Thurgauer Kulturpreis 2013 für Leopold Huber
publiziert: Donnerstag, 22. Aug 2013 / 08:44 Uhr
Loading the player ...

Der Thurgauer Kulturpreis 2013 geht an den Autor, Produzenten, Theater- und Filmregisseur Leopold Huber. Der im Thurgau wohnhafte Österreicher ist untrennbar mit dem Erfolg des See-Burgtheaters Kreuzlingen verbunden.

Geistreiche Inszenierungen

Leopold Huber hat sich als Regisseur und Produzent in den Bereichen Schauspiel, Musiktheater und Film sowohl im Thurgau wie auch im grenzüberschreitenden deutschsprachigen Raum einen Namen gemacht. Mit seinen volksnahen und geistreichen Inszenierungen, in denen er stets Bezug zu aktuellen gesellschaftlichen Themen nimmt, sorgt er regelmässig für Gesprächsstoff und begeistert mit seiner unverkennbaren Regie-Handschrift ein breites Publikum.

See-Burgtheater Kreuzlingen

Ein besonderes Verdienst kommt ihm mit der Leitung des See-Burgtheaters Kreuzlingen zu, das er seit 20 Jahren zusammen mit Astrid Keller zu einem wichtigen Kulturereignis im Thurgau entwickelt hat und mit dem er auch anderen professionellen Theaterleuten die Möglichkeit bietet, sich zu profilieren.

Biografisches

Leopold Huber ist 1955 in Oberösterreich geboren. Seit 1981 arbeitet er freischaffend als Autor, Film- und Theaterregisseur. 1990 war Leopold Huber Mitglied des Gründungsensembles des See-Burgtheaters Kreuzlingen. Seit 1993/94 leitet er das Theater gemeinsam mit Astrid Keller und ist für fast alle Stückbearbeitungen und die Regie verantwortlich. Er inszenierte dort zuletzt «Die schwarze Spinne» von Jeremias Gotthelf (2010), «Der Zerrissene» von Johann Nestroy (2011), «The Black Rider» von Tom Waits (2012) und aktuell «Die Dreigroschenoper» von Bertolt Brecht (2013). Leopold Huber realisierte zudem diverse Filme und Hörspiele, schrieb Drehbücher, Prosa und Gedichte.

(pgr/art-tv)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Gotthard. Ab durch den Berg | Ausstellung bis 2. Oktober 2016 I Forum ...
Forum Schweizer Geschichte Schwyz  Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten am Gotthard als Rekordleistungen. Besuchende erfahren die facettenreiche Geschichte des Verkehrs über und durch den Gotthard, vom Saumpfad bis hin zum teuersten Immobilienprojekt. Eher Bauwerk als Berg, jährlich milionenfach befahren. mehr lesen 
Die Gruppenausstellung der visarte zentralschweiz in der Kunsthalle Luzern ist dem Jubiläumsjahr des Berufsverbandes gewidmet und richtet den Blick auf gegenwärtige künstlerische ... mehr lesen
Michael von Graffenried steht mittendrin, in seinen Bildern. Wahre Bilder. Seine Rede an der Kulturlandsgemeinde dreht sich genau ... mehr lesen  
Baden  Grosse Meister des Impressionismus treten in Dialog mit bekannten zeitgenössischen Schweizer Künstlerinnen und Künstlern. Die Ausstellung lenkt den ... mehr lesen  
Wettbewerbe
Mitgliedschaft
Mitgliedschaft
Mitgliedschaft
Newsletter
Mitgliedschaft
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4287
    Natürlich kann man die Bibel als moralische ... ... Grundlage betrachten! Aber nicht nur und nur in die heutige Zeit ... Mo, 30.06.14 09:47
  • lector aus Winterthur 62
    Der Massstab ...ist und bleibt die Bibel. Die Natur ist nur bedingt ein Vorbild, da ... So, 29.06.14 20:08
  • Kulturflaneur aus Luzern 1
    Keine Schweizer Erstaufführung Das ist wieder einmal typisch: Da bringt ein etabliertes Theater ein ... Mi, 04.04.12 10:10
  • Victoria aus Berlin 14
    genial Picassos Ausstellung von Picasso selbst zusammengestellt. Das ist doch ... So, 27.02.11 12:09
  • Menschenrechte aus Bern 117
    Tote Kuenstler ja das muessten heute alle guten kuenstler sein, tod und picasso als ... Do, 10.02.11 12:52
  • drsaendu aus Bargen 4
    besten Dank.. ..für die Nachforschungen, mein Bargen liegt allerdings im Kanton Bern ... Mo, 07.12.09 08:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    Hallo drsaendu Ich habe noch etwas besser nachgeforscht. Soll ein toller Film sein. Am ... Sa, 05.12.09 10:57
  • jorian aus Dulliken 1754
    Läuft schon Kinos Arthouse Piccadilly, Riffraff in Zürich. Fr, 04.12.09 09:08
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 2°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 4°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 5°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 2°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 3°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 4°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 4°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten