Titelverteidiger Murray in Tokio out
publiziert: Samstag, 6. Okt 2012 / 10:41 Uhr / aktualisiert: Samstag, 6. Okt 2012 / 15:16 Uhr
Andy Murray
Andy Murray

Andy Murray verpasst in Tokio die Titelverteidigung. Der US-Open-Sieger unterliegt im Halbfinal dem Kanadier Milos Raonic in drei Sätzen.

Der britische Olympiasieger ärgerte sich masslos über die Niederlage gegen den als Nummer 6 gesetzten Raonic. Zwei Matchbälle vergab der Schotte - seine Reaktion fiel mit einem zertrümmerten Schläger und «Sich-Selbst-Anschreien» heftig aus. Nach zwei Stunden und 46 Minuten beendete Raonic die Partie gegen den Weltranglisten-Dritten.

Raonic könnte mit seinem dritten Turniersieg des Jahres im ATP-Ranking einen Sprung in die Top Ten machen. Dafür muss er im Final Lokalmatador Kei Nishikori besiegen, der sich gegen Marcos Baghdatis (Zyp) mit 6:2, 6:2 deutlich durchsetzte.

In Peking steht Novak Djokovic ebenfalls im Final. Der Weltranglisten-Zweite setzte sich gegen den Deutschen Florian Mayer 6:1, 6:4 durch und trifft nun auf Jo-Wilfried Tsonga. Der Franzose kam schon nach 43 Minuten zu einem Halbfinal-Sieg. Sein Gegner Feliciano Lopez (Sp) musste beim Stand von 6:1, 4:1 mit einer Verletzung am Handgelenk aufgeben.

(alb/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Roger Federer kam mit dem Aufschlag von Istomin mit zunehmender Spieldauer besser zurecht.
Roger Federer kam mit dem Aufschlag von Istomin mit zunehmender ...
Swiss Indoors Swiss Indoors  Roger Federer erreichte bei den Swiss Indoors die Viertelfinals. Er setzte sich gegen den Usbeken Denis Istomin in drei Sätzen mit 3:6, 6:3, 6:4 durch.  
Tennis  Die Rumänin Simona Halep (WTA 4) steht am Frauen-Masters in Singapur als erste ...
Simona Halep kam weiter, ohne selber im Einsatz zu stehen.
Caroline Wozniacki setzte sich durch.
Dänin Wozniacki steht vor Halbfinalqualifikation Caroline Wozniacki hat bei den WTA-Finals der Frauen in Singapur ihren zweiten Sieg gefeiert.
Serena Williams von Simona Halep deklassiert Die Weltranglisten-Erste Serena Williams wird am WTA-Masters in Singapur vom Simona Halep (Rum) ...
Serena Williams unterliefen allein im ersten Satz 18 vermeidbare Fehler. (Archivbild)
Für Roger Federer geht es bereits am Donnerstag weiter.
Swiss Indoors Swiss Indoors  Mit einer tadellosen Vorstellung übersteht Roger Federer bei den Swiss Indoors die 1. Runde. Der fünffache Turniersieger setzt ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2514
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • Bogoljubow aus Zug 343
    Tolle Leistung! Übrigens: Ist Ihnen auch schon aufgefallen: Roger Federer hat fast so ... Sa, 11.10.14 19:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2514
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1022
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1022
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 2°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 0°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 2°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 3°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 3°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 3°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 8°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten