Mountainbike
Titelverteidigerin Neff verpasst EM-Medaille
publiziert: Samstag, 22. Jun 2013 / 20:05 Uhr
Neff schafft an den Heim-Europameisterschaften in Bern die Titelverteidigung in der Kategorie U23 nicht. (Archivbild)
Neff schafft an den Heim-Europameisterschaften in Bern die Titelverteidigung in der Kategorie U23 nicht. (Archivbild)

Jolanda Neff schafft an den Heim-Europameisterschaften in Bern die Titelverteidigung in der Kategorie U23 nicht: In der Schlussphase des Rennens verpasst sie gar das Podest und wird nur Vierte.

Gold holte auf dem Gurten in überlegener Manier Jana Belomoina aus der Ukraine. Im vergangenen September an den Weltmeisterschaften in Saalfelden (Ö) hatte sie sich noch Neff geschlagen geben müssen. Zweite wurde die Schwedin Jenny Rissveds, die sich am Freitag zur ersten Eliminator-Europameisterin der Mountainbike-Geschichte gekürt hatte. Den 3. Rang schnappte sich Helen Grobert. Auf der letzten Runde war die Deutsche regelrecht an Neff vorbeigestürmt. Junioren-Weltmeisterin Andrea Waldis aus Morschach erreichte Rang 5.

Dass es für die Schweizer Cross-Country-Equipe am Samstag doch noch eine Medaille gab, lag an Alessandra Keller. Die 17-Jährige aus Stans eroberte bei den Juniorinnen Bronze. Ihre männlichen Teamkollegen konnten nicht Schritt halten. Nicolas Fischer, der beste Schweizer bei den Junioren, klassierte sich an 15. Stelle. Ein Ergebnis, das demonstriert, dass Swiss Cycling nicht auf jeder Stufe an der Spitze mitmischt.

Bern. EM. Cross Country. U23 Frauen (26,6 km): 1. Jana Belomoina (Ukr) 1:20:38. 2. Jenny Rissveds (Sd) 1:13 zurück. 3. Helen Grobert (De) 1:41. 4. Jolanda Neff (Sz) 2:26. 5. Andrea Waldis (Sz) 3:12. 6. Lisa Mitterbauer (Ö) 3:33. Ferner, die weiteren Schweizerinnen: 9. Linda Indergand 5:03. 13. Ramona Forchini 8:59. 17. Michelle Hediger 11:14.

Junioren (26,6 km): 1. Lukas Baum (De) 1:12:45. 2. Gioele Bertolini (It) 1:21. 3. Niels Rasmussen (Dä) 1:33. 4. Romain Boutet (Fr) 1:33. 5. Louis Bendixen (Dä) 1:46. 6. Georg Egger (De) 2:02. Ferner die Schweizer: 15. Nicolas Fischer 4:45. 24. Andrin Beeli 6:37. 28. Simon Vitzthum 7:13. 29. Mike Hermann 7:13. 41. Leo L'Homme 10:23. 49. Dominic Grab 12:38.

Juniorinnen (17,6 km): 1. Malene Degn (Dä) 54:15. 2. Sofia Wiedenroth (De) 0:41. 3. Alessandra Keller (Sz) 0:57. 4. Emilie Collomb (It) 1:22. 5. Sarah Bauer (De) 3:46. 6. Dina Hordiiuk (Ukr) 4:07. 7. Rebecca Rudolf von Rohr (Sz) 4:44. Ferner: 25. Pierina Beeli (Sz) 10:29.

(tafi/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Für die 23-jährige Jolanda Neff war es der siebente Sieg im Weltcup. (Archivbild)
Für die 23-jährige Jolanda Neff war es der siebente Sieg im Weltcup. ...
25 Sekunden Catharine Pendrel  Jolanda Neff meldet sich nach überstandener Viruserkrankung beim Mountainbike-Weltcup im französischen La Bresse erfolgreich zurück und gewinnt 25 Sekunden vor der Französin Catharine Pendrel. mehr lesen 
Mountainbike  Jolanda Neff verteidigt ihren Titel an ... mehr lesen
Um Rennhälfte schüttelte Jolanda Neff ihre letzte Begleiterin ab, in der Folge baute sie ihre Reserve sukzessive aus. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -4°C 1°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Basel -2°C 3°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen -5°C 0°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Bern -5°C 1°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Luzern -3°C 1°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Genf -2°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 1°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten