Fernsehpreis ohne Bombast vergeben
Tod von Komiker Bach überschattet Deutschen Fernsehpreis
publiziert: Mittwoch, 3. Okt 2012 / 00:28 Uhr
Dirk Bach sei «ohne Zweifel der grösste kleine dicke Schauspieler aller Zeiten» gewesen, so Oliver Welke.
Dirk Bach sei «ohne Zweifel der grösste kleine dicke Schauspieler aller Zeiten» gewesen, so Oliver Welke.

Köln - Der Deutsche Fernsehpreis ist sonst ein bombastisches Fest. Die Verleihung der diesjährigen Auszeichnungen am Dienstagabend war jedoch eine nüchterne Veranstaltung. Auch der Tod von Komiker Dirk Bach liess kaum Emotionen beim Publikum aufkommen.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Frank ElstnerFrank Elstner
Dirk BachDirk Bach
Moderator Oliver Welke erinnerte zweimal an den am Montag gestorbenen Bach. «Er hat den Fernsehpreis auch mal moderiert und war besser angezogen als jeder andere vor ihm», sagte Welke vor 1200 Gästen im Kölner Coloneum. Bach trug 2002 das gleiche Kleid wie Partnerin Sandra Maischberger.

Bach sei «ohne Zweifel der grösste kleine dicke Schauspieler aller Zeiten» gewesen. Die alte Phrase treffe zu: Wenn man Bach gefragt hätte, ob die TV-Welt heute Spass haben solle, hätte er Ja gesagt.

Später ergänzte Welke, man habe mit Bach auf höchstem Niveau lästern können, ein Verlust, der menschlich und künstlerisch nicht zu kompensieren sei.

Bei der Preisverleihung wurde Wotan Wilke Möhring (45) als bester Schauspieler ausgezeichnet. Die Jury würdigte Möhring für seine Leistung im ARD-Drama «Der letzte schöne Tag». Möhring, der bald auch «Tatort»-Ermittler für den NDR wird, setzte sich gegen die Kollegen Matthias Brandt («Polizeiruf 110: Denn sie wissen nicht, was sie tun», ARD), Bjarne Mädel («Der Tatortreiniger», ARD), Misel Maticevic («Lösegeld», ARD) und Ulrich Noethen («Das unsichtbare Mädchen», ZDF) durch.

Canonica geht leer aus

Möhrings weibliche Pendants heissen Barbara Auer (53) und Ina Weisse (44) - sie wurden als beste Schauspielerinnen ausgezeichnet. Die Jury würdigte beide für ihre Leistung im ZDF-Drama «Das Ende einer Nacht».

Das Duo behauptete sich damit gegen die Kolleginnen Silke Bodenbender («Das unsichtbare Mädchen», ZDF), die gebürtige Bernerin Sibylle Canonica («Tatort: Borowski und die Frau am Fenster», ARD), Anja Kling («Hannah Mangold & Lucy Palm», Sat.1) und Ulrike C. Tscharre («Lösegeld», ARD). Canonica war von der Jury für ihre Rolle als gestörte Tierärztin nominiert worden.

Der beste Mehrteiler war in den Augen der Jury der ARD-Zweiteiler «Der Mann mit dem Fagott», die Biografie des Sängers Udo Jürgens. Er habe Angst gehabt vor dem Film, sagte der 78-jährige Jürgens, der auch nach Köln gekommen war.

Als er aber Hauptdarsteller David Rott als jungen Jürgens gesehen habe, habe ihn dies «extrem berührt». «Dass wir aber hier stehen und den Preis bekommen, hätte ich nicht im Traum gedacht».

Die beste Show wurde die ProSieben/Sat.1-Produktion «The Voice of Germany». Mit im Rennen waren noch Jörg Pilawas ZDF-Show «Rette die Million!» und das ProSieben-Spektakel «Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt».

Elstner für Lebenswerk geehrt

Den Publikumspreis als bestes Frühstücksfernsehen - die Zuschauer konnten online und telefonisch abstimmen - bekam das ARD-Morgenmagazin «Moma - Das Erste am Morgen».

Last, but not least: Der Showmaster und «Wetten, dass..?»-Erfinder Frank Elstner wurde für sein Lebenswerk geehrt - er bekam den Preis in Form eines Obelisken aus der Hand des CDU-Politikers Norbert Blüm.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Köln - Moderator Daniel Hartwich wird künftig mit Sonja Zietlow die RTL-Sendung «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» präsentieren. ... mehr lesen
Dirk Bach war jahrelang Moderator der Show. (Archivbild)
Dirk Bach wurde nur 51 Jahre alt.
Köln - Der verstorbene Komiker Dirk Bach ist am vergangenen Wochenende im engsten Kreis beigesetzt worden. Die wichtigsten ... mehr lesen
Google Trends Letzte Woche sah den für sehr viele überraschenden Tod des schillernden Entertainers Dirk Bach, eine epische Golf-Schlacht und... schon wieder Kate Middleton?? mehr lesen 
Berlin - Der Schauspieler Dirk Bach (51) ist aller Wahrscheinlichkeit nach an Herzversagen gestorben. Zahlreiche Freunde verabschiedeten sich vom Entertainer. mehr lesen 
Berlin - Der deutsche Komiker, Schauspieler und Moderator Dirk Bach ist am Montag im Alter von 51 Jahren in Berlin verstorben. Das teilte das Berliner Schlosspark-Theater am Abend mit. mehr lesen 

Frank Elstner

Produkte rund um den Showmaster
DVD - Film, Fernsehen & Kino
ICH HEIRATE EINE FAMILIE - SPECIAL-FAN-EDITION - DVD - Film, Fernsehen & Kino
Genre/Thema: Film, Fernsehen & Kino - Ich heirate eine Familie - Speci ...
23.-
DVD - Musik
WETTEN DASS...?- 30 JAHRE [3 DVDS] - DVD - Musik
Genre/Thema: Musik; Rock & Pop; Musik-Sampler; Fernsehgeschichte; Film ...
44.-
Nach weiteren Produkten zu "Frank Elstner" suchen

Dirk Bach

Diverse Produkte rund um den Entertainer und Schauspieler
Seite 1 von 2
DVD - Komödie
IM HIMMEL IST DIE HÖLLE LOS - DVD - Komödie
Regisseur: Helmer von Lützelburg - Actors: Dirk Bach, Billie Zöckler, ...
23.-
DVD - Kinder
DORNRÖSCHEN - MÄRCHENPERLEN - DVD - Kinder
Regisseur: Arend Agthe - Actors: Moritz Schultze, Anna Hausburg, Dirk ...
22.-
DVD - Komödie
POPP DICH SCHLANK - DVD - Komödie
Regisseur: Christoph Schrewe - Actors: Jochen Schropp, Theresa Scholze ...
21.-
DVD - Comedy
RTL SAMSTAG NACHT - DAS BESTE AUS ST.2 [5 DVDS] - DVD - Comedy
Actors: Wigald Boning, Olli Dittrich, Esther Schweins, Mirco Nontschew ...
35.-
DVD - Comedy
SCHILLERSTRASSE - STAFFEL 5/TEIL 2 [4 DVDS] - DVD - Comedy
Actors: Martin Schneider, Jürgen Vogel, Dirk Bach - Genre/Thema: Comed ...
34.-
Nach weiteren Produkten zu "Dirk Bach" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 17
Beatrice Egli hält sich in den Charts.
Beatrice Egli hält sich in den Charts.
Fernsehen - Zum 4. Juni  Berlin - Showkrise hin, Showkrise her: Eine Samstagabendsendung im Ersten Deutschen Fernsehen zu präsentieren, ist immer noch eine reizvolle Sache. Beatrice Egli ist am Samstag zum zweiten Mal im Einsatz. mehr lesen 
Teure Oldtimer finden keine Käufer Luzern - Bei einer Auktion in Luzern haben zahlreiche hochkarätige Oldtimerautos keine neuen Käufer gefunden. ...
Das teuerste Angebot: Ein Alfa Romeo 6C 1750 GS Spider Zagato. (Archivbild)
Shakespeare-Anthologie versteigert London - Eine seltene Sammelausgabe von William Shakespeares Dramen ist für umgerechnet über 2,7 Millionen Franken versteigert worden. ...
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 18°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 17°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
St. Gallen 17°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Bern 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Luzern 18°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Genf 14°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Lugano 19°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten