Schiesserei
Todesschütze in US-Schule wollte sich mit seinen Opfern treffen
publiziert: Dienstag, 28. Okt 2014 / 06:44 Uhr
Per SMS hatte sich der Todesschütze in der Cafeteria verabreden wollen. (Symbolbild)
Per SMS hatte sich der Todesschütze in der Cafeteria verabreden wollen. (Symbolbild)

Seattle - Der 14-Jährige Todesschütze, der an einer US-Schule zwei Mitschüler und anschliessend sich selbst tötete, hat sich vor der Bluttat per SMS mit seinen Opfern verabredet. Er wollte sich nach Polizeiangaben mit ihnen in der Mittagspause in der Cafeteria treffen.

3 Meldungen im Zusammenhang
Die fünf Opfer, von denen zwei starben und drei weitere am Kopf getroffen und schwer verletzt wurden, hätten am Tisch gesessen, als er plötzlich das Feuer eröffnete, teilte die Polizei am Montag mit. Der Neuntklässler hatte somit wohl nicht willkürlich um sich geschossen, sondern gezielt die fünf Mitschüler an der Marysville Pilchuck High School bei Seattle ins Visier genommen.

Zwei der drei verletzten Schüler waren am Montag laut einem Bericht der «Seattle Times» noch in kritischem Zustand, der Zustand des Dritten habe sich offenbar etwas gebessert.

Das Motiv der Tat vom Freitag könne möglicherweise nicht abschliessend geklärt werden, sagte eine Polizeisprecherin. Die legal gekaufte und registrierte Pistole habe einem der Familienmitglieder des Schützen gehört.

(flok/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
In Seattle ist ein Opfer der Schiesserei in einer Schule vom vergangenen Freitag seinen Verletzungen erlegen. Die 14-Jährige ... mehr lesen
Das Motiv des Täters ist unbekannt. (Symbolbild)
Seattle - Ein junger Amokläufer an einer High School in den USA hat einen ... mehr lesen
Seattle - Bei Schüssen an einer High School bei Seattle im US-Bundesstaat Washington sind laut Medienberichten mehrere Menschen ... mehr lesen
In den USA kommt es immer wieder zu Amokläufen von Schülern. (Symbolbild)
Troy Ave wurde auf den Videoaufnahmen erkannt.
Troy Ave verhaftet  New York - Nach den tödlichen Schüssen bei einem Rap-Konzert in New York hat die Polizei einen Rapper als Verdächtigen festgenommen. Troy Ave, der mit bürgerlichem Namen Roland Collins heisst, soll bei dem Konzert am Mittwochabend einen Menschen getötet haben. 
Doppelmord im Sozialamt  Wellington - Aus Wut über seine Behandlung im Sozialamt hat ein Neuseeländer zwei ...
Die Richter verhängten eine der längsten Haftstrafen in Neuseeland. (Symbolbild)
Mit Stöcken und Steinen  Calais - Bei einer Massenschlägerei im Flüchtlingscamp von Calais sind 40 Menschen verletzt worden. Etwa 200 bis 300 ...  
Andreas Kyriacou Die Klage des türkischen Möchtegern-Alleinherrschers Recep Erdogan gegen den Deutschen Satiriker Jan Böhmermann ... mehr lesen  
Recep Tayyp Erdogan: Liefert Anstoss, Strafgesetzbücher zu entschlacken.
Titel Forum Teaser
Die Unfallursache ist bisher unklar.
Unglücksfälle Fünf Verletzte bei Frontalkollision Leuggern AG - Eine heftige Frontalkollision zweier Autos ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 14°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
St. Gallen 13°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Bern 12°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Luzern 13°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Genf 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Lugano 13°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten