1-jähriger Autolenker verunfallt
Tödlicher Unfall am Nufenenpass
publiziert: Freitag, 12. Okt 2012 / 23:31 Uhr
21-jähriger Autolenker am Nufenenpass tödlich verunfallt
21-jähriger Autolenker am Nufenenpass tödlich verunfallt

Sitten - Auf der Walliser Seite des Nufenenpasses ist am Freitag ein 20-jähriger Autolenker von der Strasse abgekommen und tödlich verletzt worden. Der 21-jährige Beifahrer wurde verletzt und ins Spital von Visp geflogen, wie die Kantonspolizei Wallis mitteilte.

Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
1 Meldung im Zusammenhang
Gemäss ersten Erkenntnissen fuhr ein 20-jähriger Mann aus dem Kanton Waadt zusammen mit seinem Beifahrer von der Passhöhe in Richtung Ulrichen. Am «Marchwang» kam der Wagen aus noch ungeklärten Gründen links von der Strasse ab. Anschliessend überschlug sich der Personenwagen im steilen Gelände mehrmals und kam etwa 130 Meter unterhalb der Strasse zum Stillstand.

Der Lenker wurde aus dem Auto geschleudert und verstarb noch auf der Unfallstelle. Sein 21-jähriger Beifahrer zog sich beim Unfall Verletzungen zu, konnte sich jedoch selber aus dem Wagen befreien. Er wurde mit einem Helikopter der Air-Zermatt ins Spital Visp geflogen.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Kaum liegt Schnee auf den Strassen, ist schon das erste Todesopfer zu beklagen: Eine 73-jährige Frau wurde am Montag in ... mehr lesen
Glarus: Laut Polizei rutschte ein Lieferwagen 200 Meter den Abhang hinunter, wobei er sich mehrmals überschlug.
Erste-Hilfe-Lösungen für Unternehmen, Gastgeber, Institutionen und Private.
Die Bewohner wurden rechtzeitig in Sicherheit gebracht.
Die Bewohner wurden rechtzeitig in Sicherheit gebracht.
Bewohner unverletzt  Schänis SG - Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Schänis SG ist am späten Samstagnachmittag ein Sachschaden von mehreren 100'000 Franken entstanden. Die Rettungskräfte konnten die Bewohner rechtzeitig aus dem Haus führen. 
Kollision mit Auto  Ein junger Motorradlenker ist bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag mittelschwer verletzt worden, als er in Illnau mit einem ...  
Der Verkehrsunfall wird nun untersucht.
Der Motorradfahrer wurde mittelschwer verletzt.
Bahnverkehr unterbrochen  Schöftland - Ein Motorradfahrer ist am Samstagmittag in Schöftland AG mit ...  
Zwischen Oensingen SO und Wangen an der Aare BE  Niederbipp BE - Ein Intercity-Neigezug (ICN) hat am Samstagvormittag auf der Jura-Südfuss-Linie zwischen Oensingen SO und Wangen an der Aare BE eine Kuh erfasst. Das Tier überlebte den Unfall nicht. Der Bahnverkehr verspätete sich vorübergehend.  
Titel Forum Teaser
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 5°C 9°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
Basel 5°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 4°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 3°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 5°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen stark bewölkt, Regen
Genf 3°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bewölkt, etwas Regen
Lugano 10°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten