Diese Sitznachbarn wünscht sich niemand
Top Ten der nervigsten Angewohnheiten von Mitreisenden
publiziert: Montag, 25. Jan 2016 / 10:42 Uhr
Die nervigsten Passagiere wurden veröffentlicht.
Die nervigsten Passagiere wurden veröffentlicht.

Zürich, 25. Januar 2016 - Einmal im Flugzeug, warten die meisten von uns angespannt auf ihren Sitznachbarn für die nächsten Stunden, denn dieser könnte uns unangenehm in eine Unterhaltung verwickeln, sich lauthals beschweren oder sogar vor den Kindern fluchen. Zu welcher Kategorie gehören Sie? Sind Sie einer der angenehmen Mitreisenden oder gehören Sie etwa zu denen, die ihren Sitz ungehemmt zurücklehnen während gerade das Essen serviert wird.

?Mitflieger? können tatsächlich sehr unhöflich sein. Der London City Airport hat eine Passagierumfrage durchgeführt, um die zehn nervigsten Angewohnheiten von ?Mitfliegenden? herauszufinden.

Personen die ihren Sitz zu weit zurücklehnen führen demzufolge die Liste an. 63 % der Befragten gaben an, dass dies eine der ärgerlichsten Angewohnheiten ist. Der persönliche Freiraum ist uns offensichtlich wichtig, denn Armlehnen-Besetzer sind gleich an zweiter Stelle zu finden, während Personen, die Ihre Füsse durch die Sitzzwischenräume strecken, den achten Platz belegen.

Passagiere die unfreundlich zum Kabinenpersonal sind, vervollständigen die Top Drei, während es das Gerangel mit dem Handgepäck um die Plätze in den Gepäckablagen, nicht unerwartet, auch in die Top Fünf schafft.

Die vollständigen Top Ten der nervigsten Angewohnheiten von Mitreisenden:

1)    Das Zurücklehnen des Sitzes, so dass man den Sitz praktisch auf dem eigenen Schoss hat

2)    Das Beschlagnahmen der gesamten Armlehne und somit kein Platz mehr für sich selbst

3)    Das unfreundliche Verhalten gegenüber dem Kabinenpersonal ? ein Dankeschön kostet nichts

4)    Die Mitnahme von deutlich zu grossem Handgepäck und dass dadurch andere Passagiere ihres abgeben müssen

5)    Das zu laute Unterhalten mit den Reisepartnern, so dass man sich selbst nicht mehr denken hören kann

6)    Das Vergessen der Manieren sobald man aus dem Flugzeug gestiegen ist, um an die Spitze der Schlange an der Passkontrolle zu gelangen

7)    Das ständige Aufstehen während dem Flug, um etwas aus dem Gepäckfach zu holen

8)    Das Strecken der Füsse durch die Zwischenräume der Sitze, so dass sie einen in die Schultern stossen

9)    Lautes Fluchen ohne Rücksichtnahme wer sich gerade in Hörweite befindet

10) Die Beschlagnahmung des Blicks aus dem Fenster und die Versperrung der Sicht

Ein Sprecher des London City Airport dazu: ?In einem Flugzeug nähern wir uns Fremden viel mehr, als in den meisten anderen Situationen und dadurch ist es kein Wunder, dass uns bereits kleine Sachen irritieren können. Seien Sie rücksichtsvoll zu Ihren Mitreisenden ? Sie würden sich auch nicht während dem Mittagessen auf einer Parkbank an einen Fremden lehnen. Deshalb denken Sie darüber nach, wie viel Platz Sie wirklich benötigen, bevor Sie den Sitz zurücklehnen. Wenn Sie der Leidtragende sind, versuchen Sie tief durchzuatmen und sich daran zu erinnern, dass es nur eine kurze Reise ist und Sie bald wieder aus dem Flugzeug aussteigen können. Wenn alles nichts hilft suchen Sie das Gespräch, und vielleicht könnte so aus einem ?Flugfeind? ein neuer ?Flugfreund? werden.

(pep/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 16
Zyla St.Onge in Aktion.
Laufen und sprechen kann sie noch nicht  Tallahassee - Ein sechs Monate altes Mädchen hat nach den Angaben seiner Eltern im US-Staat Florida den Rekord als jüngste Wasserskifahrerin aufgestellt. Das berichtete unter anderem der US-Sender CNN. 
Luxus pur  Wenn den Reichen und Schönen die teuren Autos, Villen und Golfplätze zu langweilig werden, muss ein neues Spielzeug her. Yachten sind ...  
Silver Fast - Die schnellste Yacht der Welt.
Videos Videobeweis? Wir brauchen den Geisternachweis!  Es passierte während einem Fussballspiel in Brasilien: ein Foul. Das Kuriose daran ist, dass vom ...  
Rüstige Rentner stehlen Maibaum zurück  Mehrnbach - Die Bewohner eines Seniorenwohnheims in Österreich haben ihren gestohlenen Maibaum zurückerobert - und auf ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Es... ist ja noch nicht so lange her, als dass einem das alternde aber gut ... Fr, 27.05.16 21:37
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 16°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
St. Gallen 13°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 15°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 16°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 18°C 27°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten