Topcom stellt strahlungsarme DECT-Telefone vor
publiziert: Sonntag, 29. Apr 2007 / 22:47 Uhr

Topcom hat zwei neue DECT-Telefone vorgestellt, die durch den so genannten «Eco-Mode» besonders strahlungsarm sein sollen.

Die Telefone sollen ab Mai verfügbar sein.
Die Telefone sollen ab Mai verfügbar sein.
Das Butler 1600 und das Butler 1651 mit silber-anthrazit-farbenem Gehäuse entsprechen dem GAP-Standard (Generic Access Profile) für schnurlose Telefone und bieten die Erweiterungsmöglichkeit auf bis zu vier Mobilteile.

Die Geräte sollen ab Mai verfügbar sein. Das Butler 1600 soll zu einem Preis von etwa 50 Franken erhältlich sein. Das Butler 1651, das zusätzlich über einen digitalen Anrufbeantworter verfügt, soll etwa 75 Franken kosten.

Die Geräte sind mit einem alphanumerischen LC-Display ausgestattet. Im Telefonbuch der Geräte können bis zu 50 Einträge gespeichert werden. Die Mobilteile unterstützen polyphone Klingeltöne und sind mit einer Freisprecheinrichtung ausgestattet.

Sofern vom Telekommunikations-Anbieter unterstützt, kann die Rufnummer des Anrufers im Display angezeigt werden. Die Batterieleistung der Geräte soll eine Gesprächszeit von elf Stunden und eine Standby-Zeit von 100 Stunden ermöglichen.

Der digitale Anrufbeantworter des Butler 1651 bietet eine Aufnahmezeit von 80 Minuten. Das Gerät kann aber auch zum Mitschneiden von Telefonaten oder zum Aufsprechen von Notizen genutzt werden.

(Christian Horn/teltarif.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Besucher erwarten zwei kompakte Tage, an denen sich alles um Digital Marketing und E-Business dreht.
Die Besucher erwarten zwei kompakte Tage, an denen sich ...
Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo  Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business. Am 5. und 6. April 2017, auf der Messe Zürich, vermitteln die Messen einen umfassenden Marktüberblick. mehr lesen 
Event-Marketing  Are you a club-owner, an event marketer ... mehr lesen
.
Publinews Das Telefonmuseum Telephonica in Islikon erzählt die Geschichte der Telekommunikation von den Anfängen bis hin zur heutigen digital vernetzten ... mehr lesen  
«vitrivr»  Informatiker der Universität Basel haben ein Verfahren entwickelt, das eine Suche in Bild- und Videodatenbanken mithilfe von Handskizzen ... mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 14°C 26°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 17°C 27°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
St. Gallen 17°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen gewitterhaft
Bern 12°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Luzern 12°C 26°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
Genf 17°C 25°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Lugano 19°C 27°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten