«Tortour» für Schurter
publiziert: Donnerstag, 16. Aug 2012 / 10:02 Uhr
Mountainbike-Silbermedaillengewinner Nino Schurter steht bereits wieder im Einsatz.
Mountainbike-Silbermedaillengewinner Nino Schurter steht bereits wieder im Einsatz.

Nur zwei Tage nach seiner Rückkehr von den Olympischen Spielen in London steht Mountainbike-Silbermedaillengewinner Nino Schurter bereits wieder im Einsatz.

5 Meldungen im Zusammenhang
Als Botschafter der Laureus Stiftung nimmt er ab heute Donnerstag in einem Charity-Team am Schweizer Non-Stop-Radrennen «Tortour» teil.

Der Bündner wird die Teilstrecken Oberriet - Chrus und Airolo - Brig bewältigen. Zu seinen Teamkollegen gehört der Triathlet Ronnie Schildknecht.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Nino Schurters Freude über die Auszeichnung zum Schweizer Radsportler des Jahres 2012 wurde schwer getrübt. Zwei Tage vor ... mehr lesen
Nino Schurter.
Zum Anbeissen: Nino Schurter freut sich über seine Silbermedaille.
Olympische Sommerspiele Auch der letzte erfolgreiche Schweizer Olympiateilnehmer hat London verlassen. ... mehr lesen
Olympische Sommerspiele Hätte, wäre, würde - auch Nino Schurters Privat-Coach Nicolas Siegenthaler fragte sich nach dem Rennen, wie der Sieger geheissen ... mehr lesen
Nicolas Siegenthaler freut sich für seinen Schützling.
Olympische Sommerspiele Er hatte eine Olympia-Medaille angestrebt, die mehr glänzt als die bronzene von Peking. Nun ist es Silber geworden für Nino Schurter. ... mehr lesen
Nino Schurter mit der Silbermedaille.
Jolanda Neff war gut unterwegs. (Archivbild)
Jolanda Neff war gut unterwegs. (Archivbild)
25 Sekunden Vorsprung  Die zweifache U23-Weltmeisterin Jolanda Neff feiert im südafrikanischen Pietermaritzburg ihren ersten Triumph im Mountainbike-Weltcup. 
Mountainbike  Nino Schurter und sein südafrikanischer Partner Philip Buys fahren in der Schlussetappe des ...  
Nino Schurter. (Archivbild)
Nino Schurter (Archivbild)
Mountainbike  Nach der 4. Etappe am Donnerstag gewinnt der Schweizer Nino Schurter mit seinem südafrikanischen Partner Philipp Buys auch die 6. Etappe des ...  
Mountainbike  Am Cape Epic verpassen Nino Schurter und sein südafrikanischer Partner Philipp Buys den zweiten Tagessieg in Folge hauchdünn.  
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 8°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 6°C 15°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
St.Gallen 9°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 9°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 8°C 22°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 9°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 10°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten