«Tortour» für Schurter
publiziert: Donnerstag, 16. Aug 2012 / 10:02 Uhr
Mountainbike-Silbermedaillengewinner Nino Schurter steht bereits wieder im Einsatz.
Mountainbike-Silbermedaillengewinner Nino Schurter steht bereits wieder im Einsatz.

Nur zwei Tage nach seiner Rückkehr von den Olympischen Spielen in London steht Mountainbike-Silbermedaillengewinner Nino Schurter bereits wieder im Einsatz.

Mountainbikeschule Schaffhausen
saltamontes.ch
Winkelriedstrasse 43
8203 Schaffhausen
5 Meldungen im Zusammenhang
Als Botschafter der Laureus Stiftung nimmt er ab heute Donnerstag in einem Charity-Team am Schweizer Non-Stop-Radrennen «Tortour» teil.

Der Bündner wird die Teilstrecken Oberriet - Chrus und Airolo - Brig bewältigen. Zu seinen Teamkollegen gehört der Triathlet Ronnie Schildknecht.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Nino Schurters Freude über die Auszeichnung zum Schweizer Radsportler des Jahres 2012 wurde schwer getrübt. Zwei Tage vor ... mehr lesen
Nino Schurter.
Zum Anbeissen: Nino Schurter freut sich über seine Silbermedaille.
Olympische Sommerspiele Auch der letzte erfolgreiche Schweizer Olympiateilnehmer hat London verlassen. ... mehr lesen
Olympische Sommerspiele Hätte, wäre, würde - auch Nino Schurters Privat-Coach Nicolas Siegenthaler fragte sich nach dem Rennen, wie der Sieger geheissen ... mehr lesen
Nicolas Siegenthaler freut sich für seinen Schützling.
Olympische Sommerspiele Er hatte eine Olympia-Medaille angestrebt, die mehr glänzt als die bronzene von Peking. Nun ist es Silber geworden für Nino Schurter. ... mehr lesen
Nino Schurter mit der Silbermedaille.
Mountainbikeschule Schaffhausen
saltamontes.ch
Winkelriedstrasse 43
8203 Schaffhausen
Tschopp kann sich freuen. (Archivbild)
Tschopp kann sich freuen. (Archivbild)
Nach elf Jahren  Wenige Monate nach dem Wechsel von der Strasse aufs Gelände holte der Walliser Johann Tschopp (33) nach elf Jahren wieder den Marathon-Schweizermeister-Titel auf dem Mountainbike. 
Europa-Spiele  Jolanda Neff schafft in Baku Historisches: Die St. Galler Cross-Country-Bikerin holt die ...  
Am Ende triumphierte Jolanda Neff mit über zwei Minuten Vorsprung vor ihrer Teamkollegin Kathrin Stirnemann. (Archivbild)
Für Schurter dürfte der Weg zu Gold nun frei sein.
Infolge einer Knieverletzung  Der Bündner Mountainbiker Nino Schurter hat an den Europa-Spielen einen ernsthaften Konkurrenten weniger.  
Gewinnt auch das zweite Rennen  Jolanda Neff gewinnt auch das zweite Cross-Country-Rennen in dieser Weltcup-Saison. ...
In Baden-Württemberg setzte sie sich mit 28 Sekunden Vorsprung durch.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1376
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1376
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 95
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3126
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 382
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1376
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 18°C 26°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 15°C 29°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 20°C 29°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 16°C 32°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 18°C 32°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 18°C 34°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 21°C 30°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten