Tote bei israelischer Militäraktion im Gazastreifen
publiziert: Donnerstag, 7. Feb 2008 / 09:45 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 7. Feb 2008 / 10:06 Uhr

Gaza - Bei Luftangriffen der israelischen Armee sind am Morgen im Gazastreifen sieben Palästinenser getötet worden. Die Angriffe richteten sich nach Angaben aus dem Umfeld der radikal-islamischen Hamas-Organisation gegen Gebiete nahe Dschabalija und Tuffah im Norden des Gazastreifens.

Die israelischen Streitkräfte setzten bei den Angriffen unbemannte Flugzeuge ein.
Die israelischen Streitkräfte setzten bei den Angriffen unbemannte Flugzeuge ein.
2 Meldungen im Zusammenhang
Bei mindestens fünf der Getöteten handle es sich um Mitglieder der Brigaden der Märtyrer von Al-Kassam, des militanten Arms der Hamas, teilte die Organisation mit.

Nach Angaben von Ärzten wurde in Beit Hanun ein Lehrer durch Schüsse aus einem Panzer getötet.

Die israelischen Streitkräfte setzten bei den Angriffen im Gazastreifen unbemannte Flugzeuge, sogenannte Drohnen, ein.

Zugleich drang die Armee laut Hamas in der Gegend von Tuffah auf dem Landweg in den Gazastreifen ein. Ein israelischer Armeesprecher bestätigte, dass ein Militäreinsatz im Gange sei, nannte aber keine Einzelheiten.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Tel Aviv - Ein israelisches Kampfflugzeug hat nach offiziellen Angaben eine Drohne unbekannter Herkunft über der ... mehr lesen 1
Derart nah an die Demarkationslinie wie am Montag waren die Kämpfe in Syrien bislang nicht geraten. (Symbolbild)
Derart nah an die Demarkationslinie wie am ...
Demarkationslinie  Golanhöhen - Die syrische Armee hat sich am Montag heftige Kämpfe mit Rebellen auf den Golanhöhen nahe der Demarkationslinie zu Israel geliefert. Von israelischer Seite aus waren Rauchwolken und ein Panzer zu sehen sowie Schüsse von Mörsergranaten zu hören. 
Gefechte zwischen UNO-Soldaten und Rebellen auf den Golanhöhen New York - Nach der Entführung von 44 UNO-Soldaten auf den Golanhöhen haben sich in der ... 1
Im Laufe des Krieges sind Blauhelmsoldaten wiederholt von Extremisten verschleppt worden. (Symbolbild)
Die Glückskette ruft zu Spenden für die Kriegsgebiete im Nahen Osten auf.
Humanitäre Hilfe  Zürich - Die Glückskette ruft zu Spenden für die Krisengebiete im Nahen Osten auf. Namentlich im ...  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2607
    Realsatire Hört man sich die 2 Typen an, die beide Länder vertreten, die einst mit ... heute 03:27
  • keinschaf aus Wladiwostok 2607
    Die schlechten Verlierer:-) Naja, wer meint, er könne einen Häuserkampf in einer Grossstadt ... heute 03:11
  • keinschaf aus Wladiwostok 2607
    Wir.. Ich mische mich natürlich nicht in die inneren Angelegenheiten von ... heute 02:41
  • kubra aus Port Arthur 3115
    Ferien im Nachbarland If it looks like a duck, quacks like a duck, drives a tank like a duck ... heute 01:18
  • kubra aus Port Arthur 3115
    Jetzt muss ich doch mal einen Hering verschenken, Putinsdackel oder besser ... heute 01:08
  • thomy aus Bern 4163
    Nun denn, keinschaf, dann lass' ich's, ... ... nämlich Ihnen zum Thema noch ausführlicher zu antworten: Aber, ... gestern 19:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 970
    Nichts als Kraftbrühe! Midas schreibt. "Beispiel ist die Ausschaffung, wo man das ... gestern 18:39
  • kubra aus Port Arthur 3115
    Sie irren zombie1969 Der Bau des Raketenschirms wurde damals abgesagt. Genau ... gestern 18:38
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 9°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 9°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 8°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 10°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 11°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 16°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten