Erschüttert Beirut
Tote und Verletzte bei Autobombe in Beirut
publiziert: Freitag, 19. Okt 2012 / 15:14 Uhr
Autobombe erschüttert Beirut - Tote und Verletzte
Autobombe erschüttert Beirut - Tote und Verletzte

Beirut - Eine gewaltige Explosion einer Autobombe hat am Freitag die libanesische Hauptstadt Beirut erschüttert. Die staatliche Nachrichtenagentur berichtete, es gebe Tote und Verletzte.

1 Meldung im Zusammenhang
Die genaue Zahl der Opfer und die Hintergründe waren zunächst unklar. Nach Polizeiangaben handelte es sich um eine Autobombe.

Fernsehbilder zeigten eine grosse schwarze Rauchwolke und Menschen, die über Trümmer stiegen. Aus Sicherheitskreisen hiess es, die Explosion habe sich auf dem Sassin-Platz in einem überwiegend christlichen Viertel ereignet.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Beirut - Der Konflikt in Syrien wird nun auch für den Libanon zu einer echten Zerreissprobe: Am Rande der Trauerfeier für die Opfer ... mehr lesen
Beirut: Viele der schwarz gekleideten Menschen riefen auf ihrem Weg in die Innenstadt anti-syrische Parolen.
Besonders in der Region von Jerusalem kommt es immer wieder zu Spannungen zwischen Israelis und Palästinensern.
Besonders in der Region von Jerusalem kommt es ...
Nahost  Jerusalem - Das israelische Militär hat offiziellen Angaben zufolge einen Palästinenser erschossen, der zuvor einen Anschlag auf Soldaten verüben wollte. Der Vorfall habe sich in der Nacht zum Samstag in der Nähe eines Kontrollpunktes bei Ost-Jerusalem ereignet. 
Fünf Verletzte bei Angriff mit Auto in Jerusalem Jerusalem - Bei einer erneuten Attacke mit einem Auto auf Fussgänger sind am Freitag in Jerusalem ... 1
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2960
    Es... geht immer noch nicht darum, dass die heutigen Türken die Schuld an den ... heute 12:23
  • Kassandra aus Frauenfeld 1322
    Wieder mal ein Grund, sich selbstzufrieden zu isolieren. Gut, ich kenne die Kriterien nicht, ... heute 11:55
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2960
    Wenn... Europa nicht alle aufnimmt, und dazu gibt es keine Mehrheit in den ... heute 09:49
  • Vitalis aus Hallau 46
    Beste Blender? wohl eher Spitze im Blenden. Weshalb haben wir mit die höchsten ... gestern 09:48
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2960
    Frau Lynch... folgt einem Vorgänger, der genauso schwarz ist wie sie selbst. Die ... gestern 09:36
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2960
    Perfide... Angriffe gegen Israel lassen nochmals die Ketten rasseln, die für das ... gestern 09:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2960
    Mit... der Einschätzung zu R. Kadyrow als brutaler Herrscher hat man bestimmt ... gestern 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2960
    Heute... soviel Leid auf der Welt wie nie? Nein, nicht wirklich. Nur soviel ... gestern 08:33
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 10°C 13°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 8°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
St.Gallen 12°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 9°C 17°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 10°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 14°C 17°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Lugano 14°C 15°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten