Traktor im Bundeshaus-Haupteingang
publiziert: Donnerstag, 6. Sep 2012 / 21:43 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 6. Sep 2012 / 22:02 Uhr
Perfekt geparkt.
Perfekt geparkt.

Bern - Einen aussergewöhnlichen Parkplatz hat sich am Donnerstagnachmittag ein Traktorfahrer ausgesucht: Präzise und ohne einen Schaden zu verursachen parkierte er sein Fahrzeug im Haupteingang des Bundeshauses.

Ein Polizeisprecher bestätigte am Abend eine entsprechende Meldung von BernerZeitung.ch/Newsnet. Die Polizei sei um 16.30 Uhr avisiert worden. Der Traktorfahrer habe einen etwas verwirrten Eindruck gemacht und sei deshalb einer medizinischen Abklärung unterzogen worden.

Es gebe bisher keine Anhaltspunkte für eine politisch motivierte Aktion. Nach den Angaben des Polizeisprechers sollte der Traktor im Verlauf des Abends vom Eingang entfernt werden. Auf dem Bundesplatz finden derzeit die Beach-Volleyball-Schweizermeisterschaften statt.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Der UEFA-Sitz in Nyon.
Der UEFA-Sitz in Nyon.
Entscheid zur EM-Quali  Bern - Mehrere hundert Albaner haben am Samstagnachmittag vor dem Sitz der UEFA in Nyon VD demonstriert. Sie protestierten gegen den Entscheid der UEFA, das wegen Ausschreitungen abgebrochene EM-Qualifikationsspiel zwischen Serbien und Albanien mit 3:0 Forfait zu werten. 
Abrashis Flucht aus dem Partizan-Stadion Amir Abrashi hat den Fussball-Skandal von Belgrad hautnah miterlebt. Der ...
Belgrad-Skandal: Bruder des albanischen Premiers verhaftet Nach den Zusammenstössen beim EM-Qualifikationsspiel Serbien - ...
Schlägerei: Serbien gegen Albanien abgebrochen Das EM-Qualifikationsspiel zwischen Serbien und Albanien in Belgrad muss ...
Defekte Bremsen, übermüdete Chauffeure  Bern - In Nidwalden sind am Freitag mehrere Reisecars aus dem Verkehr gezogen ...
Mehrere Chauffeure hatten die vorgeschriebenen Ruhezeiten nicht eingehalten.
Lotto  Die Gewinnzahlen und Quoten vom Samstag, 25. Oktober 2014.  
Titel Forum Teaser
Wegen des Unfalls musste die Einfahrt Attikon sowie die Ausfahrt Bertschikon kurzzeitig gesperrt werden.
Unglücksfälle Lastwagen verunfallt auf der A1 Ein Selbstunfall eines Lastwagenchauffeurs hat am ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 6°C 8°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 5°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 4°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 7°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 7°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 8°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 10°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten