Trauer und Wut: Tsunami-Jahrestag in Indonesien
publiziert: Freitag, 26. Dez 2008 / 10:29 Uhr / aktualisiert: Freitag, 26. Dez 2008 / 11:14 Uhr

Meulaboh - Tausende Menschen haben in Indonesien den Opfern der Tsunami-Katastrophe vor vier Jahren gedacht. Einwohner der Provinz Aceh versammelten sich zu einer islamischen Gebetszeremonie in der damals schwer verwüsteten Küstenstadt Meulaboh.

Gebet in einer Moschee in Meulaboh. (Archivbild)
Gebet in einer Moschee in Meulaboh. (Archivbild)
4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
TsunamiTsunami
Genau an diesem Ort sei das Wasser der Riesenwelle zuerst auf Land geschlagen, rief der Chef der Lokalregierung, Ramli Mansur, der Menge zu. Die Gedenkfeier solle den Hinterbliebenen neuen Mut machen, «ein besseres Aceh wiederaufzubauen».

In zahlreichen Moscheen im ganzen Land und an den Massengräbern in der Provinzhauptstadt Banda Aceh kamen tausende Menschen zum Gebet zusammen. In Meulaboh schwenkten rund 50 Überlebende, die seit dem Tsunami obdachlos sind, Plakate. Den Behörden warfen sie Versagen im Umgang mit den Opfern der Katastrophe vor.

Der durch ein Erdbeben verursachte Tsunami hatte am 26. Dezember 2004 die Küstengebiete mehrerer Anrainerstaaten des Indischen Ozeans überrollt. Am schlimmsten betroffen war Indonesien, wo 168'000 Menschen starben.

Insgesamt starben durch die Naturkatastrophe 220'000 Menschen. Obwohl seither zahlreiche Schulen, Gebäude, Strassen und Brücken wiederaufgebaut wurden, müssen rund 1000 Tsunami-Opfer weiterhin in Barracken hausen.

(bert/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
München - Weniger Tote, weniger Schäden, aber mehr Naturkatastrophen: 2009 geht als ... mehr lesen
2009 sei durch Naturereignisse weltweit ein wirtschaftlicher Schaden von 50 Mrd. Dollar entstanden.
Touristen flüchten vor der Flutwelle. (Archivbild)
Bern - Knapp 17 Prozent der ... mehr lesen
Bern - Vier Jahre nach dem verheerenden Tsunami, bei dem in Südostasien fast ... mehr lesen
Alle Opfer würden bis Ende 2009 ein neues Dach über dem Kopf haben. (Archivbild)
Das System soll in Zukunft Tsunamis besser vorhersagbar machen.
Jakarta - Vier Jahre nach der Tsunami-Katastrophe hat Indonesien ein massgeblich von deutschen Forschern entwickeltes Frühwarnsystem in Betrieb genommen. mehr lesen

Tsunami

Produkte rund um das Thema
DVD - Erde & Universum
DIE SCHLIMMSTEN KATASTROPHEN DER MENSCHHEIT - DVD - Erde & Universum
Regisseur: Frederick Forell - Genre/Thema: Erde & Universum; Naturgewa ...
17.-
DVD - Grenzwissenschaften
WELTUNTERGANG IM JAHR 2012 - DVD - Grenzwissenschaften
Genre/Thema: Grenzwissenschaften - Weltuntergang im Jahr 2012 In den ...
17.-
DVD - Erde & Universum
METEOR - EXPEDITION M66 - DVD - Erde & Universum
Genre/Thema: Erde & Universum; Evolution; Wissenschaft; Expeditionen; ...
28.-
DVD - Erde & Universum
NATURAL DISASTER OF THE 21ST CENTURY - DVD - Erde & Universum
Regisseur: Bob Shami - Genre/Thema: Erde & Universum; Naturgewalten; U ...
23.-
Nach weiteren Produkten zu "Tsunami" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Bringen Sie ihre Wohnung zum Leben!
Bringen Sie ihre Wohnung zum Leben!
Publinews Erwecken Sie mit der Einrichtung nach Feng-Shui Ihr «Chi»  Feng-Shui ist eine Lehre der chinesischen Kultur, die die Lebensenergie («Chi») in positive Bahnen lenken soll. Übersetzt heisst «Feng» Wind und «Shui» Wasser. Der Begriff symbolisiert, dass die Energie frei fliessen können soll, wobei die Umgebung und ihre Einrichtung eine entscheidende Rolle spielt. Feng-Shui überlässt Ihnen ein hohes Mass an Gestaltungsfreiraum. mehr lesen  
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch zahlreiche Treffen, Ateliers, Erzählungen, Kalligraphie-Kurse und Tanzvorführungen geboten. mehr lesen  
Gemäss dem Koran muss jeder Muslim, ob Mann oder Frau, der gesund ist und es sich leisten kann, einmal im Leben an der Wallfahrt zur heiligsten Stätte des Islam in Mekka teilnehmen. (Archivbild)
Streitigkeiten über Einreisebedingungen nach Saudi-Arabien  Teheran - Iranische Gläubige werden in diesem Jahr nicht an der muslimischen Pilgerfahrt Hadsch in Mekka teilnehmen. Irans Kulturminister Ali ... mehr lesen  1
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 4°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen freundlich
Basel 6°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen freundlich
St. Gallen 3°C 8°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wolkig, wenig Schnee
Bern 2°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregen freundlich
Luzern 2°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen freundlich
Genf -1°C 7°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 2°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten