Traumjob: Internetseite bricht unter Ansturm zusammen
publiziert: Mittwoch, 14. Jan 2009 / 13:04 Uhr

Sydney - Die Aussicht auf «den besten Job der Welt» mit guter Bezahlung für das Ausspannen an einem australischen Traumstrand hat das Interesse von hunderttausenden Menschen aus der ganzen Welt geweckt.

Der australische Traumstrand lockt. (Symbolbild)
Der australische Traumstrand lockt. (Symbolbild)
3 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Bewerbungen unter:

www.islandreefjob.com

Wegen des grossen Andrangs brach die Internetseite, auf der der Bundesstaat Queensland einen «Insel-Hausmeister» sucht, bereits an ihrem ersten Tag im Netz zusammen, wie die Regionalregierung mitteilte. Rund 300'000 Menschen hätten die Webseite besucht, sagte eine Sprecherin.

«Wir hatten sogar Besucher aus der Mongolei und dem Vatikanstaat auf der Internetseite.» Insgesamt hätten vor dem Zusammenbruch der Internetseite noch 350 Menschen ihre Bewerbung einreichen können, darunter Kandidaten aus Deutschland, den USA, Italien und den Niederlanden. Von der Schweizer Pferdezüchterin bis zum britischen Teenager auf der Suche nach Sonne sei alles dabei.

Zum Aufgabengebiet der auf ein halbes Jahr befristeten Stelle zählen so verlockende Tätigkeiten wie baden, schnorcheln und in der Sonne liegen. Als einzige wirkliche Arbeitsleistung wird das Führen eines Internetblogs über die Vorzüge der Insel gefordert.

Bewerbungen bis am 22.2.09

Der glückliche Gewinner des Auswahlverfahrens bekommt für die sechs Monate «Arbeit» umgerechnet 120'000 Franken sowie die Anreise vom Heimatland auf die Hamilton-Insel im Great Barrier Reef bezahlt. Dort kann der «Island Caretaker» dann umsonst in einer millionenteuren Villa an der Küste wohnen.

Bewerbungen werden bis zum 22. Februar entgegengenommen, sofern die Website wieder funktioniert. Mit der Aktion will Queensland für sich als Tourismusregion werben.

(smw/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sydney - Entpuppt sich der «beste ... mehr lesen 1
Southall geht die Sonne zu schnell unter.
Die Frau gehört aber nicht dazu.
Sydney - In Australien ist die Bewerbungsfrist für den «besten Job der Welt» abgelaufen. 30'000 Interessenten meldete sich. Sie alle möchten für sechs Monate als Insel-Ranger im ... mehr lesen
Sydney - Sechs Monate bezahlt an ... mehr lesen
Der Gewinner sollte das Meer lieben.
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
SmartHome umfasst ein Konzept, das versucht, alle bisher analog verlaufenden Prozesse im Haus durch digitale zu ersetzten.
SmartHome umfasst ein Konzept, das ...
Publinews Bis vor wenigen Jahrzehnten gab es kein Internet. E-Mails waren ein Fremdwort, etwas zu Googlen bedeutet noch, dass man in die nächste Bücherei pilgerte, um in hunderten Fachbüchern nach einem Thema zu suchen. Heute läuft jeder noch kleine Schritt über das Internet ab. Wir telefonieren über das Internet, sehen Fern über das Internet, kommunizieren, kaufen ein und arbeiten im World Wide Web. mehr lesen  
Smart Point of Interests by domains.ch  St. Gallen - Am Dienstag, 3. September 2019, findet der dritte nationale Digitaltag mit mehr als 150 kostenlosen ... mehr lesen  
Interactive Point Cloud der Altstadt St. Gallen mit Informationen von DOMAINS.CH
Wer sich als Unternehmen der Online-Welt verschliesst, der grenzt damit auch wichtige Kunden und Absatzkanäle aus.
Publinews Dass sich grosse Unternehmen es sich nicht nehmen lassen, umfangreichen Online-Aktivitäten nachzugehen, ist heute selbstverständlich. Kleinere und mittlere Unternehmen, ... mehr lesen  
Publinews Heute laufen fast alle Umsätze eines Unternehmens über das Internet. Selbst wenn der Kauf im Geschäft getätigt wird, dann erfolgt die erste Kontaktaufnahme meist über das Internet. Der Kunde informiert sich vor dem Kauf schon recht deutlich über das Internet und sucht gezielt nach Informationen. Unternehmen, die hier nicht einen Präsenz vorweisen können, haben definitiv das Nachsehen. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 7°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 7°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 5°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 8°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 11°C 17°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 14°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 17°C 21°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten