Tribut an Lionel Hampton am JazzAscona 2008
publiziert: Donnerstag, 26. Jun 2008 / 10:57 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 26. Jun 2008 / 11:27 Uhr

Ascona - JazzAscona New Orleans & Classics widmet seine 24. Ausgabe der US-Legende Lionel Hampton (1908-2002), der als erster mit einem Vibraphon den Jazz geprägt hatte. Unter anderem spielt Hamptons «spiritueller Ziehsohn» Dany Doriz im Tessin.

Auch Duffy Jackson, der Hampton einst als junger Schlagzeuger begleitet hatte, wird in Ascona zu sehen sein, wie aus denm Programm des Festivals hervorgeht. Insgesamt spielen am JazzAscona 2008 vom 26. Juni bis am 6. Juli über 40 Bands mit 250 Musikern. Mehr als 200 Konzerte sind vorgesehen.

Neben dem Nachwuchs fehlen auch Künstler, die auf eine lange Karriere zurückblicken, wie der 80-jährige britische Bandleader Bob Wilder, nicht. Die Schweizer Szene ist unter anderem mit der traditionsreichen Wolwerines Jazzband präsent.

Das diesjährige Motto heisst «Good Vibes!». Das musikalische Menu reicht laut Angaben der Veranstalter von klassischem Jazz bis zu Blues-Folk und R&B. Die Kollekten zweier Gospelmessen gehen an die Aktion SOS New Orleans Jazz Heritage für Musiker in der vom Hurrikan «Katrina» zerstörten Stadt.

Auszeichnung für die «Swing Kids»

Der Swiss Jazz Award 2008 wird am 28. Juni auf dem Monte Verità verliehen. Ausgezeichnet werden die Swing Kids, eine Big Band bestehend aus Kindern im Alter von 10 bis 15 Jahren. Leiter der Band ist der in Rorschach SG lebende Japaner Dai Kimoto.

JazzAscona ist eine der grössten Veranstaltungen in Europa, die vor allem klassischem Jazz gewidmet ist. In den vergangenen Jahren lockte das sommerliche Festival jeweils bis zu 80 000 Besucherinnen und Besucher an.

(fest/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival gespielt. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. mehr lesen 
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg Demonstrations», eine Songsammlung, die Peter Doherty vor seinem Entzug in Thailand und der ... mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit «The Love Movement» ihren Abschied verkündeten, führten die ... mehr lesen  
piratenradio.ch Trash Metal  «Zurück zu den Wurzeln» ist ein Running Joke im Musikgeschäft. Eine stockende Karriere, kreativer Stillstand oder die wiederentdeckte Lust an der ursprünglichen Freude, jede Band verkündet diesen Schritt mindestens einmal im Karriereverlauf. Was auch immer Metallica zu diesem Album bewogen hat, Freunde ihrer 1980er Alben sollten an «Hardwired... to Self Destruct» ihren Spass haben. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 2°C 3°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
Basel 1°C 3°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
St. Gallen 2°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, wenig Schnee
Bern 1°C 2°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer Schneeregenschauer
Luzern 3°C 4°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
Genf 0°C 4°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 7°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten