Trolleybus durchbricht Sicherheitsschranke
publiziert: Freitag, 28. Sep 2012 / 11:56 Uhr
In Lausanne kam es zu einem Selbstunfall mit einem Trolleybus. (Archivbild)
In Lausanne kam es zu einem Selbstunfall mit einem Trolleybus. (Archivbild)

Lausanne - Ein Trolleybus hat am Freitagmorgen in der Stadt Lausanne buchstäblich die Kurve nicht mehr gekriegt. Er geriet bei der Endstation Maladière aus der Spur, durchbrach eine Sicherheitsschranke und beendete die Fahrt zum Teil in der Luft.

Die Ursache des Unfalls ist noch nicht bekannt, wie die Verkehrsbetriebe der Stadt Lausanne am Freitag mitteilten. Unklar ist auch, wie viele Passagiere im Bus waren.

Der Chauffeur wurde verletzt. Er erhielt erste Hilfe vor Ort und musste anschliessend ins Universitätsspital Lausanne gebracht werden. Wie schwer seine Verletzungen sind, ist noch nicht bekannt. Die Buslinien 1 und 6 wurden umgeleitet.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Der Autoverlad am Lötschberg kostet bald mehr.
Der Autoverlad am Lötschberg kostet bald mehr.
Neuerungen  Spiez BE - Der Autoverlad am Lötschberg wird mit dem Fahrplanwechsel vom 14. Dezember teurer. Die BLS erhöht die Tarife im Einvernehmen mit dem Preisüberwacher zum Teil deutlich. 
Luftverkehr  Berlin - Der Streik der Piloten bei der Lufthansa ist wie geplant um Mitternacht beendet worden. Ein Sprecher der Fluggesellschaft sagte in der ...  
Insgesamt wurden mehr als 1500 Flüge abgesagt.
Piloten legen Lufthansa lahm Berlin - Die Piloten der Lufthansa haben ihren Arbeitskampf ausgeweitet und bestreiken seit dem frühen Dienstagmorgen auch ...
Die Lufthansa hat 1511 Flüge gestrichen.
Ab Dienstag bleiben auch Langstreckenflüge am Boden Frankfurt/Main - Die Pilotengewerkschaft Cockpit weitet ihren Streik ...
Wegen des Unfalls musste die Autobahnausfahrt während rund drei Stunden gesperrt werden.
Schwer verletzt  Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen ist am Mittwochvormittag in ...  
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 1°C 3°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 2°C 4°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 2°C 4°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Bern 6°C 8°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 5°C 7°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 6°C 10°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 14°C 17°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten