Tropensturm «Debby» zieht auf den Atlantik
publiziert: Mittwoch, 27. Jun 2012 / 09:10 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 27. Jun 2012 / 19:21 Uhr

Miami - Nach vier Tage andauernden sintflutartigen Regengüssen in Florida ist der Sturm «Debby» am Mittwoch in Richtung Atlantik gezogen. Obwohl er sich mittlerweile zu einem tropischen Tiefdruckgebiet abgeschwächt hat, warnten Meteorologen weiterhin vor einzelnen Tornados und Überschwemmungen.

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
HurrikanHurrikan
Am Mittwochmorgen (Ortszeit) erreichte «Debby» noch maximale Windgeschwindigkeiten von 35 Stundenkilometern. Das Tief befand sich bereits nahe der Ostküste Floridas, wie das Nationale Hurrikanzentrum der USA mitteilte.

Im Laufe des Tages sollte das Tiefdruckgebiet das Meer erreichen; das Hurrikanzentrum erwartete eine Entspannung in den Überschwemmungsgebieten.

Bereits während «Debby» am Dienstag noch über dem Golf von Mexiko gewütet hatte, mussten im Norden Floridas Teile wichtige Fernstrassen wegen Überschwemmungen geschlossen werden. Nach tagelangem Regen ist Meteorologen zufolge insbesondere an den Küsten das Risiko von Hochwasser weiterhin gross.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mexiko-Stadt - Tropensturm «Isaac» hat bei seinem Zug durch die Karibik wieder Kraft getankt. In der Nacht zog er ... mehr lesen
NASA's Terra Satellit überflog den Tropensturm «Isaac», als dieser sich über der östlichen Karibik befand.
Miami - In Vorbereitung auf den heranziehenden Wirbelsturm «Debby» ist am Mittwoch auf den Florida Keys, einer Inselkette im Süden der USA, der Ausnahmezustand ausgerufen worden. Alle Touristen müssen die schmalen, mit Brücken verbundenen Koralleninseln verlassen. mehr lesen 

Hurrikan

Produkte rund um das Thema
Seite 1 von 2
DVD - Grenzwissenschaften
WELTUNTERGANG IM JAHR 2012 - DVD - Grenzwissenschaften
Genre/Thema: Grenzwissenschaften - Weltuntergang im Jahr 2012 In den ...
17.-
DVD - Tiere
WILDE KARIBIK [2 DVDS] - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Reise; Lebensräume; Fluss, See & Meer; Dschungel & ...
33.-
DVD - Erde & Universum
IM AUGE DES HURRIKANS - NATIONAL GEOGRAPHIC - DVD - Erde & Universum
Genre/Thema: Erde & Universum; Naturgewalten; Unsere Erde - Im Auge de ...
21.-
BLU-RAY - Erde & Universum
IMAX: HURRIKAN ÜBER LOUISIANA - BLU-RAY - Erde & Universum
Regisseur: Greg McGillivray - Genre/Thema: Erde & Universum; Naturgewa ...
29.-
DVD - Erde & Universum
IMAX: HURRIKAN ÜBER LOUISIANA - DVD - Erde & Universum
Regisseur: Greg McGillivray - Genre/Thema: Erde & Universum; Naturgewa ...
27.-
Nach weiteren Produkten zu "Hurrikan" suchen
Der Chihuahua hat seinen Siegeszug fortgesetzt.(Symbolbild)
Der Chihuahua hat seinen Siegeszug ...
Am häufigsten registriert  Bern - Der Chihuahua hat seinen Siegeszug im vergangenen Jahr fortgesetzt: Der kleine Vierbeiner mit mexikanischen Wurzeln war 2013 das dritte Jahr in Folge die am häufigsten neu registrierte Hunderasse. Der beliebteste Hund in der Schweiz ist aber weiterhin der Labrador. 
«Eine Ehrung ihres Lebens»  Tom Cohen verabschiedete seine Frau Peaches Geldof mit einem Lied.
Peaches Geldof ging mit Melodie: Auf ihrer Beerdigung widmete ihr Mann ihr einen Song.
It-Girl Peaches Geldof wurde beigesetzt.
Peaches Geldof an einem speziellen Ort beerdigt Die kleine Kirche, in der die Trauerfeier der, mit 25 Jahren verstorbenen, Modejournalistin Peaches Geldof stattfand, ist ...
Familie, Prominente und Fans nehmen Abschied von Peaches Geldof London - Zwei Wochen nach dem unerwarteten Tod von Peaches Geldof haben ihre Familie und ...
Peaches Geldof
Titel Forum Teaser
Der PKW-Lenker musste durch die Feuerwehr befreit werden.
Unglücksfälle Auto kollidiert mit zwei Lastwagen Bei der Kollision eines Autos mit zwei Lastwagen auf der ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 8°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Basel 6°C 16°C leicht bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 9°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 10°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 10°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Genf 8°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 11°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten