24 Grad in Schattendorf und Altdorf
Tropische Nacht in den Föhntälern
publiziert: Montag, 24. Sep 2012 / 08:43 Uhr
Der Föhn sorgte für eine tropische Nacht. (Archivbild)
Der Föhn sorgte für eine tropische Nacht. (Archivbild)

Bern - In der Nacht auf Montag hat der Föhn in mehreren Orten für eine so genannte Tropennacht gesorgt. Mit stürmischen Böen blies er durch die Täler und liess das Quecksilber an einigen Orten nicht unter 20 Grad sinken, wie MeteoNews am frühen Morgen mitteilte.

3 Meldungen im Zusammenhang
In Schattendorf UR und in Altdorf UR zeigte das Thermometer gar 24 Grad an. In Buchs SG war es nur ein Grad kühler. In Vaduz wurden 21 Grad gemessen, in Unterterzen SG und in Walenstadt SG zeigte das Thermometer 20 Grad an.

Der Wind blies teils kräftig, auf dem Gornergrat im Wallis wurden Windgeschwindigkeiten bis zu 117 Stundenkilometer gemessen. Auf dem Piz Martegnas in Graubünden lag die stärkste gemessene Windspitze bei 99 Stundenkilometer.

Im Verlauf des Morgens lässt der Föhn nun langsam nach und eine Kaltfront bringt Regen. Örtlich kann es auch blitzen und donnern. Am Nachmittag tritt aus Westen eine Beruhigung ein, wie MeteoNews schreibt.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - In den Föhntälern der Schweiz hat es nach den sommerlichen Temperaturen vom Mittwoch eine Tropennacht gegeben. In dieser ... mehr lesen 1
Tropische Nächte in den Föntälern der Schweiz.
Starke Windböen wurden bereits heute in der ganzen Schweiz gemessen.
Bern - In den Bergen sind auch am Dienstag orkanartige Böen gemessen ... mehr lesen
Bern - Zum astronomischen Herbstbeginn sind in Teilen der Schweiz noch einmal sommerliche Temperaturen gemessen worden. Im ... mehr lesen
Der Föhn soll noch einige Tage anhalten.
In der Kleinstadt Alcira südlich von Valencia fiel wegen des Hochwassers der Unterricht an den Schulen aus. (Symbolbild)
In der Kleinstadt Alcira südlich von Valencia fiel ...
Tagelange Regenfälle  Valencia - Bei Überschwemmungen in Ostspanien sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Tagelange Regenfälle hatten zahlreiche Strassenzüge und Landstriche unter Wasser gesetzt. 
Kühler Samstag  Zürich - Seit Freitag 23.45 Uhr ist es Frühling - zumindest astronomisch. Das Wetter hält sich allerdings überhaupt nicht daran. Auf ...
Die bereits im Vorfeld zufliessende feuchte Luft aus Westen sorgte für Niederschlag. (Symbolbild)
Es wurde vielerorts leicht milder als gestern.
Lokal erstmals 20 Grad! Heute Mittwoch wurde es teilweise sogar noch leicht milder als gestern. So wurde lokal die 20 Grad-Marke erreicht und leicht überschritten. Am ...
Trotz des kalten Februars wird uns dieser Winter als «mild» in Gedanken bleiben.
Milder Winter Zürich - Der Winter 2014/15 wird trotz einem kalten Monat Februar als mild in Erinnerung bleiben. Über die ganze Schweiz gemittelt lag die Wintertemperatur ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1260
    Ein weiteres Beispiel dafür, dass nichts von Menschenhand Geschaffenes 100%-ig sicher sein ... heute 00:42
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2887
    Wer... den Terror und den totalen Krieg will, der soll ihn bekommen. Der ... Fr, 27.03.15 18:33
  • thomy aus Bern 4222
    ... Dramatische Szenen im .... Flugzeug ... Natürlich, die Passagiere, denke ich - da hat es ja ... Do, 26.03.15 12:28
  • keinschaf aus Wladiwostok 2664
    Herzinfarkt Der fühlt sich ganz anders an, als Nadelstiche im Brustbereich, lieber ... Di, 24.03.15 02:38
  • keinschaf aus Wladiwostok 2664
    UNO-Politik Und das soll dann Wissenschaft sein? "In ihrem Jahresbericht listen ... Fr, 20.03.15 19:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2887
    Was für eine Symbolik! Lindt Schokolade - "Merry Christmas" Dahinter Geiseln eines Muslim. ... Fr, 20.03.15 12:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2887
    Die... Juden sollten flüchten! Wenn es hart auf hart kommt, wie es im Moment ... Do, 19.03.15 17:07
  • nixpseudourskind aus thalwil 1
    Danke Ich bin froh, bist du erwachsen geworden (sagt der Kind:-)) Du hast ... Mi, 18.03.15 16:20
Unglücksfälle Hinterbliebene trauern um Opfer Seyne-les-Alpes - In Deutschland und Frankreich haben ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 1°C 8°C leicht bewölkt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Basel -2°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
St.Gallen 1°C 10°C leicht bewölkt bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Bern -1°C 13°C leicht bewölkt bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Luzern 1°C 14°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 0°C 14°C leicht bewölkt bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Lugano 11°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten