Hommage-Film
Trudi Gerster, die Märchenkönigin
publiziert: Donnerstag, 18. Feb 2016 / 17:42 Uhr

Generationen von Schweizer Kindern hat Trudi Gerster glücklich gemacht. Sieben Jahrzehnte lang erzählte sie Märchen; von Klassikern der Gebrüder Grimm bis hin zu selbst erfundenen Geschichten. Über die vor vier Jahren verstorbene Schweizer Märchenkönigin entstand 2009 eine wunderbare Doku.

4 Meldungen im Zusammenhang
Trudi Gerster war nicht nur eine Geschichten-Erzählerin, sie war viel mehr ein Ein-Frau-Theater. Sie schlüpfte förmlich in die Figuren hinein und hauchte den Geschichten Leben ein wie es niemand anders konnte. Oder kann. Zu Recht trägt sie bis heute den Titel «Märchenkönigin» und wird dies wohl auch Jahrzehnte nach ihrem Tod bleiben.

Die gebürtige St. Gallerin bekam 1939 ihr erstes Engagement als «Märchenfee». Ab 1940 erzählte sie regelmässig Geschichten im Kinderprogramm vom Schweizer Radio DRS. Sie nahm unzählige Hörspielproduktionen und Hörbücher auf. Als Märchenerzählerin begleitete Trudi Gerster drei Generationen von Schweizern während ihrer Kindheit.

Trudi Gerster war auch politisch aktiv. Von 1968 bis 1980 sass die in Basel wohnhafte Gerster im Grossen Rat des Kantons Basel-Stadt, anfangs als Parteilose, später als Vertreterin des Landesrings der Unabhängigen. Sie setzte sich für Kulturförderung (u.a. Basler Kindertheater) und Umweltschutz ein.

Die Filmemacher Barbara Zürcher und Angelo A. Lüdin würdigten mit ihrem Film «Die Märchenkönigin» eine grosse Frau, die nach einem langen Leben im Jahr 2013 starb.

(jz/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
St. Gallen - Zu Ehren der berühmtesten Märchenerzählerin des Landes hat die Stadt St. Gallen am Donnerstag die «Trudi ... mehr lesen
Trudi Gersters Märchen sind auch heute noch sehr beliebt.
Der Schweizer Märchenkönigin Trudi Gerster ist ein eigener Raum gewidmet.
Im Landesmuseum in Zürich kann ab morgen Freitag vier Monate lang in eine ... mehr lesen
Basel - Angehörige, Freunde und weitere Trauergäste haben am Montagnachmittag im Basler Münster Abschied von Trudi Gerster genommen. Der Basler Regierungspräsident Guy Morin würdigte sie als Märchenerzählerin und Politikerin. Auch der Bündner Liedermacher Linard Bardill ehrte die Verstorbene. mehr lesen 
Basel - Die Schweiz hat ihre Märchenkönigin verloren: Trudi Gerster ist tot. Sie starb am Samstag im Alter von 93 Jahren in ... mehr lesen
Trudi Gerster (2009)
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (502) Ungültiges Gateway.
Source: http://www.news.ch/ajax/rubrik4detail.aspx?ID=1070&excludeID=0
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 16°C 26°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 17°C 27°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 16°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 18°C 25°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Luzern 20°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 16°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 21°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten