5. Etappe der Tour of Utah
Tschopp übernimmt Gesamtführung in Utah
publiziert: Sonntag, 12. Aug 2012 / 10:11 Uhr
Utah ist ähnlich wie das Wallis. (Archivbild)
Utah ist ähnlich wie das Wallis. (Archivbild)

Johann Tschopp gewinnt solo die 5. Etappe der Tour of Utah über 165 km von Park City nach Snowbird und übernimmt vor der Schlussetappe die Gesamtführung.

Velo High-Tech Total. Grösste Auswahl am Bodensee!
Der Walliser setzte seinen Fluchtversuch in der Königsetappe genau im richtigen Moment an, zog an allen vorbei und erreichte das Ziel mit 43 Sekunden Vorsprung auf den Tschechen Leopold Koenig. Vor der 6. und letzten Etappe in Park City liegt Tschopp 38 Sekunden vor dem bisherigen Leader Christian Vandevelde (USA).

«Das ist das erste Mal, dass ich ein Leader-Trikot in einem Etappenrennen tragen darf», so Tschopp. Dieses Rennen sei wegen der vielen Berge auf ihn zugeschnitten. «Es ist ähnlich wie zuhause im Wallis», erklärte Tschopp, «ich hatte viel Spass.»

Tschopp wäre nach Francisco Mancebo (Sp) der erste Nichtamerikaner, der die Tour of Utah gewinnen könnte. Die letzte Etappe über 123,5 km rund um Park City wird mit knapp über 2000 Höhenmetern den Fahrern noch einmal alles abverlangen.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Alles rund ums Bike- Kauf, Reparaturen, Zubehör und Ernährung!
Bikerich GmbH
Hauptstrasse 52
5024 Küttigen
Das Velo für den Alltag
-Simpel.ch-
Dorfstrasse 58
8933 Maschwanden
Vincenzo Nibali ist einer der Favoriten.
Vincenzo Nibali ist einer der Favoriten.
Mathias Frank dürfte aus schweizerischer Sicht die besten Chancen haben  Die Tour de Romandie (28. April bis 3. Mai) glänzt heuer mit einer besonders starken Besetzung. Mit Chris Froome (Gb), Nairo Quintana (Kol) und Vincenzo Nibali (It) sind drei Fahrer am Start, die auch im Sommer an der Tour de France zum Favoritenkreis zählen werden. 
In Dopingsache verwickelt  Die belgische Staatsanwaltschaft fordert eine zweijährige Sperre sowie eine hohe Busse gegen Greg van Avermaet, weil er in ...
Greg van Avermaet soll in Verbindung mit Dopingarzt Mertens gestanden sein.
Ben Hermans.
Gehörte einer Fluchtgruppe an  Mit einer Überraschung endete der 55. Pfeil von Brabant, das traditionelle belgische Eintagesrennen.  
Will die Bestmarke knacken  Zeitfahr-Weltmeister Bradley Wiggins nimmt am 7. Juni in London den Stunden-Weltrekord in Angriff und will die Bestmarke des Australiers ...
«Sir» Bradley Wiggins hatte am vergangenen Sonntag beim Klassiker Paris - Roubaix seine Strassenkarriere (vorerst?) beendet.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1309
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 78
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • thomy aus Bern 4230
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 18:02
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 14:17
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 11:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1309
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1309
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
Der Bike-Shop am Bodensee
Velo High-Tech Total. Grösste Auswahl am Bodensee!
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 4°C 6°C bewölkt, Regen sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 4°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 4°C 9°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 8°C 12°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 7°C 12°C bewölkt, Regen sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 10°C 16°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 9°C 19°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten