Twitter im Visier von Hackern
publiziert: Donnerstag, 11. Jun 2009 / 22:02 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 11. Jun 2009 / 22:28 Uhr

Twitter-Nutzer müssen sich auf vermehrte Versuche von Internet-Kriminellen einstellen, sie übers Ohr zu hauen.

Beim Twittern gelten die selben Regeln, wie bei anderen Anwendungen im Netz. (Symbolbild)
Beim Twittern gelten die selben Regeln, wie bei anderen Anwendungen im Netz. (Symbolbild)
Weil der Kurznachrichtendienst ebenso wie andere Web-2.0-Anwendungen immer populärer wird, versuchen dubiose Zeitgenossen zunehmend, daraus Profit zu schlagen.

Darauf weist das deutsche Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Bonn hin.

Zuletzt erhielten Twitter-Nutzer etwa eine Nachricht mit einem Link zu einem angeblichen «Best Video» auf YouTube. Der Link führt auf eine russische Seite, von der sich ein mit Schadcode infiziertes PDF-Dokument herunterladen lässt.

Darüber hinaus findet sich dort eine gefälschte Sicherheitswarnung, die zum Herunterladen einer «überflüssigen» Antivirensoftware verleiten soll.

(Steffen Herget/teltarif.ch)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Einfaches Einstellen der sichereren Zweifaktor-Authentifizierung bei domains.ch.
Einfaches Einstellen der sichereren Zweifaktor-Authentifizierung ...
SMS-Token zusätzlich zu deinem domains.ch Passwort  St. Gallen - Domains sind ein wertvolles immaterielles Gut. Nicht vorzustellen was passieren würde, wenn dein operativer und Umsatz bringender Online-Shop auf einmal gekapert würde. Alle E-Mail Geschäftskorrespondenzen nicht mehr ankämen und Unfug mit deiner Domain getrieben würde. mehr lesen 
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den Stecker. Die Gelegenheit scheint günstig diesen überfälligen Schritt zu vollziehen. Die ... mehr lesen
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? Google Plus
Geofencing machte es möglich  Boston - Abtreibungsgegner machen Frauen in US-Kliniken für Schwangerschaftsabbrüche neuerdings dank eines Location-Features der Agentur Copley Advertising direkt ausfindig und bombardieren ... mehr lesen
Durch eine App fanden Abtreibungsgegener raus, wo sich die Frauen befinden.
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 10°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 8°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 9°C 16°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 7°C 18°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 11°C 18°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 9°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 9°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten