UNO-Sonderbotschafterin wieder aufgetaucht
publiziert: Freitag, 7. Mrz 2008 / 22:10 Uhr

Brüssel - Drei Tage nach ihrem mysteriösen Verschwinden in Brüssel ist die UNO-Sonderbotschafterin Waris Dirie wieder aufgetaucht. 43-jährige Ex-Model sei lebend wiedergefunden worden, teilte die Brüsseler Staatsanwaltschaft mit.

Waris Dirie ist wieder aufgetaucht.
Waris Dirie ist wieder aufgetaucht.
3 Meldungen im Zusammenhang
Über die Gründe des Verschwindens der aus Somalia stammenden Frauenrechtlerin und über ihren Zustand machte sie keine Angaben. Dirie war in der Nacht auf Mittwoch auf der Suche nach ihrem Hotel verschollen.

Als UNO-Botschafterin kämpft die 43-Jährige gegen die Beschneidungen von Mädchen. Vor ihrem Auftauchen hatte die Brüsseler Staatsanwaltschaft das Verschwinden als «beunruhigend» bezeichnet und Zeugen aufgerufen, sich bei der Polizei zu melden.

(tri/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
München - Die Bestsellerautorin Waris Dirie («Wüstenblume») wird für ihr Menschenrechts-Engagement mit dem ... mehr lesen
Die Bestsellerautorin Waris Dirie («Wüstenblume»).
Wien - Zwei Tage nach dem mysteriösen Verschwinden der ... mehr lesen
Waris Dirie verschwand in der Nacht auf Mittwoch. (Archivbild)
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Chris Donovans Beitrag zur «World Press Photo Story of the Year».
Chris Donovans Beitrag zur «World Press Photo Story of the ...
Fotografie Vom 26. August bis 3. Oktober 2021 zeigt das IPFO Haus der Fotografie in Olten die Gewinner des World Press Photo Contest 2021 exklusiv in der Deutschschweiz. mehr lesen  
Wissenschaftler des Computer Science and Artificial Intelligence Laboratory (CSAIL) des MIT haben kürzlich einen neuen Algorithmus entwickelt, der einem Roboter ... mehr lesen  
Alleinerziehende fühlen sich oft überfordert.
Unter dem Begriff der subjektiven Lebensqualität versteht man im Allgemeinen das Wohlbefinden eines Menschen und seine Empfindung über die Qualität seiner ... mehr lesen  
Erschreckende Zahlven von der UNO  Berlin - Bei Bootsunglücken im zentralen Mittelmeer sind in der zurückliegenden Woche nach UNO-Angaben wahrscheinlich mindestens 880 Flüchtlinge umgekommen - und damit weit mehr ... mehr lesen
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 5°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Basel 5°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 4°C 10°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 3°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Luzern 6°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 4°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 7°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten