Ägypten
US-Aussenminister Kerry zu Besuch in Ägypten
publiziert: Sonntag, 3. Nov 2013 / 12:09 Uhr
US-Aussenminister John Kerry beginnt in Ägypten eine neuntägige Auslandsreise, die ihn in weitere Länder des Nahen Ostens und Osteuropas sowie nach Algerien und Marokko führen wird.
US-Aussenminister John Kerry beginnt in Ägypten eine neuntägige Auslandsreise, die ihn in weitere Länder des Nahen Ostens und Osteuropas sowie nach Algerien und Marokko führen wird.

Kairo - Einen Tag vor Beginn des Prozesses gegen den gestürzten ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi ist US-Aussenminister John Kerry in Kairo eingetroffen. Ägypten ist die erste Station einer neuntägigen Auslandreise von Kerry.

4 Meldungen im Zusammenhang
In Gesprächen mit der vom Militär gestützten Regierung sollte es um den Demokratisierungsprozess, das Verhältnis beider Staaten und die US-Hilfen für das Land gehen. Einen Zusammenhang mit dem Prozess gegen Mursi gebe es nicht, sagte ein US-Vertreter am Sonntag.

Kerry werde aber darauf hinweisen, dass die Rechtsstaatlichkeit eingehalten werden müsse. Mursi steht ab Montag wegen des Vorwurfs der Anstiftung zur Gewalt vor Gericht.

Kerry beginnt in Ägypten eine neuntägige Auslandsreise, die ihn in weitere Länder des Nahen Ostens und Osteuropas sowie nach Algerien und Marokko führen wird.

(asu/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Riad/Kairo - US-Aussenminister John Kerry hat nach Unstimmigkeiten mit ... mehr lesen
US-Aussenminister John Kerry trinkt Kaffee in Saudi-Arabien.
John Kerry besuchte Kairo. (Archivbild)
Kairo - US-Aussenminister John ... mehr lesen
New York - Die wegen ihres Protests gegen die ägyptische Übergangsregierung inhaftierten Islamisten sollen nach Angaben der Übergangsregierung vor ein Zivilgericht gestellt werden. Aussenminister Nabil Fahmi habe versichert, dass sich Zivilisten nicht vor einem Militärgericht verantworten müssten. mehr lesen 
Amman - Die seit drei Jahren ... mehr lesen
John Kerry besucht den Nahen Osten.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
USA  Washington - Ein Metallteil, das über den Zaun des Weissen Hauses in Washington geworfen wurde, hat vorübergehend einen Alarm in der Residenz des US-Präsidenten ausgelöst. mehr lesen 
Achtens Asien Mit seinem Besuch in Vietnam hat US-Präsident Obama seine seit acht Jahren verfolgte Asienpolitik abgerundet. Die einstigen Todfeinde USA und ... mehr lesen  
Obama in Hanoi mit der Präsidentin der Nationalversammlung, Nguyen Thi Kim Ngan auf einer Besichtigungstour: Willkommenes Gegengewicht zu China.
US-Wahlen  Washington - Der US-Republikaner Marco Rubio will nicht als Vize-Präsidentschaftskandidat unter Donald Trump antreten. «Ich wäre nicht die richtige Wahl für ihn», sagte Rubio dem ... mehr lesen  
Mit 55,8 Prozent der Stimmen  Orlando - Im US-Wahlkampf hat die libertäre Partei den ehemaligen Gouverneur Gary Johnson zu ihrem Kandidaten für die Präsidentschaftswahl gekürt. Der 63-Jährige erhielt beim Parteitag am ... mehr lesen
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 15°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Basel 16°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
St. Gallen 16°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Bern 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Luzern 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Genf 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Lugano 16°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten