An Stromleitung hängen geblieben
US-Autor Richard Bach übersteht Flugzeugabsturz
publiziert: Sonntag, 2. Sep 2012 / 14:15 Uhr
US-Autor Richard Bach touchierte beim Landeanflug mit seinem Wasserflugzeug eine Stromleitung und stürzte ab. (Symbolbild)
US-Autor Richard Bach touchierte beim Landeanflug mit seinem Wasserflugzeug eine Stromleitung und stürzte ab. (Symbolbild)

Seattle - Der US-Schriftsteller Richard Bach («Die Möwe Jonathan») hat schwer verletzt den Absturz eines von ihm gesteuerten Kleinflugzeugs überstanden. Der 76-Jährige blieb vor der US-Nordwestküste beim Landeanflug mit seinem Wasserflugzeug in einer Stromleitung hängen.

4 Meldungen im Zusammenhang
Daraufhin stürzte die Maschine nach Angaben von Bachs Sohn James ab. Sein Vater habe Kopfverletzungen und eine gebrochene Schulter davongetragen, erklärte James. Nach der ersten Behandlung in einem Spital in Seattle teilte er mit: «Es sieht besser aus. Die Ärzte sind 'vorsichtig optimistisch'.»

Richard Bach gilt als erfahrener Pilot; er war mit seinem Wasserflugzeug auf dem Weg zu einem Freund, als seine 2008 Easton Gilbert Searey an einer Stromleitung fünf Kilometer westlich von Friday Harbor Airport auf der Inselgruppe San Juan im US-Bundesstaat Washington hängen blieb und abstürzte.

Fliegen war für ihn in seinen Büchern oft ein wichtiger Bestandteil bei Betrachtungen über Selbstentdeckung. «Dad hat Fliegen als seine Religion bezeichnet», erklärte James Bach: «Er war ein begeisterter Flieger. Es wäre schrecklich, wenn er sich erholen sollte und nicht mehr fliegen könnte - er muss einfach fliegen.»

Bach zog vor 20 Jahren auf die zu den San-Juan-Inseln gehörende Orcas-Insel 160 Kilometer nordwestlich von Seattle. Sie kann nur per Schiff oder Flugzeug erreicht werden.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington/Kingston - Beim Absturz eines kleinen Privatflugzeug vor der jamaikanischen Küste ist ein Ehepaar aus den USA ... mehr lesen
Laut Flugsicherungsbehörde FAA fiel das Flugzeug gut 22 Kilometer vor Jamaika ins Meer. (Symbolbild)
Wien/Innsbruck - Sechs Menschen sind beim Absturz eines Kleinflugzeugs in Österreich ums Leben gekommen. Die Unfallursache sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher in Tirol am Sonntag. mehr lesen 
Sean O'Keefe leitet für EADS die Nordamerika-Abteilung und war vier Jahre lang NASA-Chef.
Washington - Beim Absturz eines einmotorigen Wasserflugzeugs im US-Staat Alaska sind fünf Menschen ums Leben gekommen. ... mehr lesen
Mexiko-Stadt - Der Pilot und die vier Passagiere eines Kleinflugzeugs haben am Samstag den Absturz ihrer Maschine im Norden ... mehr lesen
Warum das Flugzeug abstürzte, ist noch nicht geklärt. (Symbolbild)
Mit seiner Frau kreierte Talus Taylor vor 40 Jahren die ...
Am 19. Februar verstorben  Paris - Der Vater der Barbapapas, Talus Taylor, ist tot. Der US-Amerikaner, der vor mehr als 40 Jahren die kultigen Fantasiefiguren erfunden hat, starb im Alter von 82 Jahren in Paris, wie der Orell Füssli Verlag in Zürich mitteilte. 
Fan von Social Media  Regisseur Judd Apatow (47) ist ein grosser Fan der Sozialen Medien.
Judd Apatow verbringt einen grossen Teil seiner Freizeit auf Twitter.
Hat schon oft mit dem Gedanken geflirtet  New York - Die Comicfigur Catwoman, Gegenspielerin von Batman, ist künftig bisexuell. «Das ist weniger eine Enthüllung denn eine Bestätigung», teilte die neue Autorin der Geschichten, Genevieve Valentine, in ihrem Blog mit. Catwoman habe schon oft mit dem Gedanken geflirtet.  
Titel Forum Teaser
  • Niina aus Oberhausen 1
    Wir sind uns NICHT alle einig. Poetisch, handgemacht, ehrlich und mit dem Schalk im Nacken- das klingt ... Mi, 04.02.15 14:53
  • FrlRottenmeier aus frankfurt 7
    Spiessige Provinz Daran sieht man, wie provinziell doch Zürich ist. Was Zürcher für schön ... Mo, 19.01.15 16:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2840
    Leute... die Redaktionen und Karrikaturisten bedrohen, müssten eigentlich längst ... Do, 15.01.15 11:33
  • jorian aus Dulliken 1568
    BLABLABLA! Da hat der Schawinski mal was abgekriegt, dieser Narzist. Die BILLAG ... Sa, 20.12.14 03:55
  • jorian aus Dulliken 1568
    Warum schlagen Sie auf die SVP? Ich bin Ausländer, das habe ich hier schon mehramls geschrieben. Für ... Sa, 20.12.14 03:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1214
    Jetzt aber mal Halt! Was war an diesem Gespräch nicht in Ordnung? Es trafen zwei wie Dr. ... Fr, 19.12.14 21:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1214
    Und heute palavert dieser neue Pascha der Türken von der Gleichberechtigung der Geschlechter. Es ... Mo, 24.11.14 17:58
  • Farahdiba aus Bülach 1
    Grandioses Essen in einem schönen Zelt Wir hatten uns vor der Show für ein 3-Gang Dinner im schön geschmückten ... Mo, 24.11.14 09:05
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -4°C -2°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel -2°C 0°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen -2°C 0°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern -2°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 1°C 4°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 2°C 5°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 8°C 14°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten