An Stromleitung hängen geblieben
US-Autor Richard Bach übersteht Flugzeugabsturz
publiziert: Sonntag, 2. Sep 2012 / 14:15 Uhr
US-Autor Richard Bach touchierte beim Landeanflug mit seinem Wasserflugzeug eine Stromleitung und stürzte ab. (Symbolbild)
US-Autor Richard Bach touchierte beim Landeanflug mit seinem Wasserflugzeug eine Stromleitung und stürzte ab. (Symbolbild)

Seattle - Der US-Schriftsteller Richard Bach («Die Möwe Jonathan») hat schwer verletzt den Absturz eines von ihm gesteuerten Kleinflugzeugs überstanden. Der 76-Jährige blieb vor der US-Nordwestküste beim Landeanflug mit seinem Wasserflugzeug in einer Stromleitung hängen.

4 Meldungen im Zusammenhang
Daraufhin stürzte die Maschine nach Angaben von Bachs Sohn James ab. Sein Vater habe Kopfverletzungen und eine gebrochene Schulter davongetragen, erklärte James. Nach der ersten Behandlung in einem Spital in Seattle teilte er mit: «Es sieht besser aus. Die Ärzte sind 'vorsichtig optimistisch'.»

Richard Bach gilt als erfahrener Pilot; er war mit seinem Wasserflugzeug auf dem Weg zu einem Freund, als seine 2008 Easton Gilbert Searey an einer Stromleitung fünf Kilometer westlich von Friday Harbor Airport auf der Inselgruppe San Juan im US-Bundesstaat Washington hängen blieb und abstürzte.

Fliegen war für ihn in seinen Büchern oft ein wichtiger Bestandteil bei Betrachtungen über Selbstentdeckung. «Dad hat Fliegen als seine Religion bezeichnet», erklärte James Bach: «Er war ein begeisterter Flieger. Es wäre schrecklich, wenn er sich erholen sollte und nicht mehr fliegen könnte - er muss einfach fliegen.»

Bach zog vor 20 Jahren auf die zu den San-Juan-Inseln gehörende Orcas-Insel 160 Kilometer nordwestlich von Seattle. Sie kann nur per Schiff oder Flugzeug erreicht werden.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington/Kingston - Beim Absturz eines kleinen Privatflugzeug vor der jamaikanischen Küste ist ein Ehepaar aus den USA ... mehr lesen
Laut Flugsicherungsbehörde FAA fiel das Flugzeug gut 22 Kilometer vor Jamaika ins Meer. (Symbolbild)
Wien/Innsbruck - Sechs Menschen sind beim Absturz eines Kleinflugzeugs in Österreich ums Leben gekommen. Die Unfallursache sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher in Tirol am Sonntag. mehr lesen 
Sean O'Keefe leitet für EADS die Nordamerika-Abteilung und war vier Jahre lang NASA-Chef.
Washington - Beim Absturz eines einmotorigen Wasserflugzeugs im US-Staat Alaska sind fünf Menschen ums Leben gekommen. ... mehr lesen
Mexiko-Stadt - Der Pilot und die vier Passagiere eines Kleinflugzeugs haben am Samstag den Absturz ihrer Maschine im Norden ... mehr lesen
Warum das Flugzeug abstürzte, ist noch nicht geklärt. (Symbolbild)
Die Bilder von Ringelnatz sind überhaupt nicht lustig, ...
Verschollene Werke, vergessener Maler  Solingen - Joachim Ringelnatz war nicht nur Dichter, sondern auch ein erfolgreicher Maler. Doch im heutigen Kunstkanon kommt er kaum vor. Viele seiner Bilder sind verschollen. Eine Ausstellung im deutschen Solingen will das nun ändern. 
Vierte Beerdigung  Santiago De Chile - Mit einer öffentlichen Zeremonie wird am Montag die vierte Bestattung des Leichnams des 1973 verstorbenen ...  
Del Paso (Bild) bringe die spanische Sprache «zum Glänzen», sagte Spaniens König Felipe VI. am Samstag bei der Preisübergabe in der Universität von Alcalá de Henares.
Überreicht von Spaniens König Felipe VI.  Madrid - Der mexikanische Schriftsteller und Dichter Fernando del Paso hat den Premio Cervantes, die ...  
Zum 400. Todestag von Miguel de Cervantes  Spanien hat wieder mal einen Grund zum Feiern. Vor 400 Jahren starb der Nationaldichter Miguel de Cervantes Saavedra. Bekannt ist er vor allem ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3890
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3890
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 349
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 422
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1741
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
  • Pacino aus Brittnau 717
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
  • Pacino aus Brittnau 717
    Simply the best . . . Grosser Sänger, grosser Inspirator, grosser Künstler. Vielen Dank für ... Mo, 11.01.16 12:52
art-tv.ch Frühlingserwachen im Museum Langmatt Grosse Meister des Impressionismus treten in Dialog mit ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 5°C 9°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
Basel 5°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 4°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 3°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 5°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen stark bewölkt, Regen
Genf 3°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bewölkt, etwas Regen
Lugano 10°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten