Eine halbe Milliarde Menschen
US-Bürger twittern am häufigsten
publiziert: Dienstag, 31. Jul 2012 / 13:40 Uhr
Eine halbe Milliarde Menschen nutzt weltweit Twitter.
Eine halbe Milliarde Menschen nutzt weltweit Twitter.

Paris - Weltweit nutzt mehr als eine halbe Milliarde Menschen den Internet-Kurzbotschaftendienst Twitter. Mit Abstand an erster Stelle liegen die USA, wo es Ende Juni 140 Millionen Twitter-Konten gab.

1 Meldung im Zusammenhang
Das geht aus einer Studie des auf soziale Netzwerke spezialisierten französischen Marktforschungsinstituts Semiocast in Paris hervor. Die US-Bürger twittern auch am häufigsten - mehr als jede vierte der auf maximal 140 Zeichen begrenzten Kurzbotschaften wurde in den USA abgeschickt.

Begeisterte Twitterer sind auch die Brasilianer, wo die Zahl der Twitter-Konten seit Jahresbeginn um 23 Prozent auf nun gut 41 Millionen anstieg. Brasilien liegt damit an zweiter Stelle vor Japan.

Spanien in Europa top

In Europa wird laut der Studie in Spanien am meisten getwittert. Das Land liegt auf Platz 9. Weitere europäische Staaten unter den Top-20 sind die Niederlande (Platz 16), Frankreich (18), Deutschland (19) und Italien (20). Die Schweiz ist in der Semiocast-Erhebung nicht erwähnt.

Auch in den arabischen Ländern nutzen immer mehr Menschen den Dienst. In Saudi-Arabien beispielsweise verdoppelte sich die Zahl der Nutzer seit Jahresbeginn fast - auf derzeit 2,9 Millionen.

Die aktivste Twitter-Stadt ist der Studie zufolge die indonesische Metropole Jakarta, wo im Untersuchungszeitraum 2,4 Prozent aller Tweets abgesandt wurden. An zweiter Stelle folgt Tokio, an dritter London.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
«Kein Leben nach dem Tod» - Social Media als Gefahr für Elite mehr lesen
Saudi Arabiens Grossmufti Abd al-Aziz bin Abdullah asch-Schaich mag Twitter nicht.
Die Schweizer Bevölkerung hat ein allgemein hohes Sicherheitsempfinden im eigenen Land etwas düster siehts jedoch mit der weltpolitischen Lage aus.
Die Schweizer Bevölkerung hat ein allgemein hohes ...
Keine grosse Beunruhigung  Bern/Zürich - Die Ukraine-Krise, zunehmende Cyberattacken oder Terrorangriffe wie jener in Paris von Anfang Jahr scheinen die Schweizer Bevölkerung nicht gross zu beunruhigen. Die meisten fühlen sich sicher und blicken optimistisch in die Zukunft - trotz düsterer Welteinschätzung. 
Blonderblog Ein Kraftakt  Alleinerziehenden Menschen gebührt höchster Respekt. Die meisten sind Frauen. Die wenigsten haben ihre Situation so gewählt.  
Gemäss Umfrage  Washington - US-Bürger werden laut einer Umfrage immer dicker. Der Anteil der Fettleibigen habe im vergangenen Jahr unter Erwachsenen 27,7 Prozent erreicht, teilte das Umfrageinstitut Gallup am Mittwoch mit.  
Geschäftsmänner und -frau: Mimikri bis zur Selbstverleugnung führt zum Erfolg.
Dschungelbuch Vor 20 Jahren skandierten richtig tolle Weiber für Quoten. Heutzutage ist die Quotenforderung oft zur neoliberalen ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
Christoph Küffer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Privatdozent am Institut für Integrative Biologie und TdLab an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Der letzte Anarchist der ETH Vor 25 Jahren wurde Paul Feyerabend als Professor der ETH ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 10°C 17°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 8°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 11°C 20°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 11°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 11°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 10°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 13°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten