Sony bevorzugtes Angriffsziel
US-Bundespolizei nimmt Anonymous-Hacker fest
publiziert: Freitag, 23. Sep 2011 / 16:34 Uhr
Die US-Bundespolizei hat einen mutmasslichen Hacker geschnappt. (Symbolbild)
Die US-Bundespolizei hat einen mutmasslichen Hacker geschnappt. (Symbolbild)

Washington - Die US-Bundespolizei FBI hat einen mutmasslichen Hacker der Gruppen Anonymous/LulzSec festgenommen. Dem 23-Jährigen wird Verschwörung vorgeworfen. Er soll an Hacker-Angriffen auf den Unterhaltungselektronik-Riesen Sony beteiligt gewesen sein.

7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
AnonymousAnonymous
Der Mann habe unter dem Decknamen «Recursion» gearbeitet, teilte das FBI am Donnerstag (Ortszeit) mit.

Die Angriffe hätten im vergangenen Mai begonnen, die Informationen seien anschliessend ins Internet gestellt worden. Der Verdächtige habe bei seiner Festnahme in Phoenix, Arizona keinen Widerstand geleistet.

Mehrere Aktionen

Dem Hacker-Kollektiv Anonymous und der Splittergruppe LulzSec werden Aktionen gegen PayPal, Sony und andere Unternehmen vorgehalten. Auch die Rechner des US-Geheimdienstes CIA und anderer Sicherheitsbehörden sollen von ihnen angegriffen worden sein.

Bereits im Juli war ein 19-Jähriger in Schottland festgenommen worden, der unter dem Decknamen «Topiary» im Internet bekannt war.

Die Hacker sollen nach Ermittlungen der Behörden Internetseiten grosser Unternehmen massenhaft mit Zugriffen überhäuft haben, so dass diese zusammenbrachen. Eines der bevorzugten Angriffsziele von LulzSec soll der japanische Elektronikkonzern Sony gewesen sein.

Anonymous hat nach eigenen Angaben keine Führung, keine feste Organisation und keine Zentrale. Weil es keine klar umrissene Führung gibt, wechseln auch die Ziele der Gruppe. Ihre Angehörigen, unter ihnen auch Aktivisten in Deutschland, verbinden sich spontan für einzelne «Operationen».

(bg/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mexiko-Stadt - Kampferklärung im Internet: Das Hackernetzwerk Anonymous hat das Verbrecherkartell «Los Zetas» ultimativ aufgefordert, ihr «Terrorregime» in Mexiko zu stoppen. Das geht aus zwei Schreiben hervor, die am Dienstag in Medien publiziert wurden. mehr lesen 
London - Das mittlerweile aufgelöste ... mehr lesen
Die E-Mails der Sun sollen noch nicht veröffentlicht werden.
Lulz Security hat stets betont, dass sie keine kriminellen Ziele verfolgten.
New York - Die Hackergruppe Lulz Security hat nach einer Reihe Angriffe auf Webseiten von US-Unternehmen und des US-Geheimdienstes CIA das Ende ihrer Tätigkeiten bekannt gegeben. ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Bangalore - Der mit massiven ... mehr lesen
Erneut private Daten geklaut.
Anscheinend sind Daten von Nutzern der Seite SonyPictures.com abgezogen worden.
Washington - Ein Gruppe von ... mehr lesen

Anonymous

Produkte passend zu den Aktivisten
Filmplakate
V FOR VENDETTA POSTER MASKE WE ARE EVERYWHERE - Filmplakate
Regisseur: James McTeigue Guy Fawkes und Anonymous lassen Grüssen. ...
12.-
Masks - Diverse
V WIE VENDETTA MASKE - ANONYMOUS - GUY FAWKES - Masks - Diverse
Original V wie Vendetta Maske. V for Vendetta ist die Geschichte eine ...
15.-
Nach weiteren Produkten zu "Anonymous" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Einfaches Einstellen der sichereren Zweifaktor-Authentifizierung bei domains.ch.
Einfaches Einstellen der sichereren Zweifaktor-Authentifizierung ...
SMS-Token zusätzlich zu deinem domains.ch Passwort  St. Gallen - Domains sind ein wertvolles immaterielles Gut. Nicht vorzustellen was passieren würde, wenn dein operativer und Umsatz bringender Online-Shop auf einmal gekapert würde. Alle E-Mail Geschäftskorrespondenzen nicht mehr ankämen und Unfug mit deiner Domain getrieben würde. mehr lesen 
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den ... mehr lesen  
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? Google Plus
Geofencing machte es möglich  Boston - Abtreibungsgegner machen Frauen in US-Kliniken für Schwangerschaftsabbrüche neuerdings dank eines Location-Features der Agentur Copley Advertising direkt ausfindig und bombardieren ... mehr lesen
Durch eine App fanden Abtreibungsgegener raus, wo sich die Frauen befinden.
DIGITAL LIFESTYLE: OFT GELESEN
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 3°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
St. Gallen 9°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Bern 2°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Luzern 4°C 11°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 4°C 9°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Lugano 8°C 8°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten