US-Marine tötet im Persischen Golf indischen Fischer
publiziert: Montag, 16. Jul 2012 / 22:41 Uhr
Das US-Versorgungsschiff USNS Rappahannock feuerte auf ein Motorboot.
Das US-Versorgungsschiff USNS Rappahannock feuerte auf ein Motorboot.

Washington - Ein US-Marineschiff hat am Montag im Persischen Golf wegen einer mutmasslichen Bedrohung Schüsse auf ein Motorboot abgegeben und dabei nach Angaben der Vereinigten Arabischen Emirate einen indischen Fischer getötet.

Drei weitere indische Fischer seien verletzt worden, sagte Tarek Ahmed al-Hidan vom Aussenministerium in Abu Dhabi. Der Vorfall, bei dem das US-Versorgungsschiff «USNS Rappahannock» mit einem Maschinengewehr feuerte, ereignete sich laut dem US-Verteidigungsministerium vor Jebel Ali in den Emiraten.

Das Motorboot habe sich dem Öl-Versorgungsschiff schnell angenähert und auf Warnungen nicht reagiert, erklärte das Pentagon.

Die US-Marine hatte ihre Präsenz im Golf in den vergangenen Monaten verstärkt und begründete dies mit einer möglichen Bedrohung durch den Iran. Die iranischen Revolutionsgarden verfügen über zahlreiche kleine Schiffe mit Raketenwerfern.

«Seit 2000 hüten wir uns vor kleinen Schiffen», sagte ein Vertreter des Pentagons. Im Oktober 2000 war mit einem kleinen, mit Sprengstoff beladenen Schiff im Hafen von Aden in Jemen ein Anschlag auf den US-Zerstörer «USS Cole» verübt worden, bei dem 17 US-Marinesoldaten getötet und 40 verletzt wurden.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Israels Rache für drei getötete Jugendliche: 2140 tote Palästinenser, darunter hunderte Kinder. (Symbolbild: Hebron)
Israels Rache für drei getötete Jugendliche: ...
Am 12. Juni gekidnappt  Hebron/Kairo - Drei Monate nach der Tötung dreier israelischer Jugendlicher im Westjordanland hat Israels Armee die beiden mutmasslichen Täter getötet. Die beiden Männer seien bei einem Schusswechsel mit dem Militär ums Leben gekommen, sagte Armeesprecher Peter Lerner. 
Mutmasslicher Drahtzieher der Morde an jungen Israelis festgenommen Jerusalem - Die israelische Polizei hat am Dienstag die Festnahme des mutmasslichen ...
Getötete israelische Religionsschüler
Israel droht Hamas mit harter Vergeltung Jerusalem - Nach der Ermordung der drei im Westjordanland entführten Jugendlichen ... 1
IS-Vormarsch - Algerien  Paris/Algier - Trotz der angedrohten Enthauptung einer französischen Geisel will die Regierung in Paris ...  
Der Mann wurde beim Wandern in der Bergregion Kabylei entführt.
Die IS-Terrormiliz versucht auf Aleppo vorzurücken. (Symbolbild)
Terrormiliz IS setzt Vormarsch in Syrien fort Damaskus - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat im Norden Syriens ihre Herrschaft weiter ausgedehnt. Die Extremisten ...
Nationen wollen schnell gegen IS-Miliz vorgehen Paris - Im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) formiert ...
Titel Forum Teaser
  • HeinrichFrei aus Zürich 340
    Frankreich Sparen bei den Armen und Kindern oder bei den Atombomben? Der französische Premierminister Manuel Valls will sparen, will ... gestern 19:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2449
    Das... kleine Israel muss sich behaupten in einer Region, wo sich regelmässig ... gestern 11:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2449
    Israel... ist als jüdischer Staat gegründet worden und als solcher ... gestern 10:45
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2449
    Die... arabischen Staaten werden keine eigene Truppen in den Kampf gegen IS ... Mo, 22.09.14 11:24
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2449
    Die... Terroristen der IS, Boko Haram, al-Shabaab, Hamas, etc. legen es drauf ... So, 21.09.14 17:52
  • kubra aus Port Arthur 3156
    Schlupflöcher stopfen Im Energiebereich wird von den meisten Regierungen empfohlen, weniger ... So, 21.09.14 12:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1005
    Man könnte und sollte und möchte und wäre eigentlich und so… Mein Gott Regula, wenn Sie, um mal bei den Konjunktiven zu bleiben, als ... Fr, 19.09.14 17:55
  • kubra aus Port Arthur 3156
    Konjunktivismus Erinnert mich an das Buch von Ralph Giordano. Wenn Hitler den Krieg ... Fr, 19.09.14 12:59
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 4°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 4°C 14°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 4°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 5°C 17°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 7°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 11°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 14°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten