US-Marine tötet im Persischen Golf indischen Fischer
publiziert: Montag, 16. Jul 2012 / 22:41 Uhr
Das US-Versorgungsschiff USNS Rappahannock feuerte auf ein Motorboot.
Das US-Versorgungsschiff USNS Rappahannock feuerte auf ein Motorboot.

Washington - Ein US-Marineschiff hat am Montag im Persischen Golf wegen einer mutmasslichen Bedrohung Schüsse auf ein Motorboot abgegeben und dabei nach Angaben der Vereinigten Arabischen Emirate einen indischen Fischer getötet.

Drei weitere indische Fischer seien verletzt worden, sagte Tarek Ahmed al-Hidan vom Aussenministerium in Abu Dhabi. Der Vorfall, bei dem das US-Versorgungsschiff «USNS Rappahannock» mit einem Maschinengewehr feuerte, ereignete sich laut dem US-Verteidigungsministerium vor Jebel Ali in den Emiraten.

Das Motorboot habe sich dem Öl-Versorgungsschiff schnell angenähert und auf Warnungen nicht reagiert, erklärte das Pentagon.

Die US-Marine hatte ihre Präsenz im Golf in den vergangenen Monaten verstärkt und begründete dies mit einer möglichen Bedrohung durch den Iran. Die iranischen Revolutionsgarden verfügen über zahlreiche kleine Schiffe mit Raketenwerfern.

«Seit 2000 hüten wir uns vor kleinen Schiffen», sagte ein Vertreter des Pentagons. Im Oktober 2000 war mit einem kleinen, mit Sprengstoff beladenen Schiff im Hafen von Aden in Jemen ein Anschlag auf den US-Zerstörer «USS Cole» verübt worden, bei dem 17 US-Marinesoldaten getötet und 40 verletzt wurden.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Australischer Soldat. (Symbolbild)
Australischer Soldat. (Symbolbild)
Mehr Sicherheit am MH17-Absturzort  Melbourne/Sydney - Australien will ein Kontingent von Soldaten zum Absturzort der malaysischen Boeing im Osten der Ukraine schicken. Premierminister Tony Abbott sprach von einer «humanitären Mission», deren Bedingungen in einem Abkommen mit der Regierung in Kiew festgelegt würden. 
Neues Wrackteil der MH17 gefunden - weitere Leichen Melbourne - Ermittler haben in der Ostukraine ein neues grosses ... 2
Wieviele Leichen der MH17 wurden noch nicht eingesammelt? Sydney - Im niederländischen Eindhoven sind am ... 1
Teilmobilmachung der Bevölkerung Kiew - Die Ukraine hat zur Lösung des blutigen Konflikts im Osten des Landes eine ... 7
Jerusalem  Paris/Jerusalem - Die Palästinenser verklagen Israel wegen Kriegsverbrechen bei der ...   1
Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 913
    Hass? Was ist Hass? Das da vielleicht? Schäfchens Rückfall: "Was ... heute 17:23
  • Kassandra aus Frauenfeld 913
    Nichts ist so fein gesponnen.... Die Wahrheit kommt immer ans Licht: Die handelszeitung schreibt heute: ... heute 17:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 913
    Die Beichte eines Kämpfers der pro-russischen Oplot-Milizen! Woran erkannt man einen Faschisten? Daran, dass diese Lumpenbande stets ... heute 17:03
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2323
    Mitglieder "Der UNO-Menschenrechtsrat hatte erst am Mittwoch eine Untersuchung der ... heute 16:57
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2323
    Es... müssen viel mehr Flüchtlinge durch die EU aufgenommen werden, damit sie ... heute 16:44
  • kubra aus Port Arthur 2998
    Es ist traurig dass die Russen keinerlei Einsicht zeigen und den Marodeuren weiter ... heute 15:39
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2323
    Das... einzige Nachhaltige was der gescheiterte "arabische Frühling" gebracht ... heute 14:28
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2323
    Selbst... wenn die pro-russischen Terroristen das Flugzeug nur aus Versehen ... heute 12:58
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 13°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Basel 10°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 16°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 14°C 27°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 14°C 26°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 14°C 28°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 17°C 26°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten