Veranstaltung von 300 «Empörten» zum ersten Jahrestag
US-Polizei verhaftet Aktivisten der Occupy-Bewegung
publiziert: Sonntag, 16. Sep 2012 / 10:04 Uhr
Occupy-Protestbewegung in New York (Archivbild)
Occupy-Protestbewegung in New York (Archivbild)

New York - Zum ersten Jahrestag von Occupy Wall Street sind in New York rund 300 Menschen zu einem kleinen Park gezogen, der als Gründungsort der Protestbewegung gilt. Im Zuccotti Park in Manhattan hatten die Aktivisten seinerzeit ihr Hauptquartier aufgeschlagen.

5 Meldungen im Zusammenhang
Die Menge zog am Samstag vom Greenwich Village über den Broadway zu dem Park und löste sich anschliessend auf. Die Polizei nahm mehr als zehn Menschen in Gewahrsam.

Auch an den kommenden beiden Tagen sind Gedenkveranstaltungen geplant. Der offizielle Jahrestag ist am Montag. Dem Protest der Occupy-Bewegung gegen die Macht der Banken und eine ungleiche Verteilung von Reichtum schlossen sich vor einem Jahr Aktivisten in zahlreichen Ländern weltweit an.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York - Die New Yorker Stadtverwaltung zahlt Mitgliedern der Protestbewegung Occupy Wall Street insgesamt mehr als ... mehr lesen
Die Protestbewegung harrte mehr als zwei Monate in einem New Yorker Park aus.
New York - Bei einer Kundgebung zum sechsmonatigen Jubiläum der bankenkritischen Occupy-Bewegung in New York sind ... mehr lesen
Die Polizei in New York nahm dutzende Aktivisten fest. (Archivbild)
Occupy-Zeltlager in Washington
Washington - Das Occupy-Zeltlager in Washington ist am Samstag von der ... mehr lesen
Washington - Demonstranten der Occupy-Bewegung haben am Dienstag offenbar eine Rauchbombe in den Garten des ... mehr lesen
Protest vor dem Capitol.
Die EU-Staaten werden sich erneut bei einem Sondergipfel beraten lassen.
Die EU-Staaten werden sich erneut bei einem Sondergipfel beraten ...
Sondergipfel über Griechenland-Krise  Brüssel - Die 28 EU-Staaten werden am Sonntag bei einem Sondergipfel über die Griechenland-Krise beraten. Das kündigte die deutsche Kanzlerin Angela Merkel Dienstagnacht nach Abschluss des Euro-Gipfels in Brüssel an. Das Spitzentreffen endete nach knapp vier Stunden. 
Griechenland-Krisengipfel erhöht Druck auf Tsipras Brüssel - Die Hängepartie um Griechenland geht weiter: Griechenland hat wider Erwarten noch keine ...
Euro-Zone wartet nach Referendum auf Ideen aus Athen Athen - Nach dem «Nein» der Griechen dringen die Geldgeber auf rasche ...
Jemen  Sanaa - Bei einem Anschlag auf eine schiitische Moschee in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa ist eine Person getötet worden. Fünf weitere Menschen wurden verletzt, als eine Autobombe nahe der Moschee explodiert sei.  
Luftangriffe auf Sanaa während Besuchs von UNO-Sonderbeauftragten Sanaa - Die von Saudi-Arabien angeführten Allianz hat während eines Besuchs des ...
Während eines Besuches des UNO-Sondergesandten, wurde Sanaa bombadiert.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3141
    Nur... weil der Iran mal einen halben Schritt nach vorne getan hat, bedeutet ... gestern 12:11
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3141
    Es... ist besser, die gehen, als dass sie hier bleiben. Die braucht keiner. ... gestern 10:14
  • HeinrichFrei aus Zürich 383
    London 7/7 Bombing: Man hatte mit solchen Anschlägen gerechnet Am Dienstag wird mit einer Kranzniederlegung und einem ... Mo, 06.07.15 20:09
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3141
    Man... bekommt immer mehr den Eindruck, das der Irrsinn und und die ... Mo, 06.07.15 10:01
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3141
    Die... muslimischen Staaten haben die Menschenrechte unter den Vorbehalt der ... So, 05.07.15 15:25
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3141
    Wenn... man weiss, dass die türkischen Bozkurt einen Panturkismus von Europa ... So, 05.07.15 11:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3141
    B. Netanjahu... warnt vor einem Atomdeal mit dem Iran aus klaren Gründen: Die ... So, 05.07.15 10:21
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3141
    Wie... einfach doch alles war. G.W.Bush hat mit seinem Einmarsch in den Irak ... Sa, 04.07.15 10:04
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 16°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 14°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 17°C 20°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 18°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 19°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 19°C 26°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 23°C 31°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten