US-Polizeiopfer Rodney King beigesetzt
publiziert: Sonntag, 1. Jul 2012 / 09:20 Uhr / aktualisiert: Freitag, 24. Aug 2012 / 07:56 Uhr
Bürgerrechtler Al Sharpton: «Rodney King wurde zu einem Symbol für Vergebung.»
Bürgerrechtler Al Sharpton: «Rodney King wurde zu einem Symbol für Vergebung.»

Los Angeles - Der verstorbene Rodney King, dessen Misshandlung durch Polizisten in Los Angeles 1992 tödliche Rassenunruhen auslöste, ist in Los Angeles beigesetzt worden. Der in den USA sehr einflussreiche Bürgerrechtler Al Sharpton hielt eine Grabrede.

3 Meldungen im Zusammenhang
Bereits zuvor würdigte er King als jemanden, der vergeben konnte und der keine Bitterkeit gegen die Polizisten gehegt habe, die ihn geschlagen hatten. «Menschen sollten nicht aufgrund ihrer Fehler beurteilt werden, sondern, danach, wie sie sich über sie erheben», sagte Sharpton.

«Rodney hat sich über seine Fehler erhoben. Er hat niemals jemanden verspottet, nicht die Polizei, nicht das Justizsystem, niemanden. Er wurde zu einem Symbol für Vergebung.»

Bereits am Samstagvormittag wurde für die Familie ein privater Gottesdienst abgehalten. Anschliessend fanden die öffentliche Gedenkfeier und die Beerdigung statt.

King war vor zwei Wochen tot am Grund des Schwimmbeckens seines Hauses entdeckt worden. Die Behörden gegen davon aus, dass es ein Unfall war, die Ergebnisse der Autopsie standen jedoch noch aus. King wurde 47 Jahre alt.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
San Bernardino - Die Polizei Kalifornien schliesst die Akte um den Tod von Rodney King. Die Autopsie des 47-jährigen Mannes, ... mehr lesen
Rodney King
Los Angeles - Rodney King, dessen brutale Misshandlung durch die Polizei Anfang der Neunzigerjahre zu Rassenkrawallen in der US-Metropole Los Angeles geführt hatte, ist tot. Die Leiche des 47 Jahre alten Afroamerikaners ist am Sonntag auf dem Grund eines Swimmingpools gefunden worden. mehr lesen 
Polizeigewalt gegen Schwarze in L.A.: Erinnerungen an den Fall Rodney King (Bild) vom März 1991 werden wach.
Los Angeles - Ein Amateurvideo über die Misshandlung eines schwarzen Jugendlichen durch weisse Polizisten hat in den ... mehr lesen
Der Käse wurde offenbar aus dem unverschlossenen Entsorgungscontainer gestohlen. (Archivbild)
Der Käse wurde offenbar aus dem ...
Mit Listerien kontaminiert  Vaduz FL - Im Fürstentum Liechtenstein sind 1300 Kilogramm Halbhartkäse verschwunden, die mit gesundheitsgefährdenden Listerien kontaminiert sind. Das Amt für Lebensmittelkontrolle befürchtet, dass der Käse von der Alp Sücka «direkt oder indirekt zum Kauf angeboten wird». 
Ernährung  Rom - Im Kampf gegen Hungersnöte sind in den vergangenen Jahren deutliche ...
Grosse Fortschritte gebe es in Ost- und Südostasien, Lateinamerika und in der Karibik. (Symbolbild)
Die hygienischen Bedingungen in den Flüchtlingscamps sind besorgniserregend.
Hungersnot und Bürgerkrieg: Prekäre Situation im Südsudan Im Wettlauf mit der Zeit: 50'000 Kindern droht der Hungertod, wenn es nicht gelingt, sie rechtzeitig mit ...
Miley Cyrus.
Besser sein als Lady Gaga  Miley Cyrus (21) soll «besessen» von der Idee sein, Lady Gaga (28) zu übertrumpfen.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2435
    Das... war knapp! Die Welt wurde noch mal gerettet. Vorgestern noch am Rand ... heute 13:17
  • Mashiach aus Basel 9
    Auf dem "Gewissen" der Autolobby & Co.! Schon wieder ein Opfer ihrer verfluchte Untersteurer! heute 09:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 996
    Diese Krankheit ist wieder einmal ein deutlicher Beleg für die Bedeutung und den Segen der Impfstoffe! An ... gestern 12:01
  • Adler aus Lausanne 1
    Mietvertragskündigung nur mit Plan Auf welchen Bundesgerichtsentscheid stützt sich dieser Artikel ? Sa, 13.09.14 10:14
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2435
    Eine... ganz klare Distanzierung der vereinigten Zentralräte der Muslime von ... Fr, 05.09.14 09:16
  • Schmanck aus Werne 3
    kann sein "Letztes Aussetzen" ist durchaus möglich, wenn z. B. das "Aussetzen" ... Di, 02.09.14 11:20
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Maschinengewehr Wenn ein Schiesslehrer im Unterricht stirbt, hat er also in seiner ... Mi, 27.08.14 19:15
  • EdmondDantes1 aus Zürich 9
    Grosses Kino in Baden - jetzt versteh ich's! Darth Vader/Schneewittchen/Taxi Driver/American Psycho Als ... Mo, 25.08.14 22:45
Die Rettungssanitäter kümmern sich um den Schwerverletzten.
Unglücksfälle Arbeiter stürzt rund 20 Meter in die Tiefe Am Dienstagmorgen stürzte ein Arbeiter beim ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 12°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 11°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 13°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 13°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 12°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 14°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 17°C 21°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten