US-Regierung korrigiert Wachstumsprognose nach unten
publiziert: Samstag, 28. Jul 2012 / 09:55 Uhr
Die neusten Wachstumsprognosen setzen US-Präsident Barack Obama unter Druck.
Die neusten Wachstumsprognosen setzen US-Präsident Barack Obama unter Druck.

Washington - Die US-Regierung hat ihre Wachstumsprognose für dieses und kommendes Jahr nach unten korrigiert. Für 2012 rechnete das Büro für Management und Haushalt des US-Präsidialamts (OMB) in einem am Freitag vorgelegten Bericht mit einem Wachstum des Bruttoinlandsprodukts um 2,6 Prozent für 2012 und 2013.

Weltweite Sprachaufenthalte mit 50 Jahren Erfahrung
2 Meldungen im Zusammenhang
Im Februar lagen die Prognosen noch bei 2,7 beziehungsweise 3,0 Prozent. Die Arbeitslosenrate wird den Angaben zufolge nur wenig sinken. Zu Jahresende wird sie demnach bei 7,9 Prozent gegenüber derzeit 8,2 Prozent liegen und Ende 2013 7,6 Prozent erreichen.

Die Daten setzen US-Präsident Barack Obama unter Druck. Er muss um seine Wiederwahl im November fürchten. Die oppositionellen Republikaner kontrollieren seit Januar 2011 das Repräsentantenhaus und sind damit in der Lage, Entscheidungen in Haushaltsfragen zu blockieren.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington - Das Wachstum der US-Wirtschaft hat im ersten Quartal stärker an Tempo verloren als bislang angenommen. Das Bruttoinlandprodukt legte mit einer Jahresrate von 1,9 Prozent zu, teilte das Handelsministerium am Donnerstag mit. mehr lesen 
Washington - Die US-Notenbank will nach Worten ihres Chefs Ben Bernanke mit allen Mitteln eine Belastung der ... mehr lesen 4
Die Notenbank Fed hat die Situation der Schuldenkrise im Auge.
Weltweite Sprachaufenthalte mit 50 Jahren Erfahrung
US-Präsident Barack Obama und Japans ...
Gemeinsame Sicherheitspolitik im Vordergrund  Tokio - Japan und die USA haben die Bedeutung ihrer Sicherheitsallianz für Frieden und Wohlstand in der Asien-Pazifik-Region betont. Das Bündnis sei das Fundament nicht nur der eigenen Sicherheit, sondern auch jener der gesamten Region, sagte US-Präsident Barack Obama in Tokio. 
Barack Obama ist momentan auf Asienreise.
Obama in Japan eingetroffen Tokio - Inmitten neuer Spannungen zwischen Japan und seinen Nachbarn ist US-Präsident Barack Obama zum Auftakt einer einwöchigen Asienreise in ...
USA  Bern - US-Präsident Barack Obama hat sich in den vergangenen Wochen etwas aus seinem monatelangen ...  
US-Präsident Barack Obama begrüsst an Ostern Kinder bei traditionellen «Egg Roll» im Weissen Haus.
Seit über 135 Jahren lädt die jeweilige Präsidentenfamilie zum alljährlichen «Easter Egg Roll» in den Garten des Weisses Hauses ein.
Traditionelles Ostereierrollen mit US-Präsident Barack Obama Zürich - Auf die Plätze, fertig, los: Tausende Kinder haben am Ostermontag mit US-Präsident Barack Obama bunt ...
WHITEHOUSE: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2100
    Man... weiss gar nicht mehr, wer in Syrien für was gegen Assad und sein Regime ... Di, 22.04.14 09:48
  • HeinrichFrei aus Zürich 320
    Glücklich das Land in dem der Präsident mit Kindern Eier rollt… Glücklich das Land in dem der Präsident am Ostermontag mit Kindern auf ... Di, 22.04.14 08:19
  • keinschaf aus Henau 2224
    Widersprüchlicher geht nimmer! "Die US-Regierung hat Russland zu einer sofortigen Umsetzung der Genfer ... Sa, 19.04.14 09:53
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2100
    Einige... Aspekte dieses Konfliktes finden ihre Ursache auch im Ausland. Auf der ... Sa, 19.04.14 09:50
  • keinschaf aus Henau 2224
    Natürlich nicht! Wenn die NSA etwas sagt, dann glauben wir das doch! ... Sa, 12.04.14 08:48
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2100
    Eine... Herausforderung für die russische Gesellschaft dürfte nun werden, wie ... Sa, 12.04.14 05:39
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2100
    Am... Ende entscheiden nur die USA, wie sie Ihre Interessen am besten ... Mi, 09.04.14 11:45
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2100
    Auch... China ist gegenwärtig nicht untätig was die massive Aufrüstung der ... So, 06.04.14 15:19
Ministerpräsident Erdogan hatte erstmals offiziell sein Beileid ausgesprochen.(Archivbild)
Krieg / Terror Armenien weist Erdogans Beileid zurück Istanbul/Eriwan - Armenien hat die Beileids-Erklärung ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 8°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 15°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 9°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Luzern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 11°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten