Diana Nyad gibt auf
US-Schwimmerin bricht Rekordversuch ab
publiziert: Dienstag, 9. Aug 2011 / 12:16 Uhr
Diana Nyad startete ihren Rekordversuch in Havanna.
Diana Nyad startete ihren Rekordversuch in Havanna.

Havanna - Auf halber Strecke hat die 61-jährige US-Amerikanerin Diana Nyad ihren Rekordversuch abgebrochen, ohne Haikäfig von Kuba bis zu den Florida Keys zu schwimmen. Die 61-Jährige sei nach 29 Stunden im Wasser am Dienstagmorgen in ein Boot geholt worden.

4 Meldungen im Zusammenhang
«Es ist vorbei», schrieb Elaine Lafferty im Kurnachrichtendienst Twitter. Die Marathonschwimmerin habe selbst entschieden, den Versuch zu beenden, teilte Lafferty vom Rettungsboot aus mit. In einer Online-Aufzeichnung von Nyads Strecke war zu sehen, dass sie an den östlichen Rand ihres geplanten Kurses gedrängt wurde.

Nyad startete ihren Rekordversuch am Sonntagabend in Havanna und wollte rund 60 Stunden und 166 Kilometer später die US-Küste erreichen. Mit ihrer Aktion wollte sie nach eigenen Angaben besonders ältere Menschen inspirieren.

Begleitet wurde die 61-Jährige von Kajaks und mehreren Booten mit ihren Helfern an Bord, darunter Navigatoren, Ernährungswissenschafter, Ärzte, Haiexperten und ein Kamerateam, das ihre Geschichte dokumentierte.

Zum Schutz vor Haien wurde Nyad mit elektrischen Wellen umgeben, die Menschen nicht wahrnehmen können.

Zweiter Versuch 33 Jahre später

Ihren ersten Versuch 1978 musste die damals 28-jährige Nyad nach 42 Stunden wegen starker Strömungen aufgeben. Damals war sie in einem stählernen Haikäfig geschwommen.

Im folgenden Jahr stellte sie einen Rekord für das Schwimmen im offenen Meer ohne Haikäfig auf, als sie 165 Kilometer von dem Bahamas nach Florida schwamm.

Danach zog sie sich vom Marathon-Schwimmen zurück. Doch der gescheiterte Versuch, von Kuba nach Florida zu schwimmen, liess sie nicht los.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Havanna - Guter Start für den neuen Rekordversuch der ... mehr lesen
Die Amerikanerin schwimmt diesmal nicht vor New York (oben), sondern in Kuba.
Havanna - Die US-amerikanische Ausdauerschwimmerin Diana Nyad hat einen neuen Versuch in Angriff genommen, um von Kuba nach Florida zu schwimmen. Sie will damit ihren eigenen Weltrekord brechen. mehr lesen 
Diana Nyad zeigt ihre Quallenstiche.
Mexiko-Stadt/Havanna - Die US-Extremschwimmerin Diana Nyad hat ... mehr lesen
Havanna - Im Alter von 61 Jahren will die Amerikanerin Diana Nyad als erster Mensch von Kuba bis zu den Florida Keys schwimmen - ohne Haikäfig. Nyad startete ihren Rekordversuch am Sonntagabend (Ortszeit) in Havanna und wollte rund 60 Stunden und 166 Kilometer später die US-Küste erreichen. mehr lesen 
Aus dem Auto geschleudert und dann im Wald verirrt.
Aus dem Auto geschleudert und dann im Wald verirrt.
Verkehrsunfall  Kerns OW - Glück im Unglück hatte ein Autofahrer bei einem Unfall in Kerns OW. Sein Fahrzeug kam am frühen Samstagmorgen von der Strasse ab und überschlug sich auf einer Wiese mehrfach. Der Mann wurde dabei herausgeschleudert. 
Gestürzt und in Leitplanke geprallt  Poschiavo - Auf dem Berninapass hat sich am Samstagmittag ein Selbstunfall mit einem Motorrad ereignet. Wie die Kantonspolizei Graubünden ...  
Am Motorrad entstand Sachschaden.
Brand in Einfamilienhaus erforderte Feuerwehreinsatz.
Ursache unklar  Füllinsdorf - Am frühen Samstagmorgen kam es an der Arisdörferstrasse in Füllinsdorf zu ...  
US-Studie  Die Mikroben, denen wir täglich in unserem eigenen Haushalt ausgesetzt sind, sind zahlreicher als vielfach angenommen.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3262
    "Genugtuung von 14.300 Franken" Bei dem was im Fall "Carlos" abläuft, muss man sich auch fragen, wie ... gestern 12:05
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3262
    Es... wird wohl immer schlimmer kommen! An den Grenzen Flüchtlingsströme, ... Fr, 28.08.15 12:02
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3262
    Eritrea "Haupteinnahmequelle sind die Eritreer im Ausland mit ihren Abgaben: 1 ... Do, 27.08.15 14:43
  • Kassandra aus Frauenfeld 1484
    Und die es auch überlebt haben, ja sogar davon profitiert haben! Und wieder ... Mi, 26.08.15 17:11
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3262
    Es... wird wohl immer schlimmer kommen! An den Grenzen Flüchtlingsströme, ... Mi, 26.08.15 13:18
  • Kassandra aus Frauenfeld 1484
    Die Lehre daraus? Finger weg von fremden Sachen! Sonst küssst dich der Elch, sonst tritt ... Sa, 22.08.15 12:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1484
    Rechte Politik Es gibt da noch eine ganze Menge zu sagen: Ich schrieb bereits, dass ... Fr, 21.08.15 09:45
  • Kassandra aus Frauenfeld 1484
    Der wird ganz sicher mal ableben, Schäfchen, der König von Thailand. Oder was glauben Sie? ... Fr, 21.08.15 01:12
Aus dem Auto geschleudert und dann im Wald verirrt.
Unglücksfälle Autofahrer verirrt sich nach Unfall in Kerns im Wald Kerns OW - Glück im Unglück hatte ein ...
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 19°C 26°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 15°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 18°C 28°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 15°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 17°C 31°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 16°C 32°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 20°C 29°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten