US-Unternehmen birgt 43 Tonnen Silber aus Schiffswrack vor Irland
publiziert: Freitag, 20. Jul 2012 / 09:36 Uhr / aktualisiert: Freitag, 20. Jul 2012 / 10:26 Uhr
Das Bergungsunternehmen muss 20 Prozent an die britische Regierung abgeben.
Das Bergungsunternehmen muss 20 Prozent an die britische Regierung abgeben.

Washington - Aus einem im Zweiten Weltkrieg von einem deutschen Unterseeboot versenkten britischen Handelsschiff sind im Atlantik etwa 43 Tonnen Silber geborgen worden.

1 Meldung im Zusammenhang
Das Schiff namens «Gairsoppa» liege in rund 4700 Metern Tiefe südwestlich von Irland, teilte die auf die Bergung von Schiffen spezialisierte US-Gesellschaft Odyssey Marine Exploration am Donnerstag mit. Die bisher geborgenen 1203 Barren wurden demnach nach Grossbritannien in Sicherheit gebracht. In dem Wrack könnten sich noch mehr als 170 Tonnen Silber befinden.

Zum Wert des bisher geborgenen Schatzes machte Odyssey Marine Exploration keine Angaben. Nach aktuellem Silberpreis dürfte er aber bei etwa 38 Millionen Dollar liegen. Das Schiff soll sich im Februar 1941 auf dem Weg vom indischen Kolkata nach London befunden haben, als es unterging.

Bis Ende September soll die Bergung der Silberbarren laut Odyssey Marine Exploration abgeschlossen sein. Das Unternehmen hat einen Vertrag mit der britischen Regierung, nach dem es 80 Prozent des geborgenen Schatzes behalten darf.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
London - Kommerzielle US-Schatzsucher haben in einem Wrack eines Handelsschiffs vor der irischen Küste einen Silberschatz mit ... mehr lesen
Der zwölfjährige Tamir Rice wurde von der Polizei ...
USA  Cleveland - Nach dem Tod eines schwarzen Jugendlichen durch Polizeischüsse haben in der US-Stadt Cleveland Dutzende Menschen gegen Polizeigewalt demonstriert. Der zwölfjährige Tamir Rice hatte eine Spielzeug-Pistole bei sich. Die Demonstranten trugen Plakate mit Aufschriften, die übersetzt zum Beispiel lauteten «Schiesst nicht» und «Wir wollen keine Tötungen durch die Polizei mehr». 
Protest in New York gegen die Grand Jury Entscheidung: Protest gegen institutionalisierte Unterdrückung.
Die verdammte Moral Gegen den Polizisten, der den unbewaffneten und vor allem schwarzen Jugendlichen Michael Brown in Ferguson, Missouri mit sechs Schüssen erschossen hat, ...
Entscheid der Geschworenen löst Krawalle aus Ferguson - Brennende Häuser, demolierte Autos und Geschäfte - der Verzicht ...
Monarchie  Norwich - Den kleinen Babybauch mit ...
Herzogin Kate.
Herzogin Catherine.
Malene Birger: Fan von Herzogin Kate Malene Birger ist stolz, dass ihre Designs auch bei Stars so gut ankommen.
Titel Forum Teaser
  • Heidi aus Burgdorf 1012
    überall Sie können die Schöne sehen, Kassandra. Brauchen nur ihren Namen in ... Mo, 24.11.14 23:05
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2589
    Das... Schlusswort zum Thema Gott wurde bereits gegen 1800 von einem Franzosen ... Mo, 24.11.14 22:52
  • Kassandra aus Frauenfeld 1067
    Wo ist ein Bild von ihr? So kann man sich ja gar kein Bild machen. Genausgut könnte man mir hier ... Mo, 24.11.14 18:04
  • Menschenrechte aus Bern 115
    schönste frau Ich würde sagen, dass es nicht nur die Muslem Frau ist, wir haben ... Sa, 22.11.14 17:31
  • Zimmila aus Fulenbach 1
    Kopftuch Ich schaue jede Frau die ein Kopftuch trägt als unterdrückt, oder ... Sa, 22.11.14 15:04
  • Mashiach aus Basel 47
    Schon wieder ein frontmotoriges Gefährt, schrottgefahren! Quote: -gab Gegensteuer,- Bei einem Untersteurer? Das hilft praktisch ... Sa, 22.11.14 05:05
  • saemischreibt aus Erlenbach 1
    Samichlaus Samichlaus und Schmutzli arbeiten das ganze Jahr. Nur wo, ist und ... Mi, 19.11.14 08:45
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2589
    Diese... "negative stereotype Figuren" existieren nur in den Köpfen der Leute, ... So, 16.11.14 12:13
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 5°C 6°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 5°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 6°C 7°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 8°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 8°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 8°C 12°C leicht bewölkt stark bewölkt, wenig Regen stark bewölkt, wenig Regen stark bewölkt, wenig Regen stark bewölkt, wenig Regen stark bewölkt, wenig Regen
Lugano 9°C 12°C bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten