Verhandlungen mit Luftaufsichtsbehörde laufen
USA: Google will ab 2017 Waren per Drohne ausliefern
publiziert: Dienstag, 3. Nov 2015 / 07:04 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 3. Nov 2015 / 09:57 Uhr
Neben Google experimentiert derzeit auch der Versandhändler Amazon mit Drohnen als Vehikel zur Auslieferung von Paketen.
Neben Google experimentiert derzeit auch der Versandhändler Amazon mit Drohnen als Vehikel zur Auslieferung von Paketen.

Washington - Die Google-Mutter Alphabet will ab 2017 in den USA Waren per Drohnen ausliefern. Laut einem Google-Manager laufen derzeit Gespräche mit der US-Luftaufsichtsbehörde zu einem Kontrollsystem für Drohnenflüge in einer Höhe unterhalb von rund 150 Metern.

3 Meldungen im Zusammenhang
«Unser Ziel ist es, den kommerziellen Betrieb ab 2017 aufzunehmen», sagte David Vos von Google bei einer Konferenz von Luftfahrtexperten nahe Washington. Neben Google experimentieren derzeit auch der Versandhändler Amazon, aber beispielsweise auch die Schweizer Post mit Drohnen als Vehikel zur Auslieferung von Paketen.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
San Francisco - Ein Teil des Luftraums nur für Lieferdrohnen - so stellt sich der US-Internetriese Amazon die Zukunft der Zustellung ... mehr lesen
Ein Teil des Luftraumes soll Amazon auch nutzen können.
Der Onlineversand darf die Paket-Drohnen testen.
eGadgets Washington - Der Onlinehändler Amazon darf seine Paket-Drohnen nun auch in den USA testen. Die zuständige ... mehr lesen
eGadgets Washington - Kleine kommerzielle Drohnen könnten in den USA zum gewohnten Bild werden - aber mit einer Reihe von Auflagen. Die US-Flugaufsichtsbehörde FAA veröffentlichte einen Entwurf mit Regeln für die Zulassung unbemannter Flugzeuge mit einem Gewicht von bis zu 50 Kilogramm. mehr lesen 
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
Firmen, Produkte & Marken
Swissguide AG
Riedhofstrasse 45
8408 Winterthur
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 17
Für den Industrieverband ist klar, dass die Politik gefordert ist, damit auch Video-Streamingdienste angemessen für Musik bezahlen.
Für den Industrieverband ist klar, dass die Politik ...
Britische Musikindustrie  Dem Branchenverband BPI zufolge war 2015 eigentlich ein tolles Jahr für britische Musiker - unter anderem dank hoher Einnahmen aus dem Audio-Streaming. mehr lesen 
Direkt auf dem Telefon  Mountain View - Google will nicht warten, bis Autohersteller alle ihre Modelle mit ... mehr lesen
Bisher konnte man Android Auto nur nutzen, wenn die Unterhaltungsanlage des Fahrzeugs oder ein Nachrüst-Gerät sie unterstützten.
Google forciert Android für Autos Mountain View - Nach Smartphones soll sich Android nach dem Willen des Internetgiganten Google auch in Autos ...
Neuer Sprachassistent  Mountain View - Nach Smartphones soll sich Android nach dem Willen des Internetgiganten Google auch in Autos ausbreiten. Google wird das Betriebssystem Autoherstellern als Basis für die Bordcomputer ihrer Fahrzeuge kostenlos anbieten. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 17
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 18°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 17°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
St. Gallen 17°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Bern 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Luzern 18°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Genf 14°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Lugano 19°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten