Udinese mit Inler und Nef in der 3. Runde
publiziert: Mittwoch, 3. Dez 2008 / 20:47 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 4. Dez 2008 / 01:07 Uhr

Fünf weitere Teams aus den Gruppe A bis D konnten sich für die Sechzehntelfinals des UEFA-Cup qualifizieren.

2 Meldungen im Zusammenhang
Udinese, Standard Lüttich, Galatasaray Istanbul, Twente Enschede und Metalist Charkiw begleiten Manchester City und St-Etienne in die nächste Runde.

Die beiden Schweizer Internationalen Gökhan Inler und Alain Nef überwintern im Europacup. Udinese hat sich dank einem 2:1-Heimsieg über Dinamo Zagreb für die Sechzehntelfinals qualifiziert.

Die Friauler beendeten mit dem Erfolg eine schwarze Serie von vier Meisterschafts-Niederlagen in Folge. Fabio Quagliarella (5.) und Christian Obodo (79.) machten den Heimsieg perfekt, Igor Biscan (93.) gelang in der Nachspielzeit nur noch der Anschlusstreffer für die Kroaten.

Hotspurs, Spartak und Nijmegen kämpfen um die Tickets

Am letzten Spieltag kämpfen in der Gruppe D hinter Udinese noch Tottenham Hotspur, Spartak Moskau und Nijmegen (3/4:5) um die beiden verbleibenden Tickets für die nächste Runde.

Auch Blaise Nkufo wird im nächsten Jahr weiter Jagd auf Europacup-Tore machen dürfen. Die Holländer schlugen Schalke 04 2:1 und können somit am letzten Spieltag von den Deutschen oder Racing Santander nicht mehr aus den ersten drei Rängen verdrängt werden.

Schalke muss zusehen

Schalke, das seine vier Partien bereits ausgetragen hat, muss in der letzten Runde tatenlos zuschauen, wie Paris St-Germain und Racing Santander noch vorbeiziehen könnten.

Auch Hertha Berlin von Trainer Lucien Favre steht in der Gruppe B vor dem Aus. Die Berliner verloren im eigenen Stadion, das allerdings mit rund 35'000 türkischen Fans gefüllt war, gegen Galatasaray Istanbul 0:1. Steve von Bergen, der zur Pause eingewechselt wurde, war der grosse Pechvogel.

Ein Schuss von Harry Kewell prallte ihm an den hochgestreckten Oberarm, Milan Baros liess sich nicht zweimal bitten und verwandelte den Handspenalty sicher. Wenn die Hertha die Sechzehntelfinals noch erreichen will, muss sie im letzten Spiel bei Olympiakos Piräus gewinnen.

Resultate:

Gruppe A:
Manchester City - Paris St-Germain 0:0. - Bemerkung: Manchester ohne Fernandes (verletzt).

Twente Enschede - Schalke 04 2:1 (1:0). - Tore: 3. Wielaert 1:0. 55. Perez 2:0. 77. Asamoah 2:1. - Bemerkung: Twente mit Nkufo.

Rangliste: 1. Manchester City 3/7*. 2. Twente Enschede 3/6*. 3. Schalke 04 4/4. 4. Racing Santander 3/2 (3:4). 5. Paris St-Germain 3/2 (3:5).

Gruppe B:
Hertha Berlin - Galatasaray Istanbul 0:1 (0:0). - Tor: 69. Baros (Handspenalty) 0:1. - Bemerkungen: Hertha mit Von Bergen (ab 46.), ohne Lustenberger (beide Ersatz).

Metalist Charkow - Olympiakos Piräus 1:0 (0:0). - Tor: 87. Edmar 1:0.

Rangliste: 1. Galatasaray Istanbul 4/9*. 2. Metalist Charkow 3/7*. 3. Olympiakos Piräus 3/3. 4. Hertha Berlin 3/2. 5. Benfica Lissabon 3/1

Gruppe C:
FC Sevilla - Partizan Belgrad 3:0 (1:0). - Tore: 32. Luis Fabiano (Foulpenalty) 1:0. 46. Renato 2:0. 73. Luis Fabiano 3:0.

Standard Lüttich - Sampdoria Genua 3:0 (3:0). - Tore: 23. De Camargo 1:0. 35. Onjewu 2:0. 43. Jovanovic 3:0. - Bemerkungen: Sampdoria mit Ziegler, ohne Padalino (nicht im Aufgebot).

Rangliste: 1. Standard Lüttich 3/9*. 2. FC Sevilla 3/6. 3. VfB Stuttgart 3/4 (3:3). 4. Sampdoria Genua 3/4 (3:5). 5. Partizan Belgrad 4/0(1:8).

Gruppe D:
Spartak Moskau - Nijmegen 1:2 (1:0). - Tore: 2. Covalciuc 1:0. 84. Van Beukering 1:1. 87. Schöne 1:2.

Udinese - Dinamo Zagreb 2:1 (1:0). - Tore: 5. Quagliarella 1:0. 79. Obodo 2:0. 93. Igor Biscan 2:1. - Bemerkungen: Udinese mit Inler und Nef (bis 70.). 77. Spiel für 5 Minuten unterbrochen, nachdem Dinamo-Fans das Feld mit Rauchpetarden eingenebelt hatten.

Rangliste: 1. Udinese 3/9*. 2. Tottenham Hotspur 3/6. 3. Nijmegen 3/3 (4:5). 4. Spartak Moskau 3/3 (3:4). 5. Dinamo Zagreb 4/3 (4:9).

* = Für die 1/16-Finals qualifiziert

(tri/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
In der UEFA-Cup-Gruppenphase ... mehr lesen
Goalie Diego Benaglio siegte mit Wolfsburg.
Lucien Favre will das gestrige Spiel gegen Galatasaray schnell abhaken.
Hertha Berlin steht nach der ersten Europacup-Heimpleite seit über drei Jahren vor einer brisanten Vorweihnachtszeit. mehr lesen
Der FC Lugano trägt seine Europa League-Spiele in der kommenden Saison im St. Galler kybunpark aus.
Der FC Lugano trägt seine Europa League-Spiele in der kommenden Saison im St. Galler ...
Einigung mit St. Gallen  Der FC Lugano wird seine Europa League-Heimspiele ab September im St. Galler kybunpark austragen. mehr lesen 
Alles was bleibt sind Tonnen von Müll  Basel - Rund 8000 Fussballfans verfolgten das Europa League-Finalspiel am Mittwochabend in Basel ... mehr lesen  
Der Barfüsserplatz war gestern fest in Liverpooler Hand.
Basel sieht rot  Basel - Die Basler Innerstadt hat sich am Mittwoch nach und nach in ein rotes Festgelände verwandelt: Fans der Fussballclubs Sevilla und Liverpool - beide in rot - feierten vor und während des Europa League-Finals in Basel auf den Strassen. mehr lesen  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge und zum insgesamt fünften Mal die Europa League. Die Spanier setzen sich im Final im ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 3°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Basel 3°C 9°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 4°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen starker Schneeregen
Bern 2°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Luzern 1°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Genf 0°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass trüb und nass
Lugano 2°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten