«Übergewicht»-Steuer im US-Bundesstaat New York
publiziert: Montag, 15. Dez 2008 / 21:44 Uhr

New York - Mit einer neuen Steuer auf zuckerhaltige Limonadengetränke will der US-Bundesstaat New York seine leeren Kassen auffüllen. Gleichzeitig sollen die New Yorker zu einer gesünderen Lebensweise animiert werden.

Die New Yorker sollen zu einer gesünderen Lebensweise animiert werden.
Die New Yorker sollen zu einer gesünderen Lebensweise animiert werden.
1 Meldung im Zusammenhang
Eine reguläre Cola beispielsweise solle 15 Prozent mehr kosten als die gleiche Menge der zuckerfreien Version, berichtete die Zeitung «New York Daily News» am Montag über die «Übergewicht»-Steuer. Gesündere Getränke wie Milch, Saft und Wasser seien von dem Aufschlag ausgenommen.

Der New Yorker Gouverneur David Paterson will seinen Plan zusammen mit weiteren Steueränderungen am Dienstag in der Hauptstadt Albany vorstellen.

Die «Übergewicht»-Steuer soll 404 Millionen Dollar pro Jahr zusätzlich in den New Yorker Haushalt bringen, hofft Paterson. Der Haushalt des Bundesstaates New York hat derzeit ein Defizit von 15 Milliarden Dollar.

(smw/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Einschulung.
Einschulung.
Publinews    Wenn man von optimaler Begleitung von Schulkindern spricht, denken wohl die wenigsten Menschen an einen Schulthek. Der Inbegriff der Begleitung liegt immer noch im Mutter- oder Vaterbegriff begraben. mehr lesen  
Trends für 2019  Geht es um Trends der digitalen Devisen für 2019, rangiert der Bitcoin ganz vorn. Auch Ethereum, Bitcoin Cash ... mehr lesen  
Hohes Verlustrisiko aufgrund der hohen Volatilität.
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für ... mehr lesen  3
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 0°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
Basel 3°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, wenig Schnee
Bern 1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
Luzern 3°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
Genf 2°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen freundlich
Lugano 9°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten