Star-Terrier aus «The Artist»
Uggie wird ein Nintendog
publiziert: Freitag, 10. Feb 2012 / 00:31 Uhr
Der berühmte Terrier Uggie.
Der berühmte Terrier Uggie.

Los Angeles - Der berühmte Terrier Uggie aus dem vielfach preisgekrönten Stummfilm «The Artist» soll seine Schnauze für ein Videospiel zur Verfügung stellen. Der Hund werde «Sprecher» des Spiels «Nintendogs + Cats» des japanischen Herstellers Nintendo, teilte das Unternehmen mit.

3 Meldungen im Zusammenhang
Nutzer des Spiels können sich virtuelle Haustiere halten, sie erziehen und ankleiden. «Wer kann dem Blick dieses kleinen Welpen widerstehen?», fragte Nintendo anlässlich der Ankündigung im Internetdienst Twitter.

Ein Welpe ist Uggie mit seinen zehn Jahren allerdings nicht mehr. Vielmehr ging er inzwischen schon in Rente und beendete seine Filmkarriere.

Der Hund war 2011 bei den Filmfestspielen in Cannes mit einem speziellen Preis für Tiere in Filmen ausgezeichnet worden. Damals erhielt der Terrier den «Palm-Dog Award» in Anlehnung an die «Goldene Palme». Zudem ist er für das «Goldene Halsband» nominiert - der Preis soll am Montag in Los Angeles vergeben werden.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - Stars wie Marilyn Monroe, George Clooney und Johnny Depp haben vor dem Grauman's Chinese Theatre in ... mehr lesen
Sony Pictures wollte Uggie am Montag noch eine Ruhestands-Party ausrichten, mit einem goldenen Halsband als Abschiedsgeschenk.
Kino New York - Der Hund Uggie, der mit seiner Filmrolle in dem preisgekrönten Werk «The Artist» internationale Berühmtheit erlangte, hat einen neuen Coup gelandet: Wie der US-Verlag Simon & Schuster am Freitag mitteilte, erscheint im Oktober eine Biografie des Jack Russell Terriers. mehr lesen 
Kino Los Angeles - Uggie, der Terrier aus dem preisgekrönten Stummfilm «The Artist», könnte schon bald eine eigene Film-Trophäe bekommen. Die Zeitung «Dog News Daily» nominierte den Hund am Mittwoch für einen neu gestifteten Filmpreis: den «Golden Collar» («Goldenes Halsband»). mehr lesen 
Das Rollenspiel der NC State.
Das Rollenspiel der NC State.
Handlungen entsprechen Klischees  Wenn Gamer Rollenspiele zocken, dann verhalten sie sich im Normalfall auch entsprechend typischen Rollen-Klischees - beispielsweise, dass Krieger Probleme bevorzugt mit grossen Waffen lösen. 
Sexistisches Pöbeln geht für viele Spielerinnen zu weit.
Games: Sexistisches Pöbeln verfolgt Frauen offline Columbus - Gamerinnen mögen es zwar nicht unbedingt, wenn Mitspieler fluchen und schimpfen, können das aber meist recht ...
Richtig viel Geld durch Mikrotransaktionen  Mobile Games für Smartphones und Co boomen weiter.  
In China dürften mobile Games schon dieses Jahr 41 Prozent des gesmanten Games-Marktes ausmachen. (Symbolbild)
eGadgets «G.U.M Play»  Das mit einer App verbundene Gadget «G.U.M Play» macht das tägliche Zähneputzen ...  
Tesla und Co. können zu Unvorsichtigkeit verleiten. (Symbolbild)
eGadgets Selbstfahrende Autos verleiten zu Sex am Steuer Selbstfahrende Autos dürften auf pikante Art ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 3°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 3°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 3°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 3°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 4°C 13°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 4°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 13°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten