Zürcher Limmatquai wird zum Hochseehafen
Umstrittenes Kunstprojekt am Zürcher Limmatquai wird realisiert
publiziert: Mittwoch, 18. Jul 2012 / 11:26 Uhr
Der Hochsee-Kran wird 2014 aufgestellt.
Der Hochsee-Kran wird 2014 aufgestellt.

Zürich - In Zürich wird ein seit Jahren umstrittenes Kunstprojekt definitiv realisiert: Am Limmatquai, gleich neben dem Rathaus, wird 2014 ein Hochsee-Kran aufgestellt. Ein letzter Rekurs wurde zurückgezogen, die Baubewilligung ist damit rechtskräftig.

Galerie für zeitgenössische Kunst
Das Projekt sorgt seit 2009 für rote Köpfe. Während es einige als Zeichen für die Weltoffenheit der Stadt ansehen, kritisieren es andere als unnötige Geldverschwendung. Allen voran die SVP, die es im Gemeinderat einst sogar als «Scheissding» bezeichnete.

Das «Scheissding» kommt nun aber definitiv ans Limmatquai. Ein letzter Rekurs gegen die Baubewilligung wurde zurückgezogen, wie die Stadt Zürich am Mittwoch mitteilte. Die Künstler können das Projekt «Zürich Transit Maritim» damit realisieren.

Hafenstimmung und spannende Diskussionen

Weil das Aufstellen des Occasions-Krans mindestens ein Jahr Vorlaufzeit braucht, ist es aber erst 2014 so weit. Wann genau, will die Stadt «aus künstlerischen Überlegungen» nicht bekannt geben. Bis dann sollen kleinere Aktionen die Zürcherinnen und Zürcher schon einmal auf die Hafenstimmung vorbereiten, so etwa die Installation von Schiffspollern und Schiffssirenen.

Die Kunstaktion spielt mit der Fantasie, dass es in Zürich einst einen Hafen gab, der nun allmählich «ausgegraben» wird. Insgesamt kostet das Projekt, das neun Monate lang stehen bleiben wird, 600'000 Franken. Die Stadt erhofft sich davon spannende Diskussionen über Kunst im öffentlichen Raum.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Japanische Kunst & Antiquitäten
Galerie für zeitgenössische Kunst
Das Bild «Die Stockhornkette mit Thunersee» ist seit 13 Jahren Gegenstand eines Streits um Rückgabe.
Das Bild «Die Stockhornkette mit Thunersee» ist seit 13 ...
«Stockhornkette mit Thunersee»  St. Gallen - Das Kunstmuseum St. Gallen erhält das Bild «Stockhornkette mit Thunersee» von Ferdinand Hodler als Dauerleihgabe der Simon-und-Charlotte-Frick-Stiftung. Das Gemälde ist aber wegen seiner Herkunft umstritten. Erben von Opfern des Naziregimes fordern es seit 2001 zurück. 
Mehrere Events zum Jubiläum  Bern - Zu seinem 10-jährigen Bestehen plant das Berner Zentrum Paul Klee (ZPK) für 2015 gleich ...  
Das Zentrum Paul Klee feiert nächstes Jahr sein 10-jähriges Jubiläum.
Diskussionen  London - Videospiele sollten offiziell als Kulturerzeugnisse anerkannt und damit gleichberechtigt auf eine ...  
Ein Ungeziefer für die Universität St.Gallen  St. Gallen - Die Universität St. Gallen bekommt ein Ungeziefer. Die Stubenfliege namens Erika, die 2012 mit einem offiziellen Flugticket der Lufthansa in den Wellnessurlaub flog, wird in die hochklassige HSG-Kunstsammlung aufgenommen - prominent zwischen Arbeiten von Tàpies, Richter oder Signer.  
Titel Forum Teaser
art-tv.ch «Pippi Langstrumpf» im Luzerner Theater Ein grosser Stoff für kleine Kinder und neugierige ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 7°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 5°C 8°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 8°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 7°C 11°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 6°C 14°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 3°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 4°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten