TGV-Verspätungen wegen gekapptem Kabel
Unbekannte kappen Kabel des Hochgeschwindigkeitszugs TGV
publiziert: Donnerstag, 26. Jul 2012 / 14:16 Uhr
Aufgrund eines gekappten Kabels mussten viele Reisende mit Verspätungen rechnen.
Aufgrund eines gekappten Kabels mussten viele Reisende mit Verspätungen rechnen.

Lyon - Rund 60'000 Bahnreisende in Frankreich haben am Donnerstag Verspätungen hinnehmen müssen, weil Unbekannte ein Kupferkabel des Hochgeschwindigkeitszuges TGV gekappt hatten. Wie die Staatsbahn SNCF mitteilte, wurde das Kabel in der Nacht auf der Strecke Paris-Lyon durchtrennt.

Ihr Partner für Signalisations-Projekte
5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
TGVTGV
Betroffen waren rund 200 TGV-Züge auf der wichtigen Verbindung bis zum Mittelmeer. Auch auf der Hochgeschwindigkeitstrasse Rhein-Rhône war mit Verspätungen von bis zu eineinhalb Stunden zu rechnen.

Die Täter durchtrennten das Kabel ersten Erkenntnissen zufolge mit Spezialwerkzeugen. Unklar war, ob es sich um einen Sabotageakt handelte oder ob die Täter einen Diebstahl vorbereiteten. Kupferkabel sind wegen der hohen Metallpreise eine beliebte Diebesbeute.

Nach Angaben der SNCF begannen rund 50 Techniker bereits in der Nacht mit den Reparaturarbeiten. Mit Verspätungen war demnach den ganzen Donnerstag über zu rechnen.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Paris - Etwa 700 TGV-Reisende haben am Dienstagabend auf der Strecke Nizza-Paris einen fast fünfstündigen Albtraum erlebt: ... mehr lesen
Der TGV blieb im Tunnel stecken. (Symbolbild)
tgv
Frankreichs „Train à Grande Vitesse“, kurz TGV, rast mit Geschwindigkeiten von über 300 Stundenkilometern durchs Land. In ... mehr lesen
Genf - Der Defekt an der Fahrleitung zwischen La Plaine und Vernier-Meyrin auf der Linie Bellegard-Genf ist behoben. Die ... mehr lesen
Die Züge verkehren wieder planmässig.
Die TGV-Züge Paris-Gare-de-Lyon nach Genf fallen zwischen Bellegarde und Genf aus.
Genf - Ein Defekt an der Fahrleitung hat am Freitagnachmittag den Bahnverkehr zwischen Genf und Frankreich unterbrochen. ... mehr lesen
Paris - Eine brutale Messerattacke gegen einen Zugbegleiter hat in Frankreich zu einem Zusammenbruch des Schienenverkehrs geführt. Aus Protest gegen die Tat verweigerten zahlreiche Bahnmitarbeiter spontan die Arbeit. mehr lesen 

TGV

Produkte passend zum Thema
DVD - Fahrzeuge
DER TGV ATLANTIQUE - DVD - Fahrzeuge
Genre/Thema: Fahrzeuge; Bahnen & Strecken; Eisen- u. Schienenbahnen - ...
27.-
Nach weiteren Produkten zu "TGV" suchen
Ihr Partner für Signalisations-Projekte
Carsharing: Mobility stellt schweizweit 2`650 Fahrzeuge an 1'395 Standorten rund um die Uhr in Selbstbedienung zur Verfügung.
Ein sogenannter «Blow-Up»-Schaden durch Hitze.
Ein sogenannter «Blow-Up»-Schaden ...
Hitzewelle  Bern - Die anhaltende Hitzewelle setzt älteren Strassen mit Betonbelägen zu. Ein Ende des Problems ist aber absehbar: Seit Jahren werden nur noch Autobahnen mit Asphaltbelägen gebaut, die bedeutend hitzeresistenter sind. 
Gewitter beenden die extreme Hitzewelle in der Schweiz Zürich - Heftige Gewitter werden morgen Dienstag nach Angaben MeteoSchweiz eine der extremsten ...
Ein Jugendsommerlager wurde vom Gewitter getroffen.
Green Investment Robo-Cabs  Berkeley - Führerlose Taxis in Städten könnten erhebliche ökologische und wirtschaftliche Vorteile bringen, ...  
Selbstfahrendes E-Taxi als Lösung für Umweltproblematik?
Taxifahrer in Lateinamerika und Spanien  Mexiko-Stadt - Nach den zum Teil gewaltsamen Protesten gegen Uber in Frankreich gibt es auch in anderen Ländern Widerstand gegen den US-Fahrdienst-Anbieter. Taxifahrer in Lateinamerika und Spanien vereinigten sich zu einer Kampagne gegen Uber und das spanische Pendant Cabify.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Kommentare in Tausend Kopien? Den gleichen Kommentar haben Sie zombie bereits unter ... gestern 00:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3141
    Es... ist schon beängstigend, wie sich die europäischen Regierungen von ... So, 05.07.15 10:35
  • tigerkralle aus Winznau 122
    9 Bundesräte Nein nein nein , das kostet nur und bringt rein nichts ! Fr, 03.07.15 19:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Mit der Menge der Räten steigt die Ratlosigkeit! Wenn schon, dann sollte man das VBS unter ... Fr, 03.07.15 18:03
  • Whynot aus Neuenhof 1
    Bundeskasse sind leer! Es ist Zeit ! Bund muss auch sparen lernen! Chefs : SBB, Post, usw. ... Fr, 03.07.15 11:35
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Bundeshaus Warum gehen wir eigentlich noch Abstimmen? Der Volkswille zählt im ... Mi, 01.07.15 09:10
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Ich glaub, mich tritt ein Pferd! Steuersünder, die deren Aufenthalt nicht bekannt ist, müssen ja ... So, 28.06.15 15:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3141
    "Bunte Schweiz" Auch in D wird man zusehens bunter und ... So, 28.06.15 10:11
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 21°C 29°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 19°C 31°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 23°C 32°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Bern 20°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 21°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Genf 21°C 37°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 25°C 32°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten