Terrorismo
Usa: minaccia Bin Laden sulle Olimpiadi
publiziert: Dienstag, 8. Aug 2000 / 08:46 Uhr

New York - Lo spettro di Osama Bin Laden aleggia sulla fiamma olimpica: secondo informazioni in mano ai servizi segreti americani, il super-terrorista saudita che il 7 agosto di due anni fa seminò sangue e paura in due capitali africane potrebbe aver preso di mira i Giochi di Sidney.

Secondo le fonti dell'antiterrorismo, Bin Laden avrebbe ripreso a complottare nel suo quartier generale nelle montagne riarse dell'Afghanistan. «Il suo obiettivo è di tornare in prima linea dopo un anno di insuccessi e di cattiva salute», ha detto una fonte dell'anti-terrorismo al 'New York Post'.

Ieri era il secondo anniversario degli attentati organizzati da Bin Laden alle ambasciate americane di Kenya e Tanzania e, per le fonti dei servizi segreti Usa, le prossime settimane rischiano di essere particolarmente pericolose: «Gli anniversari hanno una pesante carica simbolica. Nonostante i problemi che Bin Laden ha avuto nell'ultimo anno, dovremmo essere particolarmente vigilanti», ha concordato Harvey Kushner, esperto di terrorismo alla Long Island University.

Tra le possibilita che suscitano preoccupazione c'è quella che il super-terrorista possa allargare i tentacoli della sua organizzazione sui giochi olimpici che prenderanno il via in settembre in Australia.

(sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. mehr lesen 
Francesco Schettino: Weil er das Schiff verliess, wurde er als  «Käptain Feigling» verspottet.
Schiffsunglück  Florenz - Kapitän Francesco Schettino ist mehr als vier Jahre nach der Havarie der «Costa Concordia» auch in ... mehr lesen  
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für ... mehr lesen   3
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 0°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
Basel 3°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, wenig Schnee
Bern 1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
Luzern 3°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
Genf 2°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen freundlich
Lugano 9°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten