Tödliche Tempoüberschreitungen
VCS warnt vor Druck aufs Gaspedal
publiziert: Donnerstag, 5. Jul 2012 / 12:42 Uhr
Unübersichtliche Situation: Fussgänger wird von Autokolonne verdeckt.
Unübersichtliche Situation: Fussgänger wird von Autokolonne verdeckt.

Bern - Der Verkehrs-Club der Schweiz (VCS) appelliert an die Autofahrerinnen und Autofahrer, die Geschwindigkeiten im Strassenverkehr konsequenter einzuhalten. Bereits geringe Tempoüberschreitungen könnten bei einer Kollision mit einem Fussgänger über Leben oder Tod entscheiden.

4 Meldungen im Zusammenhang
«Schon zehn Stundenkilometer mehr auf dem Tacho verdoppeln das Todesrisiko für Fussgängerinnen und Fussgänger», sagte Kampagnenleiter Michael Rytz an einer Medienkonferenz am Donnerstag laut Redetext. Für viele Leute sei eine solche Tempoüberschreitung jedoch nur ein Kavaliersdelikt.

Jeder fünfte Schweizer Autofahrende sei innerorts zu schnell unterwegs. Mit seiner neuen Kampagne «10 zu viel ist viel zu viel» wolle der VCS genau diese Leute sensibilisieren. Es gehe nicht um Raser. Die meisten Verkehrsunfälle würden von geringen Tempoüberschreitern verursacht, sagte VCS-Präsidentin Franziska Teuscher.

Gemäss den Kampagnenführern ist Eile einer der häufigsten Gründe für überhöhte Geschwindigkeit. Vom VCS in Auftrag gegebene GPS-Messfahrten zeigten aber, dass der Reisezeitgewinn bei einer offensiven Fahrweise verschwindend klein sei.

(bert/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - SP-Nationalrätin Evi Allemann will VCS-Präsidentin werden. Die 34-jährige ... mehr lesen
SP-Nationalrätin Evi Allemann
Der Fussgängerstreifen ist eine Gefahrenzone.
Brienz BE - Eine 27-jährige Frau ist ... mehr lesen
Bern - Bei einem TCS-Test sind über die Hälfte von 100 geprüften ... mehr lesen
Leute auf dem Fussgängerstreifen.
Die Höchstgeschwindigkeit 50 soll künftig ohne die entsprechenden Tafeln ab den Dorfeingängen gelten.
Bern - Tausende Tempo-50-Tafeln an Dorfeingängen sollen verschwinden. Die vom Bundesrat vorgeschlagene Neuregelung stösst auf vehementen Widerstand: Während Gemeinden die Kosten ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Reifen für Autos
Reifen für Autos
Publinews Das sollten Autofahrer bei der Wahl der Reifen für die jeweilige Jahreszeit beachten  Das die Wahl der richtigen Reifen einen nicht unwesentlichen Anteil an der Sicherheit auf Europas Strassen hat ist wohl unbestritten. Nicht umsonst investiert die Reifenindustrie jedes Jahr mehrere Millionen an Forschungs und Entwicklungsgeldern um für Fahrzeuge den jeweils bestmöglichen Reifen zu konzipieren. mehr lesen  
Wie Europa seine Autobahnen finanziert  Die Haupturlaubszeit naht und besonders denjenigen, die ins Ausland reisen wollen, empfiehlt sich stets, sich rechtzeitig nicht nur um die Buchung, sondern auch über die dortigen Gesetze und Sitten zu informieren. Das betrifft in besonderem Masse die Autofahrer, denn auf die Reisenden auf Europas Autobahnen kommen unterschiedlichste Gebühren, Ausnahmeregelungen und Zahlungsmodalitäten zu. mehr lesen  
Publinews Sicherheit auf dem Velo  Jährlich verunglücken 16'700 Velofahrer, ... mehr lesen  
Die Helme sitzen: Eine Familie auf einer gemütlichen Fahrradtour.
Die Schweizer Botschaft in Berlin mit Tunnel-Schriftzug.
Gotthard 2016  Berlin - «Tunnel» - mit sechs Riesenbuchstaben feiert die Schweizer Botschaft in Berlin die ... mehr lesen  1
Titel Forum Teaser
  • melabela aus littau 1
    es geht nicht nur um homosexuelle ich bin eine frau und verheiratet mit einem mann. leider betrifft es ... So, 14.08.16 13:18
  • Pacino aus Brittnau 731
    Kirchliche Kreise . . . . . . hatten schon immer ein "spezielles" Verhältnis zu ... Do, 09.06.16 08:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Das wird die Deutschen aber traurig machen. Wenn man keinen Flughafen und keinen Bahnhof ... Mi, 08.06.16 17:49
  • Pacino aus Brittnau 731
    Demokratie quo vadis? Wenn die Demokratie den Stacheldraht in Osteuropa-, einen Wahlsieg von ... Mo, 06.06.16 07:55
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Es... muss darum gehen, die Kompetenz der Kleinbauern zu stärken. Das sorgt ... Do, 02.06.16 13:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Kindeswohl egal! Es geht doch vor allem um die eigenen Kinder der Betroffenen. Die ... Do, 02.06.16 08:10
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Verlust der Solidarität: Verlust der Demokratie! Vollständig und widerspruchsfrei beantworten lässt sich das wohl nicht. ... Mi, 01.06.16 00:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Unterstützung "Deshalb sind für die Sozialhilfe 267 Millionen Franken mehr und für ... Di, 31.05.16 10:38
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 17°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 18°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 16°C 20°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 17°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 17°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Genf 19°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 20°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten