Valentino Rossi kehrt zu Yamaha zurück
publiziert: Donnerstag, 9. Aug 2012 / 13:45 Uhr
Valentino Rossis Vertrag bei Ducati läuft nach zwei Jahren am Saisonende aus.
Valentino Rossis Vertrag bei Ducati läuft nach zwei Jahren am Saisonende aus.

Valentino Rossi wird sein italienisches Team Ducati nach zwei frustrierenden Jahren offenbar verlassen und zu Yamaha zurückkehren.

Motorrad-Grundkurse für Kat. A + Kat. A1, Wiedereinsteigertraining + Fahrsicherheitstraining
3 Meldungen im Zusammenhang
Der neunmalige Weltmeister wird die Rückkehr zu Yamaha, wo er bereits von 2004 bis 2010 unter Vertrag stand, am Freitag verkünden. Mit Rossi soll auch sein australischer Chef-Mechaniker Jeremy Burgess zu Yamaha ziehen.

Rossis Vertrag bei Ducati läuft nach zwei Jahren am Saisonende aus. Die in Italien als «Traumehe» gefeierte Kombination des italienischen Stars mit der italienischen Traditionsmarke war nicht von Erfolg gekrönt gewesen. Von bisher 26 Rennen hat Rossi noch kein einziges gewonnen. Mit Yamaha war er in sieben Jahren vier Mal Weltmeister in der MotoGP geworden. Als Nachfolger Rossis ist bei Ducati der italienische Yamaha-Pilot Andrea Dovizioso im Gespräch.

Damit wird sich Rossi offenbar für das finanziell schwächere Angebot entscheiden, obwohl ihm auch Ducati einen Vertrag mit reduzierten Bezügen angeboten hat.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Valentino Rossi kehrt wie erwartet auf die nächste Saison nach zwei Jahren bei Ducati zu Yamaha zurück. Der neunfache ... mehr lesen
Altes Team, neues Glück? (Archivbild)
Valentino Rossi ist nächstes Jahr auf Ducati unterwegs.
Endlich bekommen die italienischen Motorrad-Fans ihre langersehnte ... mehr lesen
Der fünffache Weltmeister Valentino Rossi wechselt per 1. Januar 2004 wie erwartet von Honda zu Yamaha. Der 24-jährige ... mehr lesen
Valentino Rossi jetzt bei Yamaha.
Jeans for real Bikers
Motorrad-Grundkurse für Kat. A + Kat. A1, Wiedereinsteigertraining + Fahrsicherheitstraining
Dominique Aegerter. (Archivbild)
Dominique Aegerter. (Archivbild)
Gute Leistung  Dominique Aegerter feiert beim GP der USA seinen dritten Podestplatz seiner Karriere und wird hinter dem spanischen Duo Maverick Viñales und WM-Leader Esteve Rabat Dritter. Tom Lüti wird Sechster. 
Aegerter im ersten Training auf Rang vier Im ersten Training zum Motorrad-GP der USA in Austin ist Dominique Aegerter der schnellste der vier ...
Dominique Aegerter war im Training bester Schweizer. (Archivbild)
Motorrad  Dominique Aegerter startet am Sonntag erstmals in seiner Karriere aus der 1. Startreihe zum einem Motorrad-GP. In Austin holt er sich Rang 3 hinter WM-Leader Esteve Rabat und Johann Zarco.  
Rücktritt  Mit Colin Edwards tritt Ende Jahr eine der schillerndsten Figuren im Motorrad-Zirkus zurück.  
Colin Edwards stand zwölfmal auf dem Podest.
Titel Forum Teaser
  • solaso aus Fislisbach 4
    Krach Es ist ja schon eigenartig, da gibt es Leute die klagen über den ... Fr, 04.04.14 10:39
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Basel sollte das packen Also im Normalfall sollte es Basel vor allem vor dem eigenen Publikum ... Do, 27.02.14 19:12
  • thomy aus Bern 4091
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 8
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • JasonBond aus Strengelbach 4108
    Hui echt jetzt? Da hat sich Nadal dieses mal aber erstaunlich schnell ... Fr, 14.02.14 08:33
  • tigerkralle aus Winznau 86
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -1°C 10°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel -1°C 11°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 1°C 12°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern -2°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 1°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 2°C 17°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 6°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten