Tödlicher Irrtum in den USA
Vater erschiesst Sohn als mutmasslichen Einbrecher
publiziert: Samstag, 29. Sep 2012 / 11:09 Uhr
Ein Vater wollte einen vermeintlichen Einbrecher stellen, tötete jedoch seinen Sohn mit einem Kopfschuss.
Ein Vater wollte einen vermeintlichen Einbrecher stellen, tötete jedoch seinen Sohn mit einem Kopfschuss.

Washington - Im US-Bundesstaat Connecticut hat ein Vater seinen eigenen Sohn für einen Einbrecher gehalten und erschossen. Der 15-Jährige hatte nach Polizeiangaben in der Nacht zum Freitag versucht, sich vermummt und mit einem Messer bewaffnet Zugang zum Haus seiner Tante zu verschaffen.

Erste-Hilfe-Lösungen für Unternehmen, Gastgeber, Institutionen und Private.
4 Meldungen im Zusammenhang
Die hatte ihren Bruder, also den Vater des Knaben, per Telefon zu Hilfe gerufen. Der Mann wollte den vermeintlichen Einbrecher stellen und tötete ihn mit einem Kopfschuss, wie die Zeitung «Hartfort Courant» berichtete.

Das Vater habe aus Notwehr gehandelt, nachdem sich der Einbrecher ihm in gefährlicher Weise genähert habe, sagte die Polizei der US-Zeitung. Die Ermittlungen seien jedoch noch nicht abgeschlossen. Das Familiendrama löste in dem 10'000-Einwohner-Ort New Fairfield Entsetzen aus.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington - Nach einem Familienstreit hat ein Mann in den USA vier Menschen erschossen und sich anschliessend das Leben ... mehr lesen
Unklar war zunächst, ob alle Opfer zur selben Familie gehörten. (Symbolbild)
Die Polizei nahm Ermittlungen auf und riegelte auf der Suche nach möglichen weiteren Opfern auch die Wohnung des Schützen ab. (Symbolbild)
Fresno - In Kalifornien hat ein Angestellter einer Lebensmittelfabrik während der Arbeitszeit mit seiner Handfeuerwaffe auf ... mehr lesen
Kopenhagen - Die Kopenhagener Polizei hat versehentlich die falsche Wohnung mit Tränengas gefüllt und gestürmt. ... mehr lesen
Ein dummer Irrtum: Die Kopenhager Polizei hat fälschlicherweise zwei Unschuldige festgenommen.
Aix-en-Provence (F) - Ein Franzose hat seinen Nachbarn erschossen, weil er ihn für einen Einbrecher hielt. mehr lesen 
Motorfahrzeug- und Unfallschadenexpertisen, Werteinschatzungen
Technex GmbH
Hauptstrasse 34
2557 Studen
Erste-Hilfe-Lösungen für Unternehmen, Gastgeber, Institutionen und Private.
Auto auf den Kopf gestellt.
Auto auf den Kopf gestellt.
Selbstunfall  Heimberg - Am Mittwochmittag ist es auf der Gurnigelstrasse in Heimberg zu einem Selbstunfall gekommen, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte. Der Fahrer wurde dabei verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Die Strasse war während den Unfallarbeiten gesperrt. 
Mindestens 20 Tote  Zacatecas - Im Norden von Mexiko hat ein Mann die Kontrolle über seinen Lastwagen verloren und ist in eine Gruppe von Pilgern gerast. Bei dem ...  
Der Rauch verletzte sechs Personen.
Sachschaden ist beträchtlich  Villmergen - In der Nacht brach in einem Wohnhaus in Villmergen ein Brand aus. Sechs Personen mussten evakuiert werden. Sie wurden mit ...  
Malaysia schickt Experten  New York - Nach der Entdeckung eines Flugzeug-Wrackteils auf der französischen Insel La Réunion hat Malaysia Experten entsandt, ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3186
    Prognose "Die multikulturelle Gesellschaft ist hart, schnell, grausam und wenig ... Mi, 22.07.15 13:33
  • Miriam aus Rielasingen-Worblingen 1
    Kawaii - Das ist ja süß... Ich bin dieses Jahr zum ersten Mal in Japan gewesen und habe den Matcha ... Mi, 22.07.15 12:14
  • Kassandra aus Frauenfeld 1404
    Die Ruhe ist schon immer der Zustand der totalen Verweigerung gewesen. Wie sagt ... Mo, 20.07.15 01:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3186
    Die... Zeit der Ruhe noch geniessen, an denen die Leute sich nur ... So, 19.07.15 10:25
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Mitmachen heisst mitverschulden Im Gegensatz zu Ihnen, zombie1969, hat Oskar Gröning etwas Zentrales ... Do, 16.07.15 12:49
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3186
    O. Gröning... wurde verurteilt, weil er "dabei war", ohne dass ihm eine einzelne Tat ... Mi, 15.07.15 23:00
  • HELLVETIA aus Villa de Garafia/ La Palma Kanaren 1
    Bravo Bravo Bravisimo Oliver Hepp Endlich, endlich ist ES dank Euch OFFEN und SICHTLICH ... Di, 14.07.15 20:26
  • jorian aus Dulliken 1594
    7:0 für die Verschwärungstheoretiker! ... Fr, 10.07.15 07:10
Auto auf den Kopf gestellt.
Unglücksfälle Wagen überschlägt sich - Fahrer verletzt Heimberg - Am Mittwochmittag ist es auf der ...
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 10°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 5°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 10°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 10°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 12°C 21°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 11°C 24°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 18°C 27°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten