Ähnliche Karriereschritte
Vera Wang: «Ich verfolge Tom Ford»
publiziert: Freitag, 22. Feb 2013 / 08:37 Uhr
Vera Wang blickt in die britische Hauptstadt.
Vera Wang blickt in die britische Hauptstadt.

Designerin Vera Wang scherzte, dass sie Tom Fords Stalker sei.

3 Meldungen im Zusammenhang
Vera Wang (63) machte ähnliche Karriereschritte wie Designer Tom Ford (51) und scherzte, dass sie ihm auf Schritt und Tritt folge. Die in New York ansässige Designerin expandierte kürzlich ihr Business und kaufte Immobilien in Los Angeles.

Doch damit nicht genug: Jetzt hat der Modestar auch einen Blick auf die britische Hauptstadt geworfen und tritt somit in die Fussstapfen ihres erfolgreichen Kollegen: «Ich finde London aufregender», erklärte Wang in einem Interview mit Fern Mallis in der 92. Strasse in New York. «Ich folge Tom Ford. Ich bin ihm nach L.A. gefolgt - ich verfolge Tom Ford!»

Während der Frage-Antwort-Session plauderte Wang auch über Herzensangelegenheiten. So sprach sie über ihr Eheaus mit Arthur Becker, von dem sie noch immer als «Ehemann» sprach. «Wir waren wie Harry und Sally. Er ist jemand, der immer in meinem Leben sein wird», sagte sie.

Tragischer Tod des Vaters

Weiterhin erinnerte sich die Modeschöpferin an den tragischen Tod ihres Vaters im Jahr 2007, kurz bevor sie eine neue Frühjahrskollektion zeigen sollte. Ihr Vater war schon länger krank und Wang erhielt den Telefonanruf, dass er im Sterben liege, in der Nacht vor ihrer Laufstegshow.

 «Wie in einem Film, es war so unwirklich - das Herz schlägt und dann sieht man nur die Nulllinie. Meine Mutter starb zwei Jahre zuvor und ich war so verzweifelt, ich wollte sie nicht allein lassen. Als sie sie ins Leichenschauhaus brachten, wollte ich auf ihre Bahre springen. Ich dachte, sie könne doch dort nicht allein sein. Und sie sagten, dass ich nicht dorthin könne, weil es illegal ist.

Bei meinem Vater musste ich das Krankenhaus verlassen. Der Arzt sagte, ich solle zu meiner Modenschau gehen. Das hätte er so gewollt. Wir haben schnell eine Notiz geschrieben und sie auf jeden Sitz gelegt. Und ich entschied, dass ich dieses Mal für ihn auf den Laufsteg gehe», erzählte sie. Doch Wang hatte auch fröhlichere Themen zu besprechen und brachte das Publikum zum Lachen. Während sie für die 'Vogue' arbeitete, feierte sie nachts oft in dem berühmten Club Studio 54. Vera Wang kommentierte trocken: «Ich konnte keinen Ehemann finden, aber ich fand einen Club!»

(bg/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designerin Vera Wang (63) wird eine ... mehr lesen
Vera Wang kehrt an ihr früheres College zurück.
Vera Wang (63) geht lieber zum Elternwochenende an der Harvard-Uni als an ihrer neuesten Modenschau teilzunehmen.
Fashion Modeschöpferin Vera Wang ... mehr lesen
Fashion Designerin Vera Wang verriet, dass die Entwürfe ihrer schwarzen Brautkleider von ... mehr lesen
Vera Wang hält schwarze Brautkleider für eine elegante Option.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Auch wenn das Wetter schön ist und du vielleicht rausgehen und Freunde treffen willst. Du musst jetzt zu Hause bleiben.
Einfach, schnell und zuverlässig  Der Schweizer Bundesrat hat am 16. März 2020 die ausserordentliche Lage ausgerufen, ab sofort gilt der nationale Notstand. Somit übernimmt der Bundesrat ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 0°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Basel 1°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 3°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Schneeschauer
Bern 0°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Luzern 1°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Schneeregenschauer
Genf 2°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 7°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten