Gibt Tron nicht ab
Verhindert Blatter die Wahl seines Nachfolgers?
publiziert: Mittwoch, 27. Jan 2016 / 22:15 Uhr
Sepp Blatter muss zurücktreten, damit ein neuer Nachfolger bestimmt werden kann.
Sepp Blatter muss zurücktreten, damit ein neuer Nachfolger bestimmt werden kann.

Durch eine Spitzfindigkeit könnten sich Probleme bei der Wahl des neuen FIFA-Präsidenten anlässlich des Kongresses am 26. Februar in Zürich ergeben. Solange der gesperrte FIFA-Präsident Sepp Blatter keine offizielle Rücktrittserklärung abgibt, kann gemäss FIFA-Statuten kein neuer Präsident gewählt werden.

5 Meldungen im Zusammenhang
Sylvia Schenk von der Anti-Korruptions-Organisation «Transparency International» sagte gegenüber der «Sport Bild»: «Nach meiner Auffassung müsste entweder die Abwahl auf der Kongress-Tagesordnung stehen oder man kann nicht wählen. Die FIFA kann das Risiko nicht eingehen, dass alles, was der neue Präsident macht, im Nachhinein ungültig ist, wenn der CAS Blatter freispricht und er dadurch Präsident bleibt.»

Da die Abwahl des Präsidenten offenbar nicht auf der Traktandenliste für den 26. Februar steht und Blatter seine Sperre vor dem CAS anficht, ist das von Schenk aufgezeichnete Szenario in der Tat möglich. Zudem ist nicht anzunehmen, dass Blatter der FIFA entgegenkommt, indem er das Problem durch eine persönliche Rücktrittserklärung aus der Welt schafft. So wäre Blatter «eigentlich noch im Amt, bis der CAS das Verfahren abgeschlossen hat», so Schenk. Dieses wird nicht vor dem 26. Februar geschehen sein.

Denis Oswald juristischer Berater Blatters

Wie ausserdem aus der Entourage von Blatter zu erfahren war, wird der Walliser neuerdings von einer weiteren juristischen Kapazität beraten. Denn neu gehört auch das Schweizer IOC-Mitglied Denis Oswald zu Blatters Stab. Der 68-jährige Neuenburger Rechtsprofessor ist im Sportrecht bewandert.

(pep/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
FIFA-Präsidentschaftskandidat Prinz Ali bin al-Hussein aus Jordanien hat in einem Gespräch mit Journalisten in Genf die ... mehr lesen
Prinz Ali bin al-Hussein möchte neuer Fifapräsident werden. (Archvibild)
Blatter und FIFA werden wir lange nicht mehr sehen.
Das FIFA-Berufungskomitee beschäftigt sich am 16. Februar mit der achtjährigen Sperre des suspendierten FIFA-Präsidenten Sepp ... mehr lesen
Im Rennen um die FIFA-Präsidentschaft kann der Schweizer UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino vorerst nicht mit der ... mehr lesen
Gianni Infantino ist einer der Kandidaten.
Sepp Blatter.
Der Weltverband FIFA streicht seinem gesperrten Präsidenten Sepp Blatter ... mehr lesen
Wie erwartet rekurriert der suspendierte FIFA-Präsident Sepp Blatter gegen seine achtjährige Sperre. mehr lesen
Für Sepp Blatter wirds in nächster Zeit nicht langweilig. (Archivbild)
Durch den brennenden Container kam es zu Verkehrsbehinderungen.
Durch den brennenden Container kam es zu ...
Unbewilligte Demo führt zu Verkehrsbehinderungen  Am Mittwochabend im Feierabendverkehr haben mehrere Unbekannte an der Obergrundstrasse eine unbewilligte Demonstration veranstaltet. Der Verkehr wurde gestoppt und Abfallcontainer in Brand gesteckt. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen. 
Selbstständig ins Spital gegangen  Gestern Abend ist in einer Wohnung an der St.Jakobstrasse ein 23-jähriger Iraker durch Schüsse verletzt worden.  
Laut Anklage handelte es sich um einen Racheakt.
Prozessauftakt  St. Gallen - Ein 53-jähriger Serbe steht am Donnerstag wegen eines Tötungsdelikts in einer St. ...  
GC-Fans vs. FCZ-Fans  Die Stadtpolizei Zürich setzt an verschiedenen Orten in Zürich Wasserwerfer, Gummischrot und Reizstoff ein: Sie muss rund 500 FCZ-Fans zurückdrängen, die Steine und Fackeln werfen.  
Titel Forum Teaser
Abgestürzter Bagger.
Unglücksfälle Bagger kippt Abhang hinunter Trimmis GR - In Trimmis GR ist beim Abladen ein Bagger zuerst ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 10°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Basel 9°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
St. Gallen 11°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Bern 8°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Luzern 12°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen vereinzelte Gewitter
Genf 9°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 13°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten