Verkaufsstart für Apples iPad - Apps gibst schon jetzt
publiziert: Freitag, 2. Apr 2010 / 12:18 Uhr / aktualisiert: Freitag, 2. Apr 2010 / 15:16 Uhr

Morgen ist es soweit: Der Verkauf des Apple iPad startet in den USA. Die ersten iPad-Apps sind aber jetzt schon im deutschsprachigen AppStore zu haben.

5 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Zum App Store für Apples iPad

apple.com

Morgen Samstag dürfen sich Hunderttausende in Amerika über ihr reserviertes und vorbestelltes iPad freuen, denn alle Geräte sind bereits ausverkauft, bevor der eigentliche Verkauf auch nur annähernd begonnen hätte, heisst es auf «Apfelblog.ch».

Darunter sind auch ein paar wenige Schweizer und Europäer. Der Rest muss warten bis Apple auch den europäischen Kontinent mit dem Apple Tablet bedient. Gemäss Apple soll das Ende April 2010 sein.

Erste iPad-Apps

Doch auch bei Apple wird weiter auf den Launch des Tablet-ähnlichen Device hingearbeitet, und seit Kurzem sind nun auch die ersten iPad-Apps im deutschen AppStore zu finden, wie das Portal «ifun» berichtet.

Einige mit dem Zusatz «HD» oder «for iPad» bezeichneten Apps werden bereits im deutschen AppStore gelistet und können auch schon gekauft werden. Wie «ifun» weiter berichtet, hat Apple seine Apps nun in drei Kategorien aufgeteilt: In reine iPad-Apps, iPhone-Apps, die für beide Endgeräte optimiert wurden (und eine eigene Oberfläche für das iPad bieten) sowie in iPhone-Apps, die auf dem Apple iPad lediglich vergrössert dargestellt werden.

Künftig solle es auch - zumindest in den USA - Fernsehinhalte über spezielle iPad-Apps geben. Unternehmen wie Disney oder der Fernsehsender ABC haben demnach bereits bekanntgegeben, über solche Apps Videos und Live-TV auf das iPad zu bringen.

Nehmen Sie das iPad in unserer Bildstrecke unter die Lupe.

(Apfelblog.ch/Marc Kessler/teltarif.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington - Nach dem fulminanten ... mehr lesen
Probleme mit der WLAN-Verbindung: Tablet-Computer iPad.
In den USA kostet die Einsteigervariante mit 16 GB Speicher und WLAN-Verbindung ins Internet 499 Dollar (528 Franken).
New York - Der langerwartete ... mehr lesen
Das iPad ist ein Gewinner: Das ... mehr lesen
Apple-Tablet zieht schon vor der Auslieferung mit dem etablierten E-Reader Kindle gleich.
Reston - Das iPad kommt schon vor ... mehr lesen
New York/Cupertino - Gut zwei Wochen vor dem Verkaufsstart des iPad müht sich Apple um passende Inhalte für seinen Tablet-Computer. Die Verhandlungen mit Medienhäusern gestalten sich nach Informationen des «Wall Street Journal» vom Donnerstag aber schwierig. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
WLAN-Patente verletzt  Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) wirft dem Technologieriesen Apple vor, WLAN-Patente verletzt zu haben. In einer Klage, in der auch der Chip-Hersteller Broadcom beschuldigt wird, soll der Streit nun vor Gericht ausgefochten werden. mehr lesen 
Apple verdiente weltweit am meisten  Wien - Im vergangenen Jahr haben die grössten europäischen und US-Konzerne weniger verdient. ... mehr lesen  
Apple verdiente im letzten Jahr 65,6 Mrd. Dollar. (Symbolbild)
Der Erfolg von Uber lässt Apple nicht kalt. (Symbolbild)
Wird das ein Erfolg?  San Francisco - Apple steigt mit einer Milliarde Dollar beim chinesischen Uber-Rivalen Didi Chuxing ein. Von diesem Schritt erhoffe sich das Unternehmen, mehr über den ... mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 5°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 5°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 5°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Bern 1°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 1°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Genf 3°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 2°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten