Sieben Polizisten bei Unruhen in Belfast verletzt
Verletzte bei Krawallen in Nord-Irland
publiziert: Samstag, 25. Aug 2012 / 20:40 Uhr

Belfast - Während einer Parade nordirischer Protestanten sind am Samstag bei Krawallen in Belfast sieben Polizisten verletzt worden. Der Marsch eskalierte, als eine protestantische Gruppe sich trotz Verbots einer katholischen Kirche näherte.

Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
1 Meldung im Zusammenhang
Die Polizei wollte die Gruppe, die schon einmal mit hetzerischem Liedgut aufgefallen war, abdrängen. Nach einem Bericht der BBC begannen Protestanten und Katholiken sich gegenseitig mit Flaschen zu bewerfen.

Die «Marschsaison» zwischen April und August, in der viele religiöse und historische Feierlichkeiten begangen werden, ist immer wieder Anlass für Unruhen in Nordirland.

1998 wurde der Konflikt zwischen pro-britischen Protestanten und Katholiken, die auf Unabhängigkeit von London drängen, in einem Friedensvertrag beigelegt. In den drei Jahrzehnten zuvor waren rund 3500 Menschen in dem Konflikt getötet worden.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
London - Im Zusammenhang mit dem Flaggen-Entscheid des Stadtrates von Belfast hat es in der nordirischen Hauptstadt erneut ... mehr lesen
Blockade in Belfast.
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Exekution?
Exekution?
Bericht der Polizei  Buenos Aires - Der in seiner Wohnung tot aufgefundene argentinische Staatsanwalt Alberto Nisman ist nach Behördenangaben durch eine aus nächster Nähe abgefeuerte Kugel ums Leben gekommen. Der Kopfschuss sei «aus einer Entfernung von nicht mehr als einem Zentimeter» abgegeben worden. 
Angriff durch «Lizard Squad»  Kuala Lumpur - Internetpiraten haben am Montag die Homepage der Fluglinie Malaysia Airlines gekapert. Bei einem Klick auf die Seite öffnete sich ein neues Fenster, in dem ein Bild von einer Eidechse mit Smoking und Zylinder erschien.  
Eine Xbox der Firma Microsoft.
Hacker legen Playstation und Xbox lahm London/Washington - Die Online-Plattformen von Playstation Network und Xbox Live sind an Weihnachten durch einen Hackerangriff ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2723
    Wenn... das Königshaus Saud dereinst fallen sollte, dann fällt vermutlich die ... Fr, 23.01.15 10:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2723
    Nebenkosten "er werde seiner Ex-Freundin die Kehle durchschneiden. Falls man ihn ... Do, 22.01.15 20:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1144
    Was denken Sie, wie es mir ergeht, LinusLuchs? Mir macht dieser Brauch das gleiche ... Di, 20.01.15 18:30
  • LinusLuchs aus Basel 55
    Ja, stimmt,… das muslimische Mädchen empfindet das Tragen des Kopftuchs nicht ... Di, 20.01.15 09:43
  • Kassandra aus Frauenfeld 1144
    Davon bin ich auch überzeugt, alle religiös begründeten Verhüllungen der Frauen sind nichts weiter, ... Di, 20.01.15 01:17
  • LinusLuchs aus Basel 55
    Der Kern der Kopftuchfrage Weder der Schulrat, noch der Verfasser des Artikels traut sich, den ... Mo, 19.01.15 14:53
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2723
    Der... ursprüngliche spanische Einfluss auf den Philippinen hat bis heute ... Mo, 19.01.15 11:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1144
    Verbieten? Verbieten, verbieten, verbieten, mehr haben nicht zu bieten? Wir können ... So, 18.01.15 12:56
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich -5°C -1°C bedeckt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Basel -4°C -1°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -4°C -0°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
Bern -3°C 1°C bedeckt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Luzern -3°C 1°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
Genf -2°C 2°C bedeckt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Lugano -0°C 6°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten