BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Vermischte Meldungen: Resultate aus dem In- und Ausland
publiziert: Samstag, 1. Nov 2003 / 22:12 Uhr / aktualisiert: Samstag, 1. Nov 2003 / 22:31 Uhr

Badminton: Nationalliga B - Tischtennis: NLB Männer

Badminton: Nationalliga B

Nationalliga B. 6. Runde. Westgruppe: Bulle II - Kerzers 1:7. Yverdon - Hauteville 6:2. Lausanne - Bern 2:6. -- Am Sonntag: Solothurn - Fribourg/Tafers II und Genf II - TUS Thun (beide 13.00).

Rangliste: 1. Yverdon 6/19. 2. Solothurn 5/16. 3. Kerzers 6/16. 4. Fribourg/Tafers II 5/15. 5. TUS Thun 5/13. 6. Bern 6/11. 7. Lausanne 6/7. 8. Hauteville 6/6. 9. Genf II 5/5. 10. Bulle II 6/4.

Ostgruppe: Uzwil II - Luzern 8:0. Winterthur - Adliswil II 6:2. -- Am Sonntag: Basel II - Gebenstorf (10.00), Zug - Bülach (13.00) und Bodensee - Rudolfstetten (14.00).

Rangliste: 1. Uzwil II 6/15. 2. Basel II 5/14 (27:13). 3. Bodensee 5/14 (26:14). 4. Luzern 6/12. 5. Gebenstorf 5/11. 6. Adliswil II 6/11. 7. Winterthur 6/10. 8. Bülach 5/9 (20:20). 9. Zug 5/9 (17:23). 10. Rudolfstetten 5/3.

Tischtennis: NLB Männer

Nationalliga B. Männer. Gruppe 1. 4. Runde: Liebrüti - Cortaillod 10:0. 6. Runde: Rio Star Muttenz - Liebrüti 8:2.

Rangliste: 1. Rio Star Muttenz 5/20. 2. Ostermundigen 4/14. 3. Silver Star Genf 4/11. 4. Liebrüti 5/11. 5. Espérance Genf 4/7. 6. Belp 4/4. 7. Cortaillod 4/1. 8. Meyrin II 4/0.

Gruppe 2. 4. Runde: Kloten - Rapid Luzern 4:6. 5. Runde: Rapid Luzern - Lugano 4:6.

Rangliste: 1. Wil SG II 4/13. 2. Young Stars Zürich II 4/8 (21:19). 3. Schöftland 4/8 (20:20). 4. Lugano 4/8 (20:20). 5. Wettstein Basel 3/7. 6. Kloten 4/7. 7. Rapid Luzern 5/7. 8. Wädenswil II 4/6.

(tr/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sion hat den ivorischen Mittelfeldspieler Xavier Kouassi unter Vertrag genommen.
Sion hat den ivorischen Mittelfeldspieler Xavier Kouassi unter Vertrag genommen.
Vertrag bis Saisonende  Der FC Sion hat im Abstiegskampf einen neuen Hoffnungsträger: Mittelfeldspieler Xavier Kouassi kehrt zurück! mehr lesen 
Ein Schweizer Busfahrer wird wegen Moussa Koné Mitglied bei Dynamo Dresden.
Wegen Moussa Koné  Moussa Koné wechselte Ende Januar etwas überraschend vom FC Zürich in die 2. Bundesliga zu ... mehr lesen  
Im Achtelfinale  Die Paarungen in den Achtelfinals der Youth League stehen fest. Der FC Basel bekommt es mit Atlético Madrid zu tun über. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich -3°C 2°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Wolkenfelder, Flocken
Basel -2°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen -4°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, Flocken Wolkenfelder, Flocken
Bern -2°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Luzern -2°C 2°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, Flocken Wolkenfelder, Flocken
Genf -1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, Flocken recht sonnig
Lugano 3°C 7°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten