Vermischte Meldungen: Resultate aus dem In- und Ausland
publiziert: Sonntag, 7. Mrz 2004 / 20:38 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 7. Mrz 2004 / 22:05 Uhr

Badminton: Swiss Open in Basel - Eishockey: Schweden - Landhockey: Olympiasieger Holland und Spanien in Athen dabei - Ringen: Schweizer Frauen kämpften glücklos - Unihockey: Schweizer Meisterschaft.

Totale asiatische Dominanz in Basel

Das Swiss Open in Basel war wie erwartet fest in asiatischer Hand. Die Chinesen holten vier der fünf Titel, im Mixed gewannen die Koreaner Kim Dong-Moon/Ra Kyung-Min.

Überraschungen blieben in der St. Jakobshalle weitgehend aus. Mit Lin Dan im Männer-Einzel, Gong Ruina bei den Frauen sowie Kim/Ra setzten sich in drei der fünf Konkurrenzen die Nummern 1 der Weltrangliste durch. Im Frauen-Doppel mussten die topgesetzten Yang Wei/Zhang Jiewen (China/IBF 1) im Final Forfait erklären, sodass Gao Ling/Huang Sui (IBF 3) den Sieg kampflos ergatterten. Im Doppel der Männer triumphierten Fu Haifeng/Cai Yun (IBF 3), nachdem die dänischen Topfavoriten und Weltmeister Lars Paaske/Jonas Rasmussen bereits im Viertelfinal an Lee Dong-Soo/Yoo Yong-Sung aus Korea (IBF 5) gescheitert waren.

Badminton: Swiss Open in Basel

Basel. Swiss Open. Männer. Einzel. Halbfinals: Lin Dan (China/1) s. Roslin M. Hashim (Malaysia) 15:8, 15:7. Bao Chunlai (China/8) s. Sony Dwi Kuncoro (Indo) 11:15, 15:3, 15:11. -- Final: Lin s. Bao 15:12, 15:6.

Doppel. Letzte Viertelfinals: Luluk Hadiyanto/Alven Yulianto (Indo) s. Ha Tae-Kwon/Kim Dong-Moon (Kor/2) 17:14, 15:6. Tan Fook Choong/Wan Wah Lee (Malaysia/8) s. Jens Eriksen/Martin Lundgaard Hansen (Dä/4) 15:8, 15:9. -- Halbfinals: Fu Haifeng/Cai Yun (China/3) s. Lee Dong-Soo/Yoo Yong-Sung (Kor/5) 15:5, 15:11. Hadiyanto/Yulianto s. Choong/Lee 9:15, 15:8, 15:12. -- Final: Fu/Cai s. Hadiyanto/Yulianto 15:9, 17:14.

Frauen. Einzel. Halbfinals: Gong Ruina (China/1) s. Zhou Mi (China/3) 11:7, 11:6. Mia Audina Tjiptawan (Ho/4) s. Zhang Ning (China/2) 11:9, 13:10. -- Final: Gong s. Audina Tjiptawan 13:11, 11:0.

Doppel. Letzte Viertelfinals: Gao Ling/Huang Sui (China/3) s. Rikke Olsen/Ann-Lou Jörgensen (Dä/7) 15:3, 15:4. Wei Yili/Zhao Tingting (China/4) s. Pernille Harder/Mette Schjoldager (Dä) 15:8, 15:10. -- Halbfinals: Yang Wei/Zhang Jiewen (China/1) s. Wei/Zhao w.o. Gao/Huang s. Ra Kyung-Min/Lee Kyung-Won (Kor/2) 15:1, 15:5. -- Final: Gao/Huang s. Yang/Zhang w.o.

Mixed. Halbfinals: Kim Dong-Moon/Ra Kyung-Min (Kor/1) s. Nathan Robertson/Gail Emms (Gb/4) 12:15, 15:0, 15:9. Zhang Jun/Gao Ling (China/2) s. Kim Yong-Hyun/Lee Hyo-Jung (Kor/3) 15:8, 15:13. -- Final: Kim/Ra s. Zhang/Gao 15:2, 15:8.

Eishockey: Schweden

Schweden. Elitserien. Playoffs. Viertelfinals (best of 7): Färjestads BK (2./mit Marcel Jenni) - Lulea (7.) 3:5 (2:2, 1:3, 0:0); Stand 3:1.

Landhockey: Olympiasieger Holland und Spanien in Athen dabei

Landhockey-Olympiasieger Holland und Spanien haben sich für die Olympischen Spiele in Athen qualifiziert. Beim Ausscheidungsturnier in Madrid holten die Gastgeber das Ticket durch ein 2:1 gegen Grossbritannien ebenso vorzeitig wie Holland (4:0 gegen Polen).

Um den letzten freien Olympiaplatz stehen sich am letzten Spieltag die Briten und Südafrika gegenüber. Bereits vorher hatten sich Australien, Deutschland, Südkorea, Argentinien und "Agypten für Athen qualifiziert.

Ringen: Schweizer Frauen kämpften glücklos

Tunis. Olympia-Qualifikationsturnier. Frauen. Bis 48 kg: Karin Wild (Sz) u. Joanna Piasecka (Pol) 0:3 Punkte, u. Sara Sanchez (Sp) 1:3. -- Bis 55 kg: Nadine Tokar (Sz) u. Alka Tomar (Ind) 0:4, u. Ida-Therese Karlsson (Sd) 0:4. -- Bis 63 kg: Nadia Meier (Sz) u. Soumaia Ben Sassi (Tun) 0:3, u. Olga Chilko (Ukr) 0:4.

Unihockey: Schweizer Meisterschaft

Männer. NLA. Finalpoule. 5. Runde: Grasshoppers - Wiler-Ersigen 6:5 n.V. Rychenberg Winterthur - Köniz 2:3. Alligator Malans - Zäziwil-Gauchern 2:1. -- Schlussrangliste (23 Spiele): 1. Wiler-Ersigen 52. 2. Rychenberg Winterthur 43. 3. Malans 40. 4. Köniz 39. 5. Zäziwil-Gauchern 37. 6. Grasshoppers 32. -- Playoff-Halbfinals (best of 5) ab Samstag, 13. März: Wiler-Ersigen (1.) - Köniz (4.), Rychenberg Winterthur (2.) - Malans (3.). Abstiegspoule. 5. Runde: Torpedo Chur - Waldkirch-St. Gallen 2:1. Kloten-Bülach - Rot-Weiss Chur 4:8. -- Schlussrangliste (23 Spiele): 1. Rot-Weiss Chur 37. 2. Torpedo Chur 24. 3. Kloten-Bülach 22. 4. Waldkirch-St. Gallen 12. -- Kloten-Bülach (9.) und Waldkirch-St.Gallen (10.) in den Abstiegs-Playoffs.

Nationalliga B. Finalpoule. 4. Runde: Jona-Uznach Flames - Sense Tafers 3:6. Uster - Bülach 5:4. Bern Capitals - Lok Reinach 5:5 n.V. -- Rangliste (22/23: 1. Uster 50. 2. Sense Tafers 40. 3. Bern Capitals 39. 4. Bülach 37. 5. Lok Reinach 33. 6. Jona-Uznach 24. -- Abstiegspoule. 4. Runde: Basel Magic - Biel-Seeland 8:4. Thun - Dietlikon 8:4. -- Rangliste: 1. Thun 21/33. 2. Dietlikon 21/25. 3. Biel-Seeland 22/22. 4. Basel Magic 22/19.

Frauen. NLA. 17. Runde: Thurgau/Wuppenau - Rychenberg Winterthur 1:4. Dietlikon - Grasshoppers 9:2. Kloten-Bülach - Bern Capitals 4:7. Sense Tafers - Burgdorf 3:8. Zuger Highlands - Piranha Chur 4:0. -- Rangliste (17/18):: 1. Rychenberg Winterthur 46. 2. Dietlikon 41. 3. Zuger Highlands 37. 4. Bern Capitals 31. 5. Piranha Chur 30. 6. Burgdorf 27. 7. Kloten-Bülach 17. 8. Grasshoppers 16. 9. Thurgau/Wuppenau 4. 10. Sense Tafers 4.

(rr/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Tiffany Géroudet fährt als einzige Schweizer Fechterin nach Rio.
Tiffany Géroudet fährt als einzige Schweizer Fechterin nach Rio.
Olympische Sommerspiele Nationale und internationale Leistungskriterien erfüllt  Swiss Olympic selektioniert die Fechterin Tiffany Géroudet sowie das Männer-Quartett mit Peer Borsky, Max Heinzer, Fabian Kauter und Benjamin Steffen für die Olympischen Spiele in Rio. mehr lesen  
Masters in Guadalajara  Ciril Grossklaus belegte am Masters im mexikanischen Guadalajara mit den Top 16 der Welt pro Limit den 7. Schlussrang. mehr lesen  
Ciril Grossklaus ist bereits fix für Rio 2016 qualifiziert. (Archivbild)
Sven Riederer musste das Rennen auf der Laufstrecke aufgeben. (Archivbild)
Triathlon-EM in Lissabon  Andrea Salvisberg gewinnt an den ... mehr lesen  
Orientierungslauf EM in Tschechien  Die Schweizer Männerstaffel mit Florian Howald, Baptiste Rollier und Schlussläufer Martin Hubmann holt an den OL- Europameisterschaften in Tschechien überraschend Gold. mehr lesen
Die Schweizer Delegation gewann an den diesjährigen Europameisterschaften bereits die fünfte Goldmedaille.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -1°C 2°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Basel 0°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
St. Gallen -2°C 0°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Bern -1°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Luzern -1°C 2°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Genf 2°C 6°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 3°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bewölkt, etwas Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten