Vermischte Meldungen: Resultate aus dem In- und Ausland
publiziert: Donnerstag, 11. Mrz 2004 / 20:45 Uhr

Ski alpin: EC-Super-G Männer Sierra Nevada - Biathlon: Weltcup-Final in Oslo - Eisstocksport: WM in Graz

Ski alpin: EC-Super-G Männer Sierra Nevada

Sierra Nevada (Sp). Europacup. Männer. Super-G: 1. Christoph Kornberger (Ö) 1:19,78. 2. Josef Strobl (Ö) 0,30 zurück. 3. David Poisson (Fr) 0,39. 4. Mario Scheiber (Ö) 0,44. 5. Thomas Graggaber (Ö) 0,68. 6. Walter Girardi (It) 0,72. 7. Christoph Alster (Ö) und Andreas Buder (Ö) 0,81. 9. Reinfried Herbst (Ö) 0,83. 10. Jürg Grünenfelder (Sz) 0,92. -- Ferner: 12. Olivier Brand 1,28. 17. Sämi Perren 1,60. 19. Daniel Albrecht 1,65. 20. Konrad Hari 1,68. 38. Philipp Käslin 2,96. 45. Marc Berthod und Rolf von Weissenfluh 3,59. -- Cornel Züger, Beni Hofer und Bernhard Matti ausgeschieden.

Stand im Europacup. Gesamtwertung (32/34): 1. Matthias Lanzinger (Ö) 765. 2. Graggaber 702. 3. Manfred Mölgg (It) 690. 4. Herbst 625. 5. Scheiber 576. 6. Alexander Ploner (It) 527. 7. Hannes Reiter (Ö) 495. 8. Patrick Thaler (It) 484. 9. Johan Clarey (Fr) 465. 10. Kornberger (Ö) 452. -- Ferner: 14. Daniel Albrecht 400. 26. Jürg Grünenfelder (Sz) 268.

Super-G (3/4): 1. Georg Streitberger (Ö) 160. 2. Lanzinger 145. 3. Scheiber 139. 4. Buder 138. 5. Kornberger 135. 6. Graggaber 119. -- Ferner: 12. Hari 91. 14. Jürg Grünenfelder 67. 16. Perren 52.

Nationen-Grand-Prix (Super-G und Riesenslalom der Frauen und Männer gemischt): 1. Schweiz (Ella Alpiger, Martina Bühler, Grünenfelder, Hari) 17 Punkte. 2. Frankreich 24. 3. Italien 28.

Biathlon: Weltcup-Final in Oslo

Oslo. Weltcup-Final. Männer. Sprint (10 km): 1. Lars Berger (No) 24:03,8 (1 Strafrunde). 2. Frode Andresen (No) 10,7 zurück (1). 3. Tomasz Sikora (Pol) 12,0 (0). 4. Raphaël Poirée (Fr) 23,0 (2). 5. Wladimir Dratschew (WRuss) 44,8 (1). 6. Ole Einar Björndalen (No) 50,9 (1). Ferner: 80. Jean-Marc Chabloz (Sz) 4:30,8 (4). 97 klassiert. -- Weltcup-Stand (25/27): 1. Poirée 969. 2. Björndalen 883. 3. Ricco Gross (De) 740. 4. Halvard Hanevold (No) 672. 5. Sergei Roschkow (Russ) 566. 6. Berger 552.

Frauen. Sprint (7,5 km): 1. Olga Pilewa (Russ) 21:18,9 (0). 2. Kati Wilhelm (De) 31,8 (1). 3. Swetlana Ischmuratowa (Russ) 41,1 (1). 4. Katrin Apel (De) 44,5 (2). 5. Liv Grete Poirée (No) 51,6 (3). 6. Ekaterina Dafovska (Bul) 56,0 (1). 87 klassiert. -- Weltcup-Stand (25/27): 1. Poirée 932. 2. Pilewa 824. 3. Sandrine Bailly (Fr) 757. 4. Uschi Disl (De) 693. 5. Anna Bogali (Russ) 688. 6. Martina Glagow (De) 641.

Eisstocksport: WM in Graz

Graz (Ö). WM. Zielwettbewerb. Teams. Männer: 1. Italien 318 Punkte. 2. Deutschland 313. 3. Österreich 308. 4. Schweiz (Beat Schaufelberger, Fredy Weyermann, Fritz Schenk, Herbert Biedermann) 258. 5. Slowenien 235. 6. USA 209. -- Frauen: 1. Österreich 322. 2. Deutschland 281. 3. Italien 257. 4. Tschechien 238. 5. Schweiz 237.

(bert/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem Engagement 16 WM- und Olmympia-Medaillen
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem ...
Comeback bei Swiss-Ski  Swiss-Ski bestimmt als Cheftrainer der Alpin-Snowboarder den altbekannten Christian Rufer, der das Amt bereits zwischen 2004 und 2014 erfolgreich ausgeübt hat. mehr lesen 
Knappe Finanzen  Bern - Die Planung für das Nationale Schneesportzentrum in Lenzerheide GR wird bis ins Jahr 2023 auf Eis ... mehr lesen  
In Lenzerheide soll irgendwann ein Schneesportzentrum entstehen.
Witali Mutko blickt selbstkritisch auf seine Amtszeit zurück.
Bilanz des Anti-Doping-Kampfes  Russlands Sportminister Witali Mutko zieht eine selbstkritische Bilanz seines Anti-Doping-Kampfes in seiner bisherigen Amtszeit. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4287
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • thomy aus Bern 4287
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 13
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • tigerkralle aus Winznau 122
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • Heidi aus Burgdorf 1017
    Bravo! Gut gefahren, Lara Gut. Sa, 30.11.13 21:08
  • BigBrother aus Arisdorf 1468
    Fremdwörter sind Glücksache ... Sa, 08.12.12 13:03
  • Sportexperte aus Luzern 1
    Schweizer Firmen führend Seit diesem Bericht haben sich verschieden Schweizer Firmen als ... Mo, 30.07.12 14:04
  • olaf12 aus St. Gallen 467
    beides arme Schw... sind beide, sowohl Accola als auch die Hinterbliebenen arm dran, denn ... Do, 28.06.12 17:26
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -2°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Basel 1°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 2°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wolkig, wenig Schnee
Bern -3°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Luzern -1°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, wenig Schnee
Genf -1°C 8°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 1°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten