Nutzer weichen englischen Hashtags durch andere Sprachen gezielt aus
Versteckte Hardcore-Pornos auf Instagram
publiziert: Dienstag, 15. Mrz 2016 / 13:45 Uhr
Die expliziten Inhalte sind leicht verfügbar.
Die expliziten Inhalte sind leicht verfügbar.

Mumbai - Laut einem aktuellen Report haben mehrere User der Fotosharing-Plattform Instagram über eine Mio. unzensierte Hardcore-Pornos mithilfe von langen arabischen Hashtags hochgeladen.

Der Bericht stammt vom indischen Technologie-Blogger Jed Ismael, der die versteckten Filmchen entdeckt hat, obwohl Instagram eigentlich ein striktes Verbot von Inhalten mit expliziter Darstellung von Nacktheit verfolgt.

Richtlinien geschickt umgangen

Ismael wurde misstrauisch, als er über einen Hashtag, der auf arabisch «Movies» heisst, nach Inhalten suchte. Mithilfe dieses Schlagworts machte er mehr als eine Mio. Pornofilme ausfindig. In seinem Blog schreibt er: «Instagram hat eine Sperre gewisser englischer Hashtags, die zu explizitem Content führen, im Suchfeld veranlasst. Um dies zu umgehen, weichen Nutzer den englischen Begriffen oder Hashtags durch andere Sprachen gezielt aus.»



Dem Blogger zufolge sind die expliziten Inhalte leicht verfügbar und können von jedem User ohne Altersverifikation angesehen werden. Derzeit untersucht die Fotosharing-Plattform den Vorfall. Bis dato wurde noch kein offizielles Statement abgegeben. In den Instagram-Richtlinien heisst es: «Wir wissen, dass es Fälle gibt, in denen Nutzer Aktbilder teilen wollen, die einen künstlerischen und kreativen Charakter aufweisen, aber aus verschiedenen Gründen untersagen wir Nacktheit auf Instagram.»

(bert/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
Wir sind eine schweizer «Full Service Webagentur» mit den Kernkompetenze ...
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 17
Ohne Social Media geht es nicht
Ohne Social Media geht es nicht
Publinews Horisen AG  Soziale Netzwerke gehören zum modernen Marketing-Alltag längst dazu. Deshalb hast du vermutlich auch schon einmal darüber nachgedacht, dir eine eigene Facebook-Seite zuzulegen, oder? Wir können dir nur empfehlen, diese Chance für dein Unternehmen zu nutzen. mehr lesen  
Warte nicht länger, sondern mach dich auf den spannenden Weg zu deinem eigenen Film.
Mit Video-Marketing durchstarten Smartphones machen es möglich: wir haben unsere kleine Video-Kamera immer dabei und filmen laufend, was uns bewegt, was lustig, skurril ...
«vitrivr»  Informatiker der Universität Basel haben ein Verfahren entwickelt, das eine Suche in ... mehr lesen
Unbekannter Song veröffentlicht  Katy Perry (31) wurde Opfer eines Internet-Hackers, der ihre Twitter-Seite in Besitz nahm und einen unveröffentlichten Song leakte. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 17
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


Web to Print, Brand Management, Remote Publishing Systeme. Content Manag ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 18°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 17°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
St. Gallen 17°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Bern 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Luzern 18°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Genf 14°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Lugano 19°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten